Talk

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2043
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 08 Apr 2020, 16:06

Jalmar hat geschrieben:
08 Apr 2020, 16:00
ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:25

Ja, die Bloggerin beweist wieder Klasse.

Sitzen wir halt alle das ganze Jahr daheim. Vater Staat wird schon alle durchbekommen.

Trotz der hohen Fallzahlen läuft unser Gesundheitssystem noch immer nicht am Anschlag, schon alles sehr merkwürdig, oder?
das ist doch jetzt ein übler Scherz?
Wieso bekommt sie aus dem Youtube-Bereich plötzlich die Tagesschau-Plattform? Weil sie konform ist mit der Politiklinie und RKI, Drosten?
Die Kritiker bekommen innerhalb kürzester Zeit "Faktencheck"-Knüppel übergehauen und ihr wird mehr Reichweite geschenkt?!?

Ist das nicht gezielte Manipulation? Wo ist der demokratische Diskurs? Warum bekommen die namhaften und nicht gerade wenigen Kritiker nicht die selbe Möglichkeit. Am besten ausgeglichen an einem runden Tisch
Diese vielen Ungereimtheiten sind schon krass
Streeck durfte sich doch letztens ausführich im ZDF (Staatsmedium!! ;-) ) äußern

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2043
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 08 Apr 2020, 16:03

Jalmar hat geschrieben:
08 Apr 2020, 15:49
Carlos hat geschrieben:
08 Apr 2020, 11:37

Also vielleicht nochmal ganz langsam zum mitschreiben:
- es war jedem hier zu jedem Zeitpunkt klar, dass die aktuelle Situation verheerende Auswirkungen auf die Wirtschaft in Deutschland und in der gesamtem Welt hat - und dass diese Auswirkungen mit jedem Tag des Lockdowns größer werden
- heisst für mich aber nicht, dass man deswegen jetzt alle Vorsichtsmaßnahmen, die über Wochen getroffen wurden, übereilt wieder abbricht und sich damit alles, was man in den letzten Wochen erreicht hat mit dem Arsch wieder einreisst.
- und ich glaube der größte Streitpunkt, an dem auch beide Lager nicht mehr zusammen kommen werden: nein, ich glaube nicht, dass Covid-19 gleich zu behandeln ist wie die alljährliche Grippewelle sondern halte es für wesentlich bedrohlicher. Frag nach in New York und Norditalien.
Und die ständigen Relativierungen (sind ja nur die Alten, wären ja eh gestorben, etc.) gehen mir auf die Eier.

Und falls sich jemanden an meinem Unterton stört: ja, es pisst mich an, wenn mir Leute Eindimensionalität unterstellen, die offenbar nicht mal in der Lage sind, Beiträge in der Diskussion aufmerksam zu lesen und zu durchdringen.
"nicht in der Lage...., Diskussion aufmerksam..." Habe es bei dir versucht? War dann eher ein Monolog, da keine Antwort?

zur "Relativierung": Dieser Diskussion darf man sich nicht verschließen, letztendlich gibt es 3 nicht gemeinsame Nenner: 1) Überlastung Gesundheitssystem 2) Alter / Tod. Bitte ohne emotionale, moralisierende Manipulation. Dieses Schwarz-Weiß-Denken hilft nicht weiter.

3) der politische Aspekt: Abbau Grundrechte (inkl. mehr Überwachungen samt Bestrafungen (300€ fürs öffentliche Sitzen auf der Bank?)) und in Zusammenhang mit covid19 aktiv getätigte Aussagen vom Gesundheitsministerium oder von der Regierung über präventive Schutzmaßnahmen, die Menschen gegen Viren (passenderweise auch gegen andere Krankheiten) helfen können - Sprich die Verantwortung vom Gesundheitsministerium. Warum werden diese ihrem Namen nicht gerecht
Die Diskussion über die "Relativierungen" lässt sich kaum ohne Emotionen führen. Da spielt doch bei jedem das persönliche mit rein. Der eine will die Risikogruppen geschützt sehen, weil er eben diese im familiären Umfeld hat. Der andere bangt v.a. um die Selbständigen und Mittelständler, die in den Ruin gehen werden und der Dritte um die Kinder, die unter häuslicher Gewalt leiden. Da gibt's kein richtig oder falsch, wie man es dreht, irgendjemand ist am Ende gelackmeiert.
Um's mal konkret zu sagen: meine Eltern sind beide über 80 aber jeweils noch quietschfidel. Keine nennenswerten Vorerkrankungen - sie sind halt einfach alt. Trotzdem möchte ich nicht ausprobieren, was passiert, wenn sie sich infizieren. Und am Ende laufen sie dann in der großen Gruppe "über 80, wären ja eh bald gestorben". Da hab ich ehrlich gesagt keine Lust drauf.

Gleiches doch beim Thema "Abbau der Grundrechte": für mich für eine bestimmte Zeit und für einen höheren Zweck durchaus akzeptabel - ein Anderer geht hier schon bei der kleinsten Einschränkung auf die Barrikaden. Für jeden aus seiner Sicht völlig nachvollziehbar.

Ich bezweifel eben, dass man sich hier noch groß aufeinander zubewegen wird, die Ansichten sind zu verschieden. Es fehlt der kleinste gemeinsame Nenner

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 08 Apr 2020, 16:00

ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:25
Pascha hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:05
https://twitter.com/tagesthemen/status/ ... 2076135424

Kurz, einfach und prägnant auf den Punkt gemacht. maiLab beweist mal wieder Klasse. Und das auch Drosten auf den Trichter gekommen ist, beruhigt ungemein.
Ja, die Bloggerin beweist wieder Klasse.

Sitzen wir halt alle das ganze Jahr daheim. Vater Staat wird schon alle durchbekommen.

Trotz der hohen Fallzahlen läuft unser Gesundheitssystem noch immer nicht am Anschlag, schon alles sehr merkwürdig, oder?
das ist doch jetzt ein übler Scherz?
Wieso bekommt sie aus dem Youtube-Bereich plötzlich die Tagesschau-Plattform? Weil sie konform ist mit der Politiklinie und RKI, Drosten?
Die Kritiker bekommen innerhalb kürzester Zeit "Faktencheck"-Knüppel übergehauen und ihr wird mehr Reichweite geschenkt?!?

Ist das nicht gezielte Manipulation? Wo ist der demokratische Diskurs? Warum bekommen die namhaften und nicht gerade wenigen Kritiker nicht die selbe Möglichkeit. Am besten ausgeglichen an einem runden Tisch
Diese vielen Ungereimtheiten sind schon krass

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 08 Apr 2020, 15:53

thorsten hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:02
NIEMAND wirklich NIEMAND
Beim Teutates! Noch 2, 3 Ausrufezeichen und wir sind im Asterix-Streitmodus ;)

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 08 Apr 2020, 15:53

timom hat geschrieben:
08 Apr 2020, 14:34
ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 14:30


Ich wär dabei, aber sieh es mir bitte nach, dass ich keine Lust darauf habe mich mit Leuten zu treffen die mich hier beleidigen.
Ich geh davon aus, dass sich jeder soweit benehmen kann.
Meist sind die, die in Foren schriftlich so sehr austeilen, im echten Leben recht umgänglich oder gar harmlos.
Ich würde das 2. Getränk bezahlen und ich würde mich freuen, viele von Euch kennenzulernen.

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 08 Apr 2020, 15:49

Carlos hat geschrieben:
08 Apr 2020, 11:37
Wiede hat geschrieben:
08 Apr 2020, 11:24
Für alle, welche die Corona-Krise bisher nur eindimensional betrachtet haben:

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... rophe.html

U.a. Olidoc, Jalmar und ich haben ja immer nur Prügel bekommen, wenn wir u.a. auch darauf ^^^ hingewiesen haben.

Vielleicht glaubt ihr es ja der „Welt“ oder denkt nun wenigstens nur einmal mal ganzheitlich darüber nach!
Also vielleicht nochmal ganz langsam zum mitschreiben:
- es war jedem hier zu jedem Zeitpunkt klar, dass die aktuelle Situation verheerende Auswirkungen auf die Wirtschaft in Deutschland und in der gesamtem Welt hat - und dass diese Auswirkungen mit jedem Tag des Lockdowns größer werden
- heisst für mich aber nicht, dass man deswegen jetzt alle Vorsichtsmaßnahmen, die über Wochen getroffen wurden, übereilt wieder abbricht und sich damit alles, was man in den letzten Wochen erreicht hat mit dem Arsch wieder einreisst.
- und ich glaube der größte Streitpunkt, an dem auch beide Lager nicht mehr zusammen kommen werden: nein, ich glaube nicht, dass Covid-19 gleich zu behandeln ist wie die alljährliche Grippewelle sondern halte es für wesentlich bedrohlicher. Frag nach in New York und Norditalien.
Und die ständigen Relativierungen (sind ja nur die Alten, wären ja eh gestorben, etc.) gehen mir auf die Eier.

Und falls sich jemanden an meinem Unterton stört: ja, es pisst mich an, wenn mir Leute Eindimensionalität unterstellen, die offenbar nicht mal in der Lage sind, Beiträge in der Diskussion aufmerksam zu lesen und zu durchdringen.
"nicht in der Lage...., Diskussion aufmerksam..." Habe es bei dir versucht? War dann eher ein Monolog, da keine Antwort?

zur "Relativierung": Dieser Diskussion darf man sich nicht verschließen, letztendlich gibt es 3 nicht gemeinsame Nenner: 1) Überlastung Gesundheitssystem 2) Alter / Tod. Bitte ohne emotionale, moralisierende Manipulation. Dieses Schwarz-Weiß-Denken hilft nicht weiter.

3) der politische Aspekt: Abbau Grundrechte (inkl. mehr Überwachungen samt Bestrafungen (300€ fürs öffentliche Sitzen auf der Bank?)) und in Zusammenhang mit covid19 aktiv getätigte Aussagen vom Gesundheitsministerium oder von der Regierung über präventive Schutzmaßnahmen, die Menschen gegen Viren (passenderweise auch gegen andere Krankheiten) helfen können - Sprich die Verantwortung vom Gesundheitsministerium. Warum werden diese ihrem Namen nicht gerecht

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2043
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 08 Apr 2020, 14:36

Sonderbarer hat geschrieben:
08 Apr 2020, 14:05
Ich denke mal, wir haben jetzt auch einen Vorteil gegenüber der Zeit vor der Isolation. Wir wissen einigermaßen, wie das Gesundheitssystem reagiert, wie sich das Virus verbreitet, etc. Und vor allem wissen jetzt die meisten Menschen, dass man die Sache ernst nehmen muss. Die Akzeptanz in der Bevölkerung für die Absage von Massenveranstaltungen ist jetzt beispielsweise da. Ich habe ja auch vor dem Bielefeld-Spiel gedacht, dass es übertrieben wäre, ohne Zuschauer zu spielen. Heute denke ich nicht mehr so darüber nach.
Wichtig ist jetzt, dass man nicht alles einfach laufen lässt, bevor das Ding einigermaßen unter Kontrolle ist. Mit den Maßnahmen hat man sich Zeit erkauft und man wird schon bald Entscheidungen viel fundierter treffen können, beispielsweise durch die Untersuchungen in Heinsberg oder München. Aktuell muss man mit Hochrechnungen auskommen, siehe diesen Artikel:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... c96fa8ed40
und genau dieses Zeit gewinnen war ja auch von Beginn an als klares Ziel ausgegeben und kommuniziert worden.

Aktuell ist man vielleicht nicht mehr im Tag-für-Tag Modus, dafür im Woche-für-Woche Modus. Auf alle Fälle sind die Entscheidungsträger (aka "die da oben") gut beraten, keine terminlichen Zugeständnisse zu machen. Das werden jetzt nochmal stressige Wochen, wenn die Geduld in der Bevölkerung bröckelt, aber aktuell denke ich noch, dass der Großteil den Weg ohne lauteres Murren mitgeht.

timom
Beiträge: 768
Registriert: 05 Sep 2016, 10:57
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von timom » 08 Apr 2020, 14:34

ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 14:30
timom hat geschrieben:
08 Apr 2020, 14:28
Wenn die Biergärten und Kneipen wieder offen sind, können wir uns doch alle mal treffen und Auge in Auge sehen mit wem wir es zu tun haben, oder?
Ich zahle auch gerne das erste Getränk.

Wer macht mit?
Ich wär dabei, aber sieh es mir bitte nach, dass ich keine Lust darauf habe mich mit Leuten zu treffen die mich hier beleidigen.
Ich geh davon aus, dass sich jeder soweit benehmen kann.
Meist sind die, die in Foren schriftlich so sehr austeilen, im echten Leben recht umgänglich oder gar harmlos.

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 942
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 08 Apr 2020, 14:33

ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 14:20
Wiede hat geschrieben:
08 Apr 2020, 14:14


Ich bin nicht beleidigt - mach Dir keine Sorgen 8-)

Meinen Standpunkt habe ich mehrfach sachlich geschrieben. Ich habe in den letzten Tagen auch niemand persönlich angegangen oder beleidigt.

Ich wurde jedoch ein paar Mal sehr persönlich angegangen - Stichworte eindiemensional, polemisch, inhaltlose Zeilen, usw. Der Ton hier ist mittlerweile sehr "rau"... Und manche meinen alles zu wissen und wenn jemand eine andere Ansicht hat wird man beleidigend und persönlich.

Daher habe ich es mir erlaubt, auch ein einziges mal zu provozieren mit den zwei Worten "Eindimensional" und "ganzheitlich".

Dass es dann gleich abgeht wie im Wespennest hätte ich nicht erwartet... Wer austeilt sollte nämlich auch einstecken können...

Ich ordne mich übrigens auch keinem "Lager" zu. Sowas ist doch kindisch.

Und mit "und raus" habe ich gemeint ab nach draussen. Schau mal zum Fenster raus. Die Sonne scheint. Und es gibt wichtigers als die Stichelein hier...
Tja, ich empfinde es inziwschen wie zu Zeiten der Flüchtlingskrise, was ein schlimmes Wort. Andersdenken ist nicht mehr erlaubt. Ich verlagere jetzt mein Homeoffice nach draußen, Sonne tanken und das Immunsystem stärken.

Da brauch ich mich dann auch nimmer mit Forums-Zweizeiler beschäftigen.
Da schliesse ich nulldimensionaler, pauschalisierender, beleidigter und ihaltloser (hab ich noch was vergessen?) Mensch mich gerne an :roll: 8-)

Ab in die Sonne :mrgreen:

ollo1893
Beiträge: 226
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 08 Apr 2020, 14:30

timom hat geschrieben:
08 Apr 2020, 14:28
Wenn die Biergärten und Kneipen wieder offen sind, können wir uns doch alle mal treffen und Auge in Auge sehen mit wem wir es zu tun haben, oder?
Ich zahle auch gerne das erste Getränk.

Wer macht mit?
Ich wär dabei, aber sieh es mir bitte nach, dass ich keine Lust darauf habe mich mit Leuten zu treffen die mich hier beleidigen.

timom
Beiträge: 768
Registriert: 05 Sep 2016, 10:57
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von timom » 08 Apr 2020, 14:28

Wenn die Biergärten und Kneipen wieder offen sind, können wir uns doch alle mal treffen und Auge in Auge sehen mit wem wir es zu tun haben, oder?
Ich zahle auch gerne das erste Getränk.

Wer macht mit?

ollo1893
Beiträge: 226
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 08 Apr 2020, 14:20

Wiede hat geschrieben:
08 Apr 2020, 14:14
thorsten hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:53

du bist echt der beste, schreibst ein paar inhaltslose zeilen, dann nimmst du diesen welt artikel und pauschalisierst damit alle meinungen der "anderen" seite (wirklich eigentlich falsch) und nimmst dir auch noch heraus, dass man ja mal ganzheitlich denken könnte (also so wie du) und das, obwohl du die diksussion nicht verfolgt hast und keine wirklichen standpunkte kennst. wenn dann die "anderen" kommen um das ins rechte licht zu rücken fehlen dir logischerweise die argument und du reagierst beleidigt (und raus) oder wirfst ganz einfach den "anderen" pauschal sarkasmus, ironie oder eben beleidigungen vor :lol: geiler auftritt echt.
Ich bin nicht beleidigt - mach Dir keine Sorgen 8-)

Meinen Standpunkt habe ich mehrfach sachlich geschrieben. Ich habe in den letzten Tagen auch niemand persönlich angegangen oder beleidigt.

Ich wurde jedoch ein paar Mal sehr persönlich angegangen - Stichworte eindiemensional, polemisch, inhaltlose Zeilen, usw. Der Ton hier ist mittlerweile sehr "rau"... Und manche meinen alles zu wissen und wenn jemand eine andere Ansicht hat wird man beleidigend und persönlich.

Daher habe ich es mir erlaubt, auch ein einziges mal zu provozieren mit den zwei Worten "Eindimensional" und "ganzheitlich".

Dass es dann gleich abgeht wie im Wespennest hätte ich nicht erwartet... Wer austeilt sollte nämlich auch einstecken können...

Ich ordne mich übrigens auch keinem "Lager" zu. Sowas ist doch kindisch.

Und mit "und raus" habe ich gemeint ab nach draussen. Schau mal zum Fenster raus. Die Sonne scheint. Und es gibt wichtigers als die Stichelein hier...
Tja, ich empfinde es inziwschen wie zu Zeiten der Flüchtlingskrise, was ein schlimmes Wort. Andersdenken ist nicht mehr erlaubt. Ich verlagere jetzt mein Homeoffice nach draußen, Sonne tanken und das Immunsystem stärken.

Da brauch ich mich dann auch nimmer mit Forums-Zweizeiler beschäftigen.

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 942
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 08 Apr 2020, 14:14

thorsten hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:53
Wiede hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:19


Oh jeh - Stich ins Wespennest :lol: und dann auch noch ausgerechnet DU... :lol:

Du bist dann schon im negativen Bereich der Dimensionen. Deine Beleidigungen und dein absolut saudummes Geschwätz sucht wirklich seinesgleichen! Schon seit Jahren!

Und raus... 8-)
du bist echt der beste, schreibst ein paar inhaltslose zeilen, dann nimmst du diesen welt artikel und pauschalisierst damit alle meinungen der "anderen" seite (wirklich eigentlich falsch) und nimmst dir auch noch heraus, dass man ja mal ganzheitlich denken könnte (also so wie du) und das, obwohl du die diksussion nicht verfolgt hast und keine wirklichen standpunkte kennst. wenn dann die "anderen" kommen um das ins rechte licht zu rücken fehlen dir logischerweise die argument und du reagierst beleidigt (und raus) oder wirfst ganz einfach den "anderen" pauschal sarkasmus, ironie oder eben beleidigungen vor :lol: geiler auftritt echt.
Ich bin nicht beleidigt - mach Dir keine Sorgen 8-)

Meinen Standpunkt habe ich mehrfach sachlich geschrieben. Ich habe in den letzten Tagen auch niemand persönlich angegangen oder beleidigt.

Ich wurde jedoch ein paar Mal sehr persönlich angegangen - Stichworte eindiemensional, polemisch, inhaltlose Zeilen, usw. Der Ton hier ist mittlerweile sehr "rau"... Und manche meinen alles zu wissen und wenn jemand eine andere Ansicht hat wird man beleidigend und persönlich.

Daher habe ich es mir erlaubt, auch ein einziges mal zu provozieren mit den zwei Worten "Eindimensional" und "ganzheitlich".

Dass es dann gleich abgeht wie im Wespennest hätte ich nicht erwartet... Wer austeilt sollte nämlich auch einstecken können...

Ich ordne mich übrigens auch keinem "Lager" zu. Sowas ist doch kindisch.

Und mit "und raus" habe ich gemeint ab nach draussen. Schau mal zum Fenster raus. Die Sonne scheint. Und es gibt wichtigers als die Stichelein hier...

ollo1893
Beiträge: 226
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 08 Apr 2020, 14:12

Pascha hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:55
EethYo hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:53


"Dummkopf" ist jetzt nicht so die beste Diskussionsgrundlage. Das kannst du dir ja denken und dann irgendwas konstruktives schreiben. Mach ich auch so (q.e.d.) ;-)
Sachlichkeit ist bei ollo sowieso nicht gefragt. Da reicht die Intelligenz nicht, um einfachste Zusammenhänge zu verstehen. Es geht nur auf die harte Tour.
Sorry, aber das geht mir inzwischen zu weit. Ich muss mich hier von solchen Leute wie Pascha nicht beleidigen lassen.

Wer mit Beleidigungen arbeiten muss zeigt doch seinen wahren Charakter. Mehr sage ich zu ihm nicht mehr.
Zuletzt geändert von ollo1893 am 08 Apr 2020, 14:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 672
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 08 Apr 2020, 14:05

Ich denke mal, wir haben jetzt auch einen Vorteil gegenüber der Zeit vor der Isolation. Wir wissen einigermaßen, wie das Gesundheitssystem reagiert, wie sich das Virus verbreitet, etc. Und vor allem wissen jetzt die meisten Menschen, dass man die Sache ernst nehmen muss. Die Akzeptanz in der Bevölkerung für die Absage von Massenveranstaltungen ist jetzt beispielsweise da. Ich habe ja auch vor dem Bielefeld-Spiel gedacht, dass es übertrieben wäre, ohne Zuschauer zu spielen. Heute denke ich nicht mehr so darüber nach.
Wichtig ist jetzt, dass man nicht alles einfach laufen lässt, bevor das Ding einigermaßen unter Kontrolle ist. Mit den Maßnahmen hat man sich Zeit erkauft und man wird schon bald Entscheidungen viel fundierter treffen können, beispielsweise durch die Untersuchungen in Heinsberg oder München. Aktuell muss man mit Hochrechnungen auskommen, siehe diesen Artikel:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... c96fa8ed40

Pascha
Beiträge: 1738
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 08 Apr 2020, 13:55

EethYo hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:53
Pascha hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:49

Das will keiner. Aber kontrollierte Durchseuchung (wie ich diese Formulierung hasse) würde genau dies provozieren. Das verstehst du nicht, Dummkopf!
"Dummkopf" ist jetzt nicht so die beste Diskussionsgrundlage. Das kannst du dir ja denken und dann irgendwas konstruktives schreiben. Mach ich auch so (q.e.d.) ;-)
Sachlichkeit ist bei ollo sowieso nicht gefragt. Da reicht die Intelligenz nicht, um einfachste Zusammenhänge zu verstehen. Es geht nur auf die harte Tour.

Benutzeravatar
thorsten
Beiträge: 1957
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 08 Apr 2020, 13:53

Wiede hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:19
Bart hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:09
Wiede, das Problem ist, du hast dich hier einmal mehr als Nulldimensional geoutet. Das ist wirklich das Problem. Gequirlte Seiche ohne Inhalt, nachgedroschene Phrasen ohne Inhalt. Die Eindimensionalen haben dir so Einiges voraus.
Oh jeh - Stich ins Wespennest :lol: und dann auch noch ausgerechnet DU... :lol:

Du bist dann schon im negativen Bereich der Dimensionen. Deine Beleidigungen und dein absolut saudummes Geschwätz sucht wirklich seinesgleichen! Schon seit Jahren!

Und raus... 8-)
du bist echt der beste, schreibst ein paar inhaltslose zeilen, dann nimmst du diesen welt artikel und pauschalisierst damit alle meinungen der "anderen" seite (wirklich eigentlich falsch) und nimmst dir auch noch heraus, dass man ja mal ganzheitlich denken könnte (also so wie du) und das, obwohl du die diksussion nicht verfolgt hast und keine wirklichen standpunkte kennst. wenn dann die "anderen" kommen um das ins rechte licht zu rücken fehlen dir logischerweise die argument und du reagierst beleidigt (und raus) oder wirfst ganz einfach den "anderen" pauschal sarkasmus, ironie oder eben beleidigungen vor :lol: geiler auftritt echt.

EethYo
Beiträge: 868
Registriert: 05 Sep 2016, 17:09
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von EethYo » 08 Apr 2020, 13:53

Pascha hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:49
ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:47


Nochmal, dass das jetzt klappt ist auch super. Und ich bin auch froh in Deutschland zu leben usw..

Aber diesen Zustand werden wir ganz sicher keine 9, 10, 11 oder 12 Monate aushalten. Das schafft nichtmal Deutschland.
Das will keiner. Aber kontrollierte Durchseuchung (wie ich diese Formulierung hasse) würde genau dies provozieren. Das verstehst du nicht, Dummkopf!
"Dummkopf" ist jetzt nicht so die beste Diskussionsgrundlage. Das kannst du dir ja denken und dann irgendwas konstruktives schreiben. Mach ich auch so (q.e.d.) ;-)

EethYo
Beiträge: 868
Registriert: 05 Sep 2016, 17:09
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von EethYo » 08 Apr 2020, 13:50

ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:47
EethYo hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:54


Ist das nicht eher super? Das heißt wir treffen die richtigen Maßnahmen. Nochmal: Man hat Vergleichsszenarien in China, Südkorea, Italien, Spanien, USA und jetzt auch Japan & Co. Was sollen sie denn machen? Alles den Bach runtergehen lassen damit man eine Rechtfertigung hat für die Maßnahmen? Kann man nicht einfach mal sagen: "Wow, es scheint zu funktionieren. Glück gehabt."
Nochmal, dass das jetzt klappt ist auch super. Und ich bin auch froh in Deutschland zu leben usw..

Aber diesen Zustand werden wir ganz sicher keine 9, 10, 11 oder 12 Monate aushalten. Das schafft nichtmal Deutschland.
Das ist korrekt. Aber sagt ja auch niemand, dass wir das müssen bzw. vorhaben. Jetzt mal die nächsten 2,3 Wochen abwarten. Österreich ist ja ein gutes Beispiel, die sind uns so 1-2 Wochen vorraus. Ich rechne mit einer Entspannung der Situation Anfang/Mitte Mai und hoffe auf keine zweite Welle.

Pascha
Beiträge: 1738
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 08 Apr 2020, 13:49

ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 13:47
EethYo hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:54


Ist das nicht eher super? Das heißt wir treffen die richtigen Maßnahmen. Nochmal: Man hat Vergleichsszenarien in China, Südkorea, Italien, Spanien, USA und jetzt auch Japan & Co. Was sollen sie denn machen? Alles den Bach runtergehen lassen damit man eine Rechtfertigung hat für die Maßnahmen? Kann man nicht einfach mal sagen: "Wow, es scheint zu funktionieren. Glück gehabt."
Nochmal, dass das jetzt klappt ist auch super. Und ich bin auch froh in Deutschland zu leben usw..

Aber diesen Zustand werden wir ganz sicher keine 9, 10, 11 oder 12 Monate aushalten. Das schafft nichtmal Deutschland.
Das will keiner, würde aber mit einer sogenannten kontrollierte Durchseuchung (wie ich diese Formulierung hasse) provoziert werden. Darum geht es im Beitrag von maiLab und das verstehst du nicht, weil du ein Dummkopf bist.
Zuletzt geändert von Pascha am 08 Apr 2020, 13:53, insgesamt 1-mal geändert.

ollo1893
Beiträge: 226
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 08 Apr 2020, 13:47

EethYo hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:54
ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:25

Ja, die Bloggerin beweist wieder Klasse.

Sitzen wir halt alle das ganze Jahr daheim. Vater Staat wird schon alle durchbekommen.

Trotz der hohen Fallzahlen läuft unser Gesundheitssystem noch immer nicht am Anschlag, schon alles sehr merkwürdig, oder?
Ist das nicht eher super? Das heißt wir treffen die richtigen Maßnahmen. Nochmal: Man hat Vergleichsszenarien in China, Südkorea, Italien, Spanien, USA und jetzt auch Japan & Co. Was sollen sie denn machen? Alles den Bach runtergehen lassen damit man eine Rechtfertigung hat für die Maßnahmen? Kann man nicht einfach mal sagen: "Wow, es scheint zu funktionieren. Glück gehabt."
Nochmal, dass das jetzt klappt ist auch super. Und ich bin auch froh in Deutschland zu leben usw..

Aber diesen Zustand werden wir ganz sicher keine 9, 10, 11 oder 12 Monate aushalten. Das schafft nichtmal Deutschland.

EethYo
Beiträge: 868
Registriert: 05 Sep 2016, 17:09
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von EethYo » 08 Apr 2020, 12:54

ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:25
Pascha hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:05
https://twitter.com/tagesthemen/status/ ... 2076135424

Kurz, einfach und prägnant auf den Punkt gemacht. maiLab beweist mal wieder Klasse. Und das auch Drosten auf den Trichter gekommen ist, beruhigt ungemein.
Ja, die Bloggerin beweist wieder Klasse.

Sitzen wir halt alle das ganze Jahr daheim. Vater Staat wird schon alle durchbekommen.

Trotz der hohen Fallzahlen läuft unser Gesundheitssystem noch immer nicht am Anschlag, schon alles sehr merkwürdig, oder?
Ist das nicht eher super? Das heißt wir treffen die richtigen Maßnahmen. Nochmal: Man hat Vergleichsszenarien in China, Südkorea, Italien, Spanien, USA und jetzt auch Japan & Co. Was sollen sie denn machen? Alles den Bach runtergehen lassen damit man eine Rechtfertigung hat für die Maßnahmen? Kann man nicht einfach mal sagen: "Wow, es scheint zu funktionieren. Glück gehabt."

ollo1893
Beiträge: 226
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 08 Apr 2020, 12:39

Pascha hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:30
ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:25

Ja, die Bloggerin beweist wieder Klasse.

Sitzen wir halt alle das ganze Jahr daheim. Vater Staat wird schon alle durchbekommen.

Trotz der hohen Fallzahlen läuft unser Gesundheitssystem noch immer nicht am Anschlag, schon alles sehr merkwürdig, oder?
Du schießt hier wirklich den Vogel ab, unterbelichteter gehts nicht mehr. Selbst einfachste Kommentare werden von dir fehlinterpretiert und falsch wiedergegeben.
Tja, Beleidigungen überlasse ich Dir und das zeugt ja auch von einer gewissen Weise von nicht vorhandener Intelligenz.

Wann kommt eventuell ein Impstoff? Und dann hör Dir die Dame nochmal an.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2043
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 08 Apr 2020, 12:34

ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:25
Pascha hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:05
https://twitter.com/tagesthemen/status/ ... 2076135424

Kurz, einfach und prägnant auf den Punkt gemacht. maiLab beweist mal wieder Klasse. Und das auch Drosten auf den Trichter gekommen ist, beruhigt ungemein.
Ja, die Bloggerin beweist wieder Klasse.

Sitzen wir halt alle das ganze Jahr daheim. Vater Staat wird schon alle durchbekommen.

Trotz der hohen Fallzahlen läuft unser Gesundheitssystem noch immer nicht am Anschlag, schon alles sehr merkwürdig, oder?
Ich finde es eher beruhigend als merkwürdig, dass alles unter Kontrolle ist

Pascha
Beiträge: 1738
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 08 Apr 2020, 12:30

ollo1893 hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:25
Pascha hat geschrieben:
08 Apr 2020, 12:05
https://twitter.com/tagesthemen/status/ ... 2076135424

Kurz, einfach und prägnant auf den Punkt gemacht. maiLab beweist mal wieder Klasse. Und das auch Drosten auf den Trichter gekommen ist, beruhigt ungemein.
Ja, die Bloggerin beweist wieder Klasse.

Sitzen wir halt alle das ganze Jahr daheim. Vater Staat wird schon alle durchbekommen.

Trotz der hohen Fallzahlen läuft unser Gesundheitssystem noch immer nicht am Anschlag, schon alles sehr merkwürdig, oder?
Du schießt hier wirklich den Vogel ab, unterbelichteter gehts nicht mehr. Selbst einfachste Kommentare werden von dir fehlinterpretiert und falsch wiedergegeben.
Zuletzt geändert von Pascha am 08 Apr 2020, 12:35, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast