Talk

fkAS
Beiträge: 219
Registriert: 19 Sep 2016, 08:47
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von fkAS » 09 Apr 2020, 12:25

olidoc hat geschrieben:
09 Apr 2020, 12:05
Sonderbarer hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:51


In Gangelt waren 15-20% durchseucht, nicht in Heinsberg. Gangelt war DER Hotspot in Deutschland, weil es dort die ominöse Karnevalssitzung gab. Du kannst die Durchseuchung dort nicht einfach so durch 3 teilen und auf Deutschland hochrechnen.
Im Übrigen hat man hier auch deutlich gesehen, dass die Dunkelziffer nicht so hoch ist, wie du gesagt hast. Die ist hier wo viel getestet wurde, um den Faktor 3 oder 4 höher. Wo wenig getestet wird, ist die wohl höher. Um wie viel, weiß man nicht. Aber aufgrund der Todeszahlen kann man davon ausgehen, dass sie nicht um den Faktor 40 höher ist, wie du das machst.
Rechne doch mal mit der Letalität. 2000 Menschen tot bei einer Letalität von 0,36. Das würde bedeuten, dass etwa 600.000 Menschen das Virus haben oder hatten. Das sind nur 6x so viele und nicht 40x so viele...
Jetzt hör doch auf,

Laschet hat diese Studie in Auftrag gegeben. Punkt.
Da wird sich doch Streeck nicht hinstellen und sagen, dass das ganze Quatsch ist.
Jetzt gibt es belastbare Daten und für alle die Möglichkeit, möglichst unbeschadet aus der Diskussion rauszukommen.

Und Du hast nichts wichtigeres zu tun, quasi präemptiv meinen Standpunkt, den ich vor Wochen schon mitgeteilt habe, Durchseuchung ca. 20-100 x höher und der jetzt quasi bestätigt wird, wieder ins Lächerliche zu ziehen.

Du bist so gefangen in deinem selbstbeweihräuchernden Eitelkeitsmodus, dass Du es nicht mal hinkriegst zu sagen:

„Wow, hätte ich jetzt nicht gedacht“ oder „ Super, das ist eine gute Nachricht „
...
Ich versteh ja, dass du bei Paschas Kommentaren auf die Palme gehst. Aber wo ist beim Beitrag vom Sonderbaren das Problem? Was hat das mit Laschet zu tun? Man hat jetzt Befunde für einen Hotspot - von dem Streeck sagt, dass er nicht auf Regionen mit anderem Infektionsgeschehen übertragen werden kann. Wie man 15% auf das Bundesgebiet überträgt, lassen wir dann besser mal Leute abschätzen, die sich damit auskennen.
Eine gute Nachricht finde ich, dass Schmierinfektion keine große Bedeutung hat und relativ einfach vermieden werden kann.

Btw: Letalität mit der das RKI rechnet, war 0,5% - nicht soweit weg von 0,36% - was nach Ende der Seuche auch ~200.000 Tote bedeuten würde.

Pascha
Beiträge: 1737
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 09 Apr 2020, 12:23

Erstaunlich, dass sich noch jemand wie Sonderbarer die Mühe macht und diese wirren Zeilen vom Doc auflöst.

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 672
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 09 Apr 2020, 12:19

olidoc hat geschrieben:
09 Apr 2020, 12:05

Jetzt hör doch auf,

Laschet hat diese Studie in Auftrag gegeben. Punkt.
Da wird sich doch Streeck nicht hinstellen und sagen, dass das ganze Quatsch ist.
Jetzt gibt es belastbare Daten und für alle die Möglichkeit, möglichst unbeschadet aus der Diskussion rauszukommen.

Und Du hast nichts wichtigeres zu tun, quasi präemptiv meinen Standpunkt, den ich vor Wochen schon mitgeteilt habe, Durchseuchung ca. 20-100 x höher und der jetzt quasi bestätigt wird, wieder ins Lächerliche zu ziehen.
Du gehst inhaltlich nicht auf das ein, was ich schreibe. Warum ist meine Annahme, dass die Durchseuchung nicht 20-100x höher ist, falsch?
Du bist so gefangen in deinem selbstbeweihräuchernden Eitelkeitsmodus, dass Du es nicht mal hinkriegst zu sagen:

„Wow, hätte ich jetzt nicht gedacht“ oder „ Super, das ist eine gute Nachricht „
Ich bin immer von einer höheren Durchseuchung ausgegangen. Und es ist schön, dass die Letalität bei etwa 0,36 und nicht bei 1 oder 1,irgendwas liegt. Das waren im Übrigen die Zahlen, mit denen ich ungefähr gerechnet habe.
Seit Wochen rede ich von und über Dinge, die sich nach und nach bewahrheiten, vielleicht lag ich bei manchen nicht ganz richtig, aber ich habe immer Stellung bezogen.
Oft waren auch meine Quellen ungeschickt, das gebe ich zu.

Und ich sage, dass diese Studie nunmal keineswegs deine Annahme von einer 100x höheren Durchseuchung bestätigt.
Im Übrigen hast du dich doch anfangs für eine Durchseuchung ausgesprochen. Das würde bedeuten, dass knapp 50 Millionen Menschen innerhalb weniger Monate oder eines Jahres erkrankt worden wären. Was bedeutet, dass knapp 200.000 Menschen gestorben wären und hierbei wird nicht mal berücksichtigt, dass das Gesundheitssystem bei einer ungebremsten Durchseuchung auch in Deutschland völlig zusammengebrochen wäre. Nur mal so als kleiner Hinweis für dich und als Einschätzung der Dinge, die sich nach und nach bewahrheiten.
Du hast auch behauptet, dass die Sache nicht schlimmer als ne Grippe ist. Ganz davon abgesehen, dass die Letalität also ungefähr 3x höher ist, hatten wir hier von Anfang an das Problem, dass niemand immun gegen diese Krankheit ist.
Jetzt ist die Chance da, den Alptraum gemäß unseres kleinsten gemeinsamem Nenners zu beenden.
Richtig, deswegen bin ich ja auch froh, dass es diese Studien gibt. Und so wie es aussieht, ist Deutschland - wie zu erwarten war - besser als Italien oder andere Länder vorbereitet. Das sind alles positive Dinge, die jetzt dazu beitragen, dass man nach und nach das normale Leben wieder aufnehmen kann. Das ist doch super.

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 09 Apr 2020, 12:05

Sonderbarer hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:51
olidoc hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:36
Laut Streeck:

Letaliät: 0,36 %
Mortalität (auf sie kommt es an): 0,06%!!!!!

In Heinsberg 15% durchseucht

Wenn man jetzt einberechnet, dass Heinsberg natürlich ein Hotspot ist/war, dann kann für D konservativ 5% annehmen,
was 4 Millionen Infizierten entspricht
In Gangelt waren 15-20% durchseucht, nicht in Heinsberg. Gangelt war DER Hotspot in Deutschland, weil es dort die ominöse Karnevalssitzung gab. Du kannst die Durchseuchung dort nicht einfach so durch 3 teilen und auf Deutschland hochrechnen.
Im Übrigen hat man hier auch deutlich gesehen, dass die Dunkelziffer nicht so hoch ist, wie du gesagt hast. Die ist hier wo viel getestet wurde, um den Faktor 3 oder 4 höher. Wo wenig getestet wird, ist die wohl höher. Um wie viel, weiß man nicht. Aber aufgrund der Todeszahlen kann man davon ausgehen, dass sie nicht um den Faktor 40 höher ist, wie du das machst.
Rechne doch mal mit der Letalität. 2000 Menschen tot bei einer Letalität von 0,36. Das würde bedeuten, dass etwa 600.000 Menschen das Virus haben oder hatten. Das sind nur 6x so viele und nicht 40x so viele...
Jetzt hör doch auf,

Laschet hat diese Studie in Auftrag gegeben. Punkt.
Da wird sich doch Streeck nicht hinstellen und sagen, dass das ganze Quatsch ist.
Jetzt gibt es belastbare Daten und für alle die Möglichkeit, möglichst unbeschadet aus der Diskussion rauszukommen.

Und Du hast nichts wichtigeres zu tun, quasi präemptiv meinen Standpunkt, den ich vor Wochen schon mitgeteilt habe, Durchseuchung ca. 20-100 x höher und der jetzt quasi bestätigt wird, wieder ins Lächerliche zu ziehen.

Du bist so gefangen in deinem selbstbeweihräuchernden Eitelkeitsmodus, dass Du es nicht mal hinkriegst zu sagen:

„Wow, hätte ich jetzt nicht gedacht“ oder „ Super, das ist eine gute Nachricht „

Seit Wochen rede ich von und über Dinge, die sich nach und nach bewahrheiten, vielleicht lag ich bei manchen nicht ganz richtig, aber ich habe immer Stellung bezogen.
Oft waren auch meine Quellen ungeschickt, das gebe ich zu.

Jetzt ist die Chance da, den Alptraum gemäß unseres kleinsten gemeinsamem Nenners zu beenden.

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 09 Apr 2020, 11:58

olidoc hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:54
Pascha hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:43
Mit Streeck hat sich Laschet ja den kongenialen Partner dazu geholt. Das öffentliche Auftreten von dem Professor ist so unsicher und peinlich wie er an ihn gerichtete Fragen an seine Kollegen abgibt und weggrinst, weil er selbst damit überfordert wäre. Am Ende ist das noch ein Hochstapler, ich halte nichts für ausgeschlossen.
Also jetzt wird es skurril.
Jetzt gibt es zum ersten Mal wirklich belastbare Daten und Du hast nichts besseres zu tun als den Professor für seine Vortragsqualität zu kritisieren.
Wenn Du wüsstest, wie viele Professoren schon bei ihren Vorlesungen Probleme haben, sich einigermaßen flüssig zu artikulieren.
Olidoc, vergiss es :) wir haben es vorhin festgestellt. Lass jedem seine Meinung. Ignoriere es, am besten auch technisch ;)
sachlich deine Fakten und Argumente liefern, der Rest liegt bei jedem selbst

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 09 Apr 2020, 11:55

im Windschatten der der Coronakrise komplett untergegangen die Mutter aller Verschwörungen:
Ende März kam der 9/11 Abschlussbericht zum Einsturz der WTC

https://files.wtc7report.org/file/publi ... YXHuUgDO20
and the collapse of Columns 79, 80, and 81 high in the building was a separate and distinct event.
Flugzeug und Brände waren nicht Grund für den Einsturz, es musste "nachgeholfen" werden :x
Das ist auch so ein Beispiel, was Menschen in der Lage sind durchzuführen. Vordergründig geht es um Interessen und Macht. Kann sich ein Normalbürger nicht vorstellen, überschreitet jedes Vorstellungsvermögen. Aber es ist leider bittere Realität

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 09 Apr 2020, 11:54

Pascha hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:43
Mit Streeck hat sich Laschet ja den kongenialen Partner dazu geholt. Das öffentliche Auftreten von dem Professor ist so unsicher und peinlich wie er an ihn gerichtete Fragen an seine Kollegen abgibt und weggrinst, weil er selbst damit überfordert wäre. Am Ende ist das noch ein Hochstapler, ich halte nichts für ausgeschlossen.
Also jetzt wird es skurril.
Jetzt gibt es zum ersten Mal wirklich belastbare Daten und Du hast nichts besseres zu tun als den Professor für seine Vortragsqualität zu kritisieren.
Wenn Du wüsstest, wie viele Professoren schon bei ihren Vorlesungen Probleme haben, sich einigermaßen flüssig zu artikulieren.

Pascha
Beiträge: 1737
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 09 Apr 2020, 11:51

Tatsächlich hören sich aber 0,36% als Letalität sehr realistisch und belastbar an, während der Anteil der Durchseuchung kaum belastbar oder gar übertragbar auf andere Gebiete ist.

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 672
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 09 Apr 2020, 11:51

olidoc hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:36
Laut Streeck:

Letaliät: 0,36 %
Mortalität (auf sie kommt es an): 0,06%!!!!!

In Heinsberg 15% durchseucht

Wenn man jetzt einberechnet, dass Heinsberg natürlich ein Hotspot ist/war, dann kann für D konservativ 5% annehmen,
was 4 Millionen Infizierten entspricht
In Gangelt waren 15-20% durchseucht, nicht in Heinsberg. Gangelt war DER Hotspot in Deutschland, weil es dort die ominöse Karnevalssitzung gab. Du kannst die Durchseuchung dort nicht einfach so durch 3 teilen und auf Deutschland hochrechnen.
Im Übrigen hat man hier auch deutlich gesehen, dass die Dunkelziffer nicht so hoch ist, wie du gesagt hast. Die ist hier wo viel getestet wurde, um den Faktor 3 oder 4 höher. Wo wenig getestet wird, ist die wohl höher. Um wie viel, weiß man nicht. Aber aufgrund der Todeszahlen kann man davon ausgehen, dass sie nicht um den Faktor 40 höher ist, wie du das machst.
Rechne doch mal mit der Letalität. 2000 Menschen tot bei einer Letalität von 0,36. Das würde bedeuten, dass etwa 600.000 Menschen das Virus haben oder hatten. Das sind nur 6x so viele und nicht 40x so viele...

EethYo
Beiträge: 868
Registriert: 05 Sep 2016, 17:09
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von EethYo » 09 Apr 2020, 11:50

olidoc hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:36
Laut Streeck:

Letaliät: 0,36 %
Mortalität (auf sie kommt es an): 0,06%!!!!!

In Heinsberg 15% durchseucht

Wenn man jetzt einberechnet, dass Heinsberg natürlich ein Hotspot ist/war, dann kann für D konservativ 5% annehmen,
was 4 Millionen Infizierten entspricht
Jup. Und er sagt auch, dass die aktuellen Maßnahmen richtig und wichtig sind und man langsam in Phase 2 übergehen kann. Den Teil solltest du auch erwähnen.

Pascha
Beiträge: 1737
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 09 Apr 2020, 11:43

Mit Streeck hat sich Laschet ja den kongenialen Partner dazu geholt. Das öffentliche Auftreten von dem Professor ist so unsicher und peinlich wie er an ihn gerichtete Fragen an seine Kollegen abgibt und weggrinst, weil er selbst damit überfordert wäre. Am Ende ist das noch ein Hochstapler, ich halte nichts für ausgeschlossen.

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 09 Apr 2020, 11:36

Laut Streeck:

Letaliät: 0,36 %
Mortalität (auf sie kommt es an): 0,06%!!!!!

In Heinsberg 15% durchseucht

Wenn man jetzt einberechnet, dass Heinsberg natürlich ein Hotspot ist/war, dann kann für D konservativ 5% annehmen,
was 4 Millionen Infizierten entspricht

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 09 Apr 2020, 11:30

EethYo hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:23
Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:05


Hypothesen ohne Beispiele. selbst bei einer Nachfrage, dass zeigt doch schon, dass man mit der Behauptung auf dem Holzweg ist. Aber - was sollen dann obendrein noch zynische Anmerkungen. Da macht man es sich selbst aber sehr einfach.
Ich habe eigtl. nur den aktuellen Stand der Dinge beschrieben und den generellen Konsens dargelegt. Ich vermute ich bin nicht in der Beweispflicht wenn ich die Maßnahmen beschreibe die sowohl von Wissenschaft als auch Politik seit Wochen dargelegt und beschrieben werden (aktuelles Beispiel ist die PK von Streek heute). Was erwartest du? Soll ich scholar.google.de runter rattern und ein Literaturverzeichnis mit allen Studien zu dem Thema darlegen? Das ist doch Blödsinn und das weißt du auch. Das ist eine reine Provokation und die Retourkutsche dafür, dass ich mehrfach Quellen ala YouTube in Frage gestellt oder den Inhalt von irgendwelchen ominösen Websites angezweifelt habe. Natürlich bin auch ich nicht vom Attention Bias befreit (jeder hat so seine Bubble), trotzdem bin ich Kilometer davon entfernt den Rechtsstaat in Frage zu stellen oder Wissenschaftlern in irgendeiner Art und Weise Täuschung vorzuwerfen. Wer das tut sollte sich seiner Sache sicher sein und diese auch durch belastbare Studien, Daten, Fakten etc belegen. Und ganz ehrlich habe ich auch überhaupt keine Lust mehr eine Diskussion über korrektes wissenschaftliches Argumentieren zu führen, dazu ist das ganze Thema auch hier schon viel zu emotional aufgeladen (und außerdem hätte ich sowieso recht ;-)). Belassen wir es dabei.

Eine Lockerung der Maßnahmen wäre extrem wünschenswert, falls wissenschaftlich vertretbar, natürlich. Aber das muss vernünftig und besonnen entschieden werden. Ich hoffe (und vertraue darauf), dass die Regierung die richtigen Entscheidungen trifft und möchte gewiss nicht in deren Haut stecken momentan.
ist ok, aber letztendlich, um auf den Punkt zurückzukommen ist es eben keine "überragende Mehrheit". Weil es eben auf der anderen Seite eine nicht unterschätzbare Anzahl ist, vom Fach wie auch fachübergreifend. Ich hätte mir heute Abend die mühe gemacht, eine Liste mal zu erstellen. Ist nicht ohne.
Nein, es war auch keine Provokation oder Retourkutsche. Ich wollte einfach mal die Anzahl bzw. das Verhältnis Pro-Contra der Wissenschaftler, Ökonomen, Statistiker wissen.

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 09 Apr 2020, 11:26

Carlos hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:18
Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:14


nein, da steht nirgends eine Empfehlung rauszugehen. Im Gegenteil

Fällt dir jetzt was auf?
Ansonsten egal
hast nach Punkt 1 aufgehört zu lesen?

Und selbstverständlich will niemand Sie in ihren eigenen vier Wänden einsperren. Tatsächlich ist es sogar wünschenswert, wenn Sie sich an der frischen Luft bewegen oder Sport treiben. Nur muss das halt in der nächsten Zeit im kleinen Kreis stattfinden.
zwischen erlaubt raus zu gehen und empfohlen raus zu gehen ist noch ein Unterschied. kommt später noch eine Empfehlung in dem Schrieb, dann sorry

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 09 Apr 2020, 11:24

Paule hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:21
Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:14


nein, da steht nirgends eine Empfehlung rauszugehen. Im Gegenteil

Fällt dir jetzt was auf?
Ansonsten egal

eigentlich hat es jeder gesagt.

spahn
Man soll ja durchaus mal rausgehen, mit den Kindern oder dem Partner an frischer Luft spazieren gehen

söder
Frische Luft tut gut
Sport im Freien und Spaziergänge sind weiterhin erlaubt.

laschet
Leute sollen an die frische Luft
danke Paule

EethYo
Beiträge: 868
Registriert: 05 Sep 2016, 17:09
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von EethYo » 09 Apr 2020, 11:23

Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:05
Carlos hat geschrieben:
09 Apr 2020, 10:55
Jalmar, bei allem Respekt - Du hast Dich sicher mehr in die Covid-Thematik eingelesen als der Großteil hier und kannst wegen mir auch diskutieren bis der Arzt kommt (auch wenn sich die Frequenz des Kreisdrehens gefühlt seit Tagen steigert). Aber wer hat Dich hier ernannt den großen Talk-Knigge zu geben und anderen Leuten, die hier zu Fußballzeiten deutlich aktiver waren als Du vorzuschreiben, wie und was hier geschrieben werden soll??

Hier wurde immer schon sarkastisch geschrieben, Dinge überspitzt, auch mal andere Beiträge lächerlich gemacht - das hat glaub ich auch jeder verkraftet, sonst würden hier nicht Leute teilweise seit 20 Jahren aktiv mitwirken. Persönliche Beleidigungen sind scheisse, kommen aber zum Glück auch nur vereinzelt vor. Ich hab's gestern schon geschrieben: ist immer noch ein Fußball-Forum, da darf's auch mal rau zugehen.

Akzeptier einfach, dass jeder seine Art hat, mit dem Thema umzugehen. Der eine schreibt seitenlange Abhandlungen, der nächste ein paar One-Liner und der dritte macht sich lustig. So what. Es hat einfach auch nicht jeder Zeit und Lust, seitenlange Diskussionsbeiträge zu posten. Wenn Dir die Reaktionen zu profan sind, dann blende sie halt aus.
Hypothesen ohne Beispiele. selbst bei einer Nachfrage, dass zeigt doch schon, dass man mit der Behauptung auf dem Holzweg ist. Aber - was sollen dann obendrein noch zynische Anmerkungen. Da macht man es sich selbst aber sehr einfach.
Ich habe eigtl. nur den aktuellen Stand der Dinge beschrieben und den generellen Konsens dargelegt. Ich vermute ich bin nicht in der Beweispflicht wenn ich die Maßnahmen beschreibe die sowohl von Wissenschaft als auch Politik seit Wochen dargelegt und beschrieben werden (aktuelles Beispiel ist die PK von Streek heute). Was erwartest du? Soll ich scholar.google.de runter rattern und ein Literaturverzeichnis mit allen Studien zu dem Thema darlegen? Das ist doch Blödsinn und das weißt du auch. Das ist eine reine Provokation und die Retourkutsche dafür, dass ich mehrfach Quellen ala YouTube in Frage gestellt oder den Inhalt von irgendwelchen ominösen Websites angezweifelt habe. Natürlich bin auch ich nicht vom Attention Bias befreit (jeder hat so seine Bubble), trotzdem bin ich Kilometer davon entfernt den Rechtsstaat in Frage zu stellen oder Wissenschaftlern in irgendeiner Art und Weise Täuschung vorzuwerfen. Wer das tut sollte sich seiner Sache sicher sein und diese auch durch belastbare Studien, Daten, Fakten etc belegen. Und ganz ehrlich habe ich auch überhaupt keine Lust mehr eine Diskussion über korrektes wissenschaftliches Argumentieren zu führen, dazu ist das ganze Thema auch hier schon viel zu emotional aufgeladen (und außerdem hätte ich sowieso recht ;-)). Belassen wir es dabei.

Eine Lockerung der Maßnahmen wäre extrem wünschenswert, falls wissenschaftlich vertretbar, natürlich. Aber das muss vernünftig und besonnen entschieden werden. Ich hoffe (und vertraue darauf), dass die Regierung die richtigen Entscheidungen trifft und möchte gewiss nicht in deren Haut stecken momentan.

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 09 Apr 2020, 11:22

thorsten hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:16
Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 10:51


und diese Ablenkung deinerseits? Treffen. Reden. Trinken. Gut ist!
Bleib doch auch beim wesentlichen. Jemand, der das nicht kann, den kann man ruhig mal drauf hinweisen.

Warum wollen so viele andere Meinungen in Keim ersticken - notfalls mit einer Brise Zynismus?
Setzt die "Spinner" doch auf Ignore. Dann hast du /habt ihr Ruhe. Aber Obacht, Seifenblasen zerplatzen schnell

Ansonsten hat Wiede dir vorhin auch etwas mitgegeben. Fällt das dir eigentlich auf?
Ist keine Ablenkung, du mischst persönliche Dinge mit rein und ich finde das nicht ok.

Abgesehen davon definierst du nicht die regeln der Kommunikation hier, die zwar ermüdend ist und sich im kreis dreht, aber doch völlig im rahmen.
Und dann wie wiede von der Demokratie reden, ernsthaft?
Egal, erinnere dich doch mal an (ganz) alte talk zeiten zurück und dann erzähl mir bitte nichts zum thema kommunikation.
Iignore kannst ja für dich auch mal versuchen
ich will nicht definiere, ich weise auf Unstimmigkeiten hin.
und wenn man nicht mal auf einfache Fragen antworten kann oder minimale Zugeständnisse macht (hast du doch auch geschafft), dann kann man es wirklich lassen. Ignore und gut ist

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 942
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 09 Apr 2020, 11:22

thorsten hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:16
Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 10:51


und diese Ablenkung deinerseits? Treffen. Reden. Trinken. Gut ist!
Bleib doch auch beim wesentlichen. Jemand, der das nicht kann, den kann man ruhig mal drauf hinweisen.

Warum wollen so viele andere Meinungen in Keim ersticken - notfalls mit einer Brise Zynismus?
Setzt die "Spinner" doch auf Ignore. Dann hast du /habt ihr Ruhe. Aber Obacht, Seifenblasen zerplatzen schnell

Ansonsten hat Wiede dir vorhin auch etwas mitgegeben. Fällt das dir eigentlich auf?
Ist keine Ablenkung, du mischst persönliche Dinge mit rein und ich finde das nicht ok.

Abgesehen davon definierst du nicht die regeln der Kommunikation hier, die zwar ermüdend ist und sich im kreis dreht, aber doch völlig im rahmen.
Und dann wie wiede von der Demokratie reden, ernsthaft?
Egal, erinnere dich doch mal an (ganz) alte talk zeiten zurück und dann erzähl mir bitte nichts zum thema kommunikation.
Iignore kannst ja für dich auch mal versuchen
Thorsten, du wirfst anderen Dinge vor, die du selbst nicht einhältst!

Austeilen ja - wenn’s aber nicht passt, dann entweder ignorieren oder mit Sarkasmus kommen?

Mal eine oder zwei Stufen runter kommen. Man muss gewiss nicht immer einer Meinung sein. Und es darf auch mal rustikaler zugehen. Aber die Qualität und Intensität der Beleidigungen und persönlichen Anfeindungen hat hier insgesamt deutlich zugenommen. Das ist schade. Denn wenn das so bleibt gibt es keine sinnvollen Diskussionen mehr und es werden Leute dem Talk dem Talk dem Rücken zukehren. Ist das das Ziel?

Paule
Beiträge: 177
Registriert: 05 Sep 2016, 13:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Paule » 09 Apr 2020, 11:21

Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:14
Neverwalkalone hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:09


Nach drei Sekunden googlen:

Selbst die Partei unserer wirtschaftszerstörenden Kanzlerin rät ausdrücklich dazu:
https://www.cdu.de/artikel/alle-gegen-corona

Kretschmann in seiner TV-Ansprache zum Kontaktverbot übrigens auch. Bitte selber in den Mediatheken suchen.
nein, da steht nirgends eine Empfehlung rauszugehen. Im Gegenteil
Sie sollen nur so wenig wie möglich raus
Fällt dir jetzt was auf?
Ansonsten egal

eigentlich hat es jeder gesagt.

spahn
Man soll ja durchaus mal rausgehen, mit den Kindern oder dem Partner an frischer Luft spazieren gehen

söder
Frische Luft tut gut
Sport im Freien und Spaziergänge sind weiterhin erlaubt.

laschet
Leute sollen an die frische Luft

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2040
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 09 Apr 2020, 11:18

Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:14
Neverwalkalone hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:09


Nach drei Sekunden googlen:

Selbst die Partei unserer wirtschaftszerstörenden Kanzlerin rät ausdrücklich dazu:
https://www.cdu.de/artikel/alle-gegen-corona

Kretschmann in seiner TV-Ansprache zum Kontaktverbot übrigens auch. Bitte selber in den Mediatheken suchen.
nein, da steht nirgends eine Empfehlung rauszugehen. Im Gegenteil
Sie sollen nur so wenig wie möglich raus
Fällt dir jetzt was auf?
Ansonsten egal
hast nach Punkt 1 aufgehört zu lesen?

Und selbstverständlich will niemand Sie in ihren eigenen vier Wänden einsperren. Tatsächlich ist es sogar wünschenswert, wenn Sie sich an der frischen Luft bewegen oder Sport treiben. Nur muss das halt in der nächsten Zeit im kleinen Kreis stattfinden.

Benutzeravatar
thorsten
Beiträge: 1956
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 09 Apr 2020, 11:16

Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 10:51
thorsten hat geschrieben:
09 Apr 2020, 10:30
Jalmar, was ist das eigentlich für eine Masche bei dem ein oder anderen hier persönliche Dinge mit reinzubringen?
und diese Ablenkung deinerseits? Treffen. Reden. Trinken. Gut ist!
Bleib doch auch beim wesentlichen. Jemand, der das nicht kann, den kann man ruhig mal drauf hinweisen.

Warum wollen so viele andere Meinungen in Keim ersticken - notfalls mit einer Brise Zynismus?
Setzt die "Spinner" doch auf Ignore. Dann hast du /habt ihr Ruhe. Aber Obacht, Seifenblasen zerplatzen schnell

Ansonsten hat Wiede dir vorhin auch etwas mitgegeben. Fällt das dir eigentlich auf?
Wiede hat geschrieben:
09 Apr 2020, 08:42

Das Problem liegt sicher auch darin, dass Du offenbar andere Ansichten und Meinungen nicht akzeptieren kannst. Mit „was läuft bei DIR nur falsch“ bringst du das ganz gut zum Ausdruck. Du könntest auch schreiben „ich sehe das anders, weil“ und bei der Sache bleiben.
Ist keine Ablenkung, du mischst persönliche Dinge mit rein und ich finde das nicht ok.

Abgesehen davon definierst du nicht die regeln der Kommunikation hier, die zwar ermüdend ist und sich im kreis dreht, aber doch völlig im rahmen.
Und dann wie wiede von der Demokratie reden, ernsthaft?
Egal, erinnere dich doch mal an (ganz) alte talk zeiten zurück und dann erzähl mir bitte nichts zum thema kommunikation.
Iignore kannst ja für dich auch mal versuchen

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 672
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 09 Apr 2020, 11:15

OK, jetzt haben sie's gesagt. 5% wurden in Gangelt positiv getestet, 15 % waren tatsächlich krank.
An anderen Orten wird die Dunkelziffer mit Sicherheit weitaus höher sein. Aber von 100x mehr Fällen als gemeldet kann mit Sicherheit nicht die Rede sein.
Ach ja, die Letalität war glaub 0,375 oder so.
Zuletzt geändert von Sonderbarer am 09 Apr 2020, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jalmar
Beiträge: 942
Registriert: 25 Apr 2017, 08:30
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jalmar » 09 Apr 2020, 11:14

Neverwalkalone hat geschrieben:
09 Apr 2020, 11:09
Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 10:57




welche
Nach drei Sekunden googlen:

Selbst die Partei unserer wirtschaftszerstörenden Kanzlerin rät ausdrücklich dazu:
https://www.cdu.de/artikel/alle-gegen-corona

Kretschmann in seiner TV-Ansprache zum Kontaktverbot übrigens auch. Bitte selber in den Mediatheken suchen.
nein, da steht nirgends eine Empfehlung rauszugehen. Im Gegenteil
Sie sollen nur so wenig wie möglich raus
Fällt dir jetzt was auf?
Ansonsten egal

Benutzeravatar
Neverwalkalone
Beiträge: 1178
Registriert: 05 Sep 2016, 14:20
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Neverwalkalone » 09 Apr 2020, 11:09

duke hat geschrieben:
09 Apr 2020, 10:54
es wird gefühlt fast jeden tag zum einen mehr und zum anderen anstrengender das ganze hier mitzulesen

glaube fast jeder ist gerade (auch ohne talk) in einer ziemlich belastenden situation.
vielleicht hilft es sich vor augen zu führen, daß es dem diskussionspartner oder mitleser ebenso geht bevor man auf "absenden" drückt

sich gegenseitig anzukacken und vehement in diskussionen einzusteigen wo vorher klar ist, daß sie nie zu nem ende kommen werden
macht die situation wahrscheinlich für uns alle nicht besser

#seidnettzueinander
der macht noch einen recht gefestigten Eindruck

Benutzeravatar
Neverwalkalone
Beiträge: 1178
Registriert: 05 Sep 2016, 14:20
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Neverwalkalone » 09 Apr 2020, 11:09

Jalmar hat geschrieben:
09 Apr 2020, 10:57
Neverwalkalone hat geschrieben:
09 Apr 2020, 10:49


Verstehe wirklich nicht, was du willst. Ich denke ich habe mich hier bislang sehr zurückgehalten. Wenn ich bedenke wie oft ich mir schon auf die Zunge gebissen habe und dann doch nichts geschrieben habe....

Aber wenn du mir verrätst, auf welche Frage ich antworten soll werde ich mein Bestes geben. Großes Indianerehrenwort!
Neverwalkalone hat geschrieben:
06 Apr 2020, 12:27


Wie kommst du darauf? Im Gegenteil hat doch mittlerweile so gut wie jeder "von denen" (aka "die Politiker") darauf hingewiesen, dass angemessene Bewegung an der frischen Luft ausdrücklich erlaubt und gut ist?
welche
Nach drei Sekunden googlen:

Selbst die Partei unserer wirtschaftszerstörenden Kanzlerin rät ausdrücklich dazu:
https://www.cdu.de/artikel/alle-gegen-corona

Kretschmann in seiner TV-Ansprache zum Kontaktverbot übrigens auch. Bitte selber in den Mediatheken suchen.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast