Talk

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 405
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 07 Apr 2017, 13:29

viszd hat geschrieben:
07 Apr 2017, 12:58

Zimmermann, Zimmer, Maxim, Özcan, Brekalo und Werner, davon könnte man 2-3 von Beginn an ranlassen.
Den Klein gibts auch noch...

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 388
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re: Talk

Beitrag von Gazi » 07 Apr 2017, 13:14

viszd hat geschrieben:
07 Apr 2017, 12:58
Zimmermann, Zimmer, Maxim, Özcan, Brekalo und Werner, davon könnte man 2-3 von Beginn an ranlassen.
eigentlich bums, formstark sind ja eh nur terodde und insua, der rest überzeugt nicht wirklich. okay, ofori hat gute ansätze - aber insgesamt fehlt es an einem funktionierenden konstrukt

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1579
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 07 Apr 2017, 13:10

Joe hat geschrieben:
07 Apr 2017, 13:03
Özcan hält Rekord mit 2 Einsätzen ohne Ballkontakt.
gegen K'lautern hatte er aber einen guten Ballkontakt ;)

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 07 Apr 2017, 13:03

Özcan hält Rekord mit 2 Einsätzen ohne Ballkontakt.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1579
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 07 Apr 2017, 12:58

Joe hat geschrieben:
07 Apr 2017, 12:36
3 Spiele in einer Woche sind dann zu viel für junge Muskeln.
Zimmermann braucht es nicht, ist ja Ofori da. Soll er Gentner zurückziehen und Maxim auf die 10.
macht Sinn ein paar Spieler zu tauschen, englische Woche sind die jungen Spieler nicht gewohnt und die beiden letzten Spiele waren schon eine Belastung, 2x einem Rückstand hinterherrennen.

Zimmermann, Zimmer, Maxim, Özcan, Brekalo und Werner, davon könnte man 2-3 von Beginn an ranlassen.
Zuletzt geändert von viszd am 07 Apr 2017, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 07 Apr 2017, 12:36

3 Spiele in einer Woche sind dann zu viel für junge Muskeln.
Zimmermann braucht es nicht, ist ja Ofori da. Soll er Gentner zurückziehen und Maxim auf die 10.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 329
Registriert: 05 Sep 2016, 12:13

Re: Talk

Beitrag von Siggi » 07 Apr 2017, 11:33

Zumindest gibt es FAKTEN, die mehr als optimistisch stimmen (sollten):

Heimvorteil
Die Wasenelf hat die vergangenen 20 Heimpartien gegen den KSC nicht verloren (18 Siege, 2 Remis).

Derbyserie
Die Jungs aus Cannstatt haben die vergangenen vier Duelle gegen die Karlsruher gewonnen.

Also: Serien ausbauen und die Gelbfüßler Richtung Regionalliga treten!

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1579
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 07 Apr 2017, 11:26

Siggi hat geschrieben:
07 Apr 2017, 11:23
viszd hat geschrieben:
07 Apr 2017, 11:19


Zur Personalsituation: Anto #Grgic (muskuläre Probleme) fällt für das Derby aus. #VfBPK
Prima. Dann bleibt uns das Valium-Mittelfeld erhalten und bei Standards darf jeder mal ran.
für Standards bietet sich wirklich Maxim an, was der mit dem Ball kann, kann in der 2. Liga kein anderer Spieler - leider hat er bislang in den Spielen enttäuscht und ein Spiel besteht nunmal hauptsächlich aus rennen & kämpfen.

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 329
Registriert: 05 Sep 2016, 12:13

Re: Talk

Beitrag von Siggi » 07 Apr 2017, 11:23

viszd hat geschrieben:
07 Apr 2017, 11:19
fildergento hat geschrieben:
07 Apr 2017, 11:02
Spieltags-PK jetzt live

https://www.facebook.com/VfB/videos/vb. ... 5622408269
Zur Personalsituation: Anto #Grgic (muskuläre Probleme) fällt für das Derby aus. #VfBPK
Prima. Dann bleibt uns das Valium-Mittelfeld erhalten und bei Standards darf jeder mal ran.

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1579
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 07 Apr 2017, 11:19

fildergento hat geschrieben:
07 Apr 2017, 11:02
Spieltags-PK jetzt live

https://www.facebook.com/VfB/videos/vb. ... 5622408269
Zur Personalsituation: Anto #Grgic (muskuläre Probleme) fällt für das Derby aus. #VfBPK

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 405
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 07 Apr 2017, 11:02


Marcus
Beiträge: 575
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 07 Apr 2017, 11:01

vollbart hat geschrieben:
07 Apr 2017, 10:54
Das Thema KG ist durch, nach dieser Aktion hätte er keinen Stand mehr in der Mannschaft und im Verein.

Die Mannschaft ist gefordert endlich Einsatz und Mentalität zu zeigen, der Trainer ist gefordert endlich eine sichtbare Spielweise zu implementieren und der Mannschaft ein selbstbewusstes Auftreten zu vermitteln.
V. a. ist selbst Großkreutz seinerzeit aufgrund seiner erbrachten sportl.Leistungen doch auch hier sehr in die Kritik geraten. Irgendwie kann ich mich da noch gut dran erinnern. ;-)

Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 506
Registriert: 31 Aug 2016, 12:51

Re: Talk

Beitrag von Pedro » 07 Apr 2017, 10:55

Die Herstellung eines kausalen Zusammenhang zwischen der GK Verabschiedung und der mageren Punktausbeute halte ich für im höchsten Maß abenteuerlich.
Seine Spielleistungen waren bestenfalls Durchschnitt.

Diese Mentalitätsmonster Legende ist nett aber ich finde, dass da auf dem Platz nichts Besonderes zu sehen war.
Vor allem, was soll das jetzt bringen?
Make Stuttgart great again.

vollbart
Beiträge: 373
Registriert: 05 Sep 2016, 15:04
Wohnort: Zürich

Re: Talk

Beitrag von vollbart » 07 Apr 2017, 10:54

Das Thema KG ist durch, nach dieser Aktion hätte er keinen Stand mehr in der Mannschaft und im Verein.

Die Mannschaft ist gefordert endlich Einsatz und Mentalität zu zeigen, der Trainer ist gefordert endlich eine sichtbare Spielweise zu implementieren und der Mannschaft ein selbstbewusstes Auftreten zu vermitteln.

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 329
Registriert: 05 Sep 2016, 12:13

Re: Talk

Beitrag von Siggi » 07 Apr 2017, 10:41

Es müssen jetzt einfach zwei Dreier her gegen die Abstiegskandidaten. Idealerweise mit halbwegs überzeugender kämpferischer und spielerischer Vorstellung. Dann kann man einigermaßen entspannt ins Union-Spiel gehen. Jetzt noch mal Remis oder gar Niederlage, ich will lieber nicht darüber nachdenken. Von mir aus könnte jetzt sofort So 13:30 Uhr sein, damit da endlich Klarheit herrscht.

Marcus
Beiträge: 575
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 07 Apr 2017, 10:34

Pascha hat geschrieben:
07 Apr 2017, 09:28
Also die Statistik zeigts echt deutlich auf: Großkreutz war der heimliche Kapitän, der den Laden aufgerüttelt hat und jetzt richten sich alle wieder an Schlafmütze Gentner auf. Wenn nicht spätestens zur neuen Saison diese Plage beseitigt ist und hier echte Männer aufschlagen, dann ist ein Aufstieg eh nichts wert.
Großkreutz hat riesigen Bockmist gebaut und ist (konsequenterweise) nicht mehr da. Dem jetzt noch hinterherzutrauern bringt m. M. nach genausowenig, wie jetzt den Großteil der Verantwortung für die aktuellen Ergebnisse Gentner anzulasten. Es wurden/werden von allen Beteiligten Fehler gemacht, was bei dieser jungen Truppe wohl auch noch völlig normal ist. Ich hab' allerdings immer noch das Vertrauen, dass die meisten daraus lernen und sich auf dem Weg in Liga Eins auch noch weiterentwickeln.

Im übrigen ist RBL letzte Saison auch "nur" zweiter in Liga 2 geworden und hatte jeweils 7 Unentscheiden und Niederlagen nach 34 Spieltagen auf dem Konto. Und das mit einem, wie ich finde, doch besseren Kader als wir ihn haben.

Was ich bei uns allerdings auch nicht verstehe, ist halt die Sache mit dem oftmals fehlenden Einsatz auf dem Platz von Beginn an und über 90 Minuten. Das muss auf jeden Fall besser werden und da sehe ich in erster Linie das Trainerteam gefordert.

Ich tippe trotzdem auf 'nen dreier gegen den KSC, denn die müssen auch unbedingt punkten, und zwar dreifach, wenn sie die Liga halten wollen.

Pascha
Beiträge: 536
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 07 Apr 2017, 09:28

Also die Statistik zeigts echt deutlich auf: Großkreutz war der heimliche Kapitän, der den Laden aufgerüttelt hat und jetzt richten sich alle wieder an Schlafmütze Gentner auf. Wenn nicht spätestens zur neuen Saison diese Plage beseitigt ist und hier echte Männer aufschlagen, dann ist ein Aufstieg eh nichts wert.

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 388
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re: Talk

Beitrag von Gazi » 07 Apr 2017, 08:42

Fakt ist aber auch, die ersten Spiele der RR hatte man extrem viel Dusel. Da war alles dabei. Da dachte ich mir schon, lange kann das nicht gut gehen. Knappe Siege mit viel Pech für die Gegner. Da war auch nix von Glanz.

Der Vorteil da war halt noch eine gute Portion Selbstbewusstsein im Rücken, mit der halt einiges besser gelingt.

Insgesamt fehlt uns ein erkennbares System, das war gegen 1860 klar deutlich. Dafür nehme ich Wolf in die Pflicht, Pavard auf RV und solche Geschichten, das muss er erkennen.

vollbart
Beiträge: 373
Registriert: 05 Sep 2016, 15:04
Wohnort: Zürich

Re: Talk

Beitrag von vollbart » 07 Apr 2017, 08:05

Jetzt muss die Mannschaft zeigen das sie in die Bundesliga will.....egal wie der Trainer aufstellt, die Mannschaft muss Mentalität zeigen, Nachlässigkeiten darf es nicht mehr geben, die Mannschaft steht in der Verantwortung sich, den Verein, die Fans und ganz Stuttgart zurück in die Bundesliga zu bringen.

Wenn sie das nicht kapiert und auf den Platz bringt, dann ist halt die zweite Liga unsere Zukunft, dafür muss man dann aber nicht ausgliedern.

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 788
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 07 Apr 2017, 07:10

Irgendwie schwankt man zwischen der Hoffnung, dass sie es nun doch endlich mal kapiert haben und den Schalter umlegen und endlich "Leistungstechnisch" Vollgas geben und dem unguten Gefühl, dass sie es doch noch voll verbocken...

Wenn sie durch letzteres den Wolf auch voll abschießen, dann habe ich endgültig die Schnautze voll. Jetzt hat man endlich den Umbruch und klar man muss auch Geduld haben und es war klar, dass es Rückschläge geben wird.
Aber die Nachlässigkeiten der letzten Spiele sind eine reine Mentalitätsfrage. 90 Minuten Einsatz und Leidenschaft kann man verdammt nochmal von jedem einzelnen Profi erwarten. Nur dann hat unser Kader auch die oft genannte beste Qualität der 2. Liga.
Mit Selbstgefälligkeit und zu lascher Einstellung (siehe bei so manchem Kicker bei uns an der Körpersprache bzw. an halbherzigen Verteidigungsversuchen - teilweise schauen da manche ja nur zu...) vergeigst du sogar in der Kreisliga!

Fakt m. E. bzw. klar erkennbar: wir brauchen auf alle Fälle noch 1-2 "Mentalitätsmonster" als Verstärkung, welche voran gehen! Gentner ist einfach zu brav / zu nett.

Nach 90 Min. kann es eigentlich nicht sein, dass da bei uns mache teilweise noch mit weißen / sauberen Hosen herum laufen...

Benutzeravatar
DoktorGonzo
Beiträge: 221
Registriert: 03 Okt 2016, 20:06
Wohnort: Köln

Re: Talk

Beitrag von DoktorGonzo » 06 Apr 2017, 23:00

fildergento hat geschrieben:
06 Apr 2017, 11:43
Siggi hat geschrieben:
06 Apr 2017, 09:03
Und ohne jetzt ein Fass aufmachen zu wollen, fussballerisch vermisse ich den Kevin nicht wirklich, aber uns fehlen definitiv genau solche Mentalitäts-Monster. Ein Terodde muss als kopfballstärkster Spieler der Liga im Mittelfeld rumwühlen, um dann vorne zu fehlen, wobei ja eh kaum mal 'ne Flanke von der Grundlinie kommt.

Das sind alles nette, ballverliebte Jungs, die sich nach den ersten verlorenen Zweikämpfen in ihr Schicksal ergeben. Unfassbar, wie hier alles aufs Spiel gesetzt wird.
Punkte pro Spiel diese Saison
mit Großkreutz: 2,13
ohne Großkreutz: 1,54

Punkte pro Spiel letzte Saison
mit Großkreutz: 1,70
ohne Großkreutz: 0,67
Interessant.

Benutzeravatar
DoktorGonzo
Beiträge: 221
Registriert: 03 Okt 2016, 20:06
Wohnort: Köln

Re: Talk

Beitrag von DoktorGonzo » 06 Apr 2017, 22:57

Siggi hat geschrieben:
06 Apr 2017, 09:03
Und ohne jetzt ein Fass aufmachen zu wollen, fussballerisch vermisse ich den Kevin nicht wirklich, aber uns fehlen definitiv genau solche Mentalitäts-Monster. Ein Terodde muss als kopfballstärkster Spieler der Liga im Mittelfeld rumwühlen, um dann vorne zu fehlen, wobei ja eh kaum mal 'ne Flanke von der Grundlinie kommt.

Das sind alles nette, ballverliebte Jungs, die sich nach den ersten verlorenen Zweikämpfen in ihr Schicksal ergeben. Unfassbar, wie hier alles aufs Spiel gesetzt wird.
Andererseits muss man sagen, dass wir zu weiten Teilen unter Wolf und mit diesem Spielermaterial eine ganz andere Mentalität gezeigt haben. Im Großen und Ganzen können sie es, das haben sie auf jeden Fall nachgewiesen. Vielleicht nicht immer über die ganzen 90 Minuten, aber dennoch, meiner Meinung nach war da ein ganz anderer Zug und eine viel bessere Ordnung drin. Auf einen Schlag seit 5 Spielen alles weg. Mir fällt kein wirklicher Grund ein - das einzige negative Vorkommnis, das ich mit diesem Leistungsabfall in Verbindung bringen kann, ist KGs Schmiss. Wer weiß, ob das nicht der Hauptgrund ist. Schon seltsam, dass nach dieser Zäsur alles Gute im Spiel wie weggeblasen scheint.
Zuletzt geändert von DoktorGonzo am 06 Apr 2017, 23:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DoktorGonzo
Beiträge: 221
Registriert: 03 Okt 2016, 20:06
Wohnort: Köln

Re: Talk

Beitrag von DoktorGonzo » 06 Apr 2017, 22:52

Siggi hat geschrieben:
06 Apr 2017, 08:54
fc_sinnfrei hat geschrieben:
06 Apr 2017, 08:38
es heißt hier imme wir haben das beste spielermaterial, wir müssten doch dies und das...
haben wir das denn wirklich?

wer von den gurken die für den abstieg mitverantwortlich sind ist denn so high class in der zweiten liga und tauglich für die erste liga?
fällt mir schwer außer baumgartl, terrode und mane hier noch wen zu nennen der so viel besser ist als ein schnatterer oder kutschke.
vielleicht haben wir auch einfach nur schrott?!
Ja, diese sagenhaft überlegene Qualität sehe ich auch weit und breit nicht. Und ohne Bereitschaft, die absoluten Basics zu liefern, gewinnst auch in Liga 2 nichts.
Der Kommentator hats gestern recht treffend formuliert, wie ich finde: (sinngemäß:) "Ich frage mich, ob diese Mannschaft (die als stärkste der zweiten Liga gilt) nicht doch eventuell überschätzt wird." Das hat mich stutzig gemacht. Vielleicht hat er recht.

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 388
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re: Talk

Beitrag von Gazi » 06 Apr 2017, 22:39

Joe hat geschrieben:
06 Apr 2017, 22:25
nach vorne schauend: am Sonntag würde ich mit Brekalo rechts für Asano und Maxim auf der echten 10 statt Gentner starten. Sonst alles gleich.
Pavard rv geht gar net !!

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 06 Apr 2017, 22:25

nach vorne schauend: am Sonntag würde ich mit Brekalo rechts für Asano und Maxim auf der echten 10 statt Gentner starten. Sonst alles gleich.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Joe, kringeldreher, Leu, Olli, Ponor und 1 Gast