Talk

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 748
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 23 Apr 2018, 09:02

Mist..."deine Nummer in der Warteschlange 714" :aerger:
ich will doch nur das Trikot....

Benutzeravatar
Rotrunner
Beiträge: 1391
Registriert: 05 Sep 2016, 16:50
Wohnort: meist draußen

Re: Talk

Beitrag von Rotrunner » 23 Apr 2018, 08:56

Geil. :roll:
Um das neue Trikot zu bestellen, bekommt man jetzt einen Platz in der Warteschlange
VfB reloaded - Nie mehr 2. Liga !!

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1992
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 23 Apr 2018, 08:16

Der wertvollste Gentner aller Zeiten
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... e152f.html

Interessant:
Gentner ist derjenige, der das Sagen hat, und derjenige, der sich auch nicht scheut, den eigenwilligen Holger Badstuber in der Kabine zurechtzuweisen, wenn dieser Gefahr läuft, mit seiner Ich-kann’s-und-ihr-nicht-Attitüde dem Team mehr zu schaden als zu helfen.

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1403
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 23 Apr 2018, 07:59

Was für ein wunderschöner Montag Morgen.

:schwenk:

timom
Beiträge: 245
Registriert: 05 Sep 2016, 10:57

Re: Talk

Beitrag von timom » 22 Apr 2018, 23:28

Pascha hat geschrieben:
22 Apr 2018, 23:02
Donis redet schon vom Abschied, so eine Scheisse. Danke Korkut, du Volldepp.
So ein undifferenziertes Geschwätz.
Denk doch nur ein kleines bisschen nach bevor du irgendwas schreibst.
Korkut hat den Klassenerhalt geschafft.
Die Spielweise isr sicherlich nicht toll.
Aber er hat sein Ding durchgezogen und das Ziel erreicht.
Denkst du dass da viel Spielraum für Experimente ist um es jedem recht zu machen?

Pascha
Beiträge: 479
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 22 Apr 2018, 23:02

Donis redet schon vom Abschied, so eine Scheisse. Danke Korkut, du Volldepp.

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1403
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 22 Apr 2018, 22:40

Super Ulle zur WM :chuckle:

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1992
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 22 Apr 2018, 22:19

"Ichchchchch muss michchchch dran gwöhne, was da jede Wochchchche gmachchchcht wird"
:chuckle:

Anscheinend haben die Freiburger ja auch noch nach dem Spiel die Nerven in der Kabine verloren.... echt peinlich, auch wenn´s teilweise wirklich unglücklich für die gelaufen ist.

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Benutzeravatar
duke
Beiträge: 226
Registriert: 05 Sep 2016, 13:14

Re: Talk

Beitrag von duke » 22 Apr 2018, 21:31

viszd hat geschrieben:
22 Apr 2018, 17:29
Olli hat geschrieben:
22 Apr 2018, 17:22
Puppenkiste gerettet :aerger:
und? ist doch gut

lieber HH und MZ runter
Mir wäre Augsburg lieber als Mainz. Die 2 Hauptakteure sind ja noch im Rennen

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2326
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 22 Apr 2018, 19:40

wir sollten von der Doppelspitze weg. Jetzt und ins besondere nächste Runde.

Dazu musst aber eben links wie rechts schnelle Aussen haben. Rechts Thommy, Mane, Akolo, Donis etc...

Links gibt es keinen (!!). Nicht ein offensiver Linksfuss im Kader (-> Ein Witz von Schindelmeiser). Da muss nachgeberssert werden. Dazu klar ein RV als #1.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 364
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re:

Beitrag von Gazi » 22 Apr 2018, 19:08

NoName hat geschrieben:
22 Apr 2018, 10:53
Der hat auch diese Saison schon überwiegend richtige Entscheidungen getroffen! Ascacibar, Thommy, Gomez, Korkut, ja und selbst Aogo und Beck haben sich in der Rückrunde als Stützen erwiesen. Dazu noch die Verlängerungen mit Pavard und Baumgartl, also das kann man ruhig auch mal lobend erwähnen!
Bei Reschke sehe ich das Problem seiner sagen wir es stark verbesserungswürdigen Außendarstellung, die ihn schlechter da stehen lässt, als er es eigentlich ist. Auf dem Blatt Papier hat er bisher sehr gute Arbeit geleistet. Er ist so gesehen das Gegenteil eines Robin Dutts, der nach Außen immer die richtige Worte fand, aber sonst nicht viel zustande brachte.

Auch wenn der Begriff verrufen ist, man muss tatsächlich auch mal sehen, wo wir her kommen und wo wir am Ende der Rückrunde standen. So gesehen ist der fixe Klassenerhalt nach dem 31 Spieltag sensationell und auch ein Verdienst durch Reschke und seine Entscheidungen.

Jetzt gilt es, die richtigen Leute zu halten und gute sinnvolle Transfers zu tätigen.

Bei Korkut bin ich gespannt, wie er das Team formen wird, jetzt, wo er die Möglichkeit hat, aktiv bei den Transfers mitzuwirken. Unser größtes Sorgenkind, die Defensive, ist mittlerweile ein echtes Prachtstück, und das gilt es natürlich zu bewahren. Wenn man da noch in der Offensive mit guten neuen Leuten für mehr Kreativität sorgen kann, ist das ein spannendes Paket für die kommende Runde. Freue mich schon auf die bevorstehende Transferperiode, wenn es wieder heißt, morgen ist es endlich soweit :D

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1403
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 22 Apr 2018, 17:29

Olli hat geschrieben:
22 Apr 2018, 17:22
Puppenkiste gerettet :aerger:
und? ist doch gut

lieber HH und MZ runter

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 1978
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 22 Apr 2018, 17:22

Puppenkiste gerettet :aerger:

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 748
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 22 Apr 2018, 16:52

duke hat geschrieben:
22 Apr 2018, 16:48
thorsten hat geschrieben:
22 Apr 2018, 14:00

ein pünktchen gegen einen der echt guten gegner wäre schon klasse. ansonsten, volle zustimmung zu deinem beitrag! korkut muss jetzt echt mal bisschen was versuchen
Einstelliger Tabellenplatz zum Abschluss würde auch auf dem Papier gut aussehen
Würde ich glatt unterschreiben, aber das wird echt ein hartes Stück Arbeit. Ich hoffe die Mannschaft haut nochmal alles raus in den letzten Spielen. Realistisch gesehen wird die Punkteausbeute gen 0 tendieren. Ich bin überglücklich dass wir jetzt durch sind und dadurch vielleicht auch etwas befreiter aufspielen können.

Benutzeravatar
duke
Beiträge: 226
Registriert: 05 Sep 2016, 13:14

Re: Talk

Beitrag von duke » 22 Apr 2018, 16:48

thorsten hat geschrieben:
22 Apr 2018, 14:00
Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2018, 13:43
Nüchtern betrachtet wird man in den letzten drei Spielen wohl kaum mehr was holen. Lev auswärts war immer schon kacke (auch wenn da mit Tah ein wichtiger Mann ausfällt), Hoffe ist momentan wohl fast die spielstärkste Truppe in der Liga und unseren letzten Gegner hab ich vergessen... :)

Um so mehr hoff ich, dass Korkut in den letzten Spielen was ausprobiert und testet. Ginczek brauch ne Pause, auch Gomez wirkt platt (wobei der sich sicher noch für die WM präsentieren will).
Jetzt Leute wie Mangala, Akolo, Donis, Özcan mal über 90 Minuten gegen starke Gegner testen - dann wird man recht schnell sehen, ob es für höhere Ansprüche reicht.
ein pünktchen gegen einen der echt guten gegner wäre schon klasse. ansonsten, volle zustimmung zu deinem beitrag! korkut muss jetzt echt mal bisschen was versuchen
Einstelliger Tabellenplatz zum Abschluss würde auch auf dem Papier gut aussehen

thorsten
Beiträge: 720
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 22 Apr 2018, 14:00

Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2018, 13:43
Nüchtern betrachtet wird man in den letzten drei Spielen wohl kaum mehr was holen. Lev auswärts war immer schon kacke (auch wenn da mit Tah ein wichtiger Mann ausfällt), Hoffe ist momentan wohl fast die spielstärkste Truppe in der Liga und unseren letzten Gegner hab ich vergessen... :)

Um so mehr hoff ich, dass Korkut in den letzten Spielen was ausprobiert und testet. Ginczek brauch ne Pause, auch Gomez wirkt platt (wobei der sich sicher noch für die WM präsentieren will).
Jetzt Leute wie Mangala, Akolo, Donis, Özcan mal über 90 Minuten gegen starke Gegner testen - dann wird man recht schnell sehen, ob es für höhere Ansprüche reicht.
ein pünktchen gegen einen der echt guten gegner wäre schon klasse. ansonsten, volle zustimmung zu deinem beitrag! korkut muss jetzt echt mal bisschen was versuchen

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 900
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 22 Apr 2018, 13:43

Nüchtern betrachtet wird man in den letzten drei Spielen wohl kaum mehr was holen. Lev auswärts war immer schon kacke (auch wenn da mit Tah ein wichtiger Mann ausfällt), Hoffe ist momentan wohl fast die spielstärkste Truppe in der Liga und unseren letzten Gegner hab ich vergessen... :)

Um so mehr hoff ich, dass Korkut in den letzten Spielen was ausprobiert und testet. Ginczek brauch ne Pause, auch Gomez wirkt platt (wobei der sich sicher noch für die WM präsentieren will).
Jetzt Leute wie Mangala, Akolo, Donis, Özcan mal über 90 Minuten gegen starke Gegner testen - dann wird man recht schnell sehen, ob es für höhere Ansprüche reicht.

thorsten
Beiträge: 720
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 22 Apr 2018, 13:03

Wiede hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:48
Jay-Zee hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:45

Die wollen dort aber die Art von Kovac fortsetzen und da kann man Wolf dann eigentlich ausschliessen. Bilic soll ja ein Favorit sein dort.
So war es zu hören, ja.

Denke trotzdem dass wir Wolf sehr bald in Liga 1 Wiedersehen werden... Beim BVB gibts ja vermutlich auch einen freien Stuhl...
Mind eine Nummer zu groß

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1403
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 22 Apr 2018, 12:14

fkAS hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:56
viszd hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:36


hört hört :merke:

Das war tatsächlich sehr schändlich und ich frage mich was ist los mit den deutschen Medien?
Die Fussball Berichterstattung ist miserabel geworden, leider nur noch Berichte über Bazis und Brause.
Wirklich? Auf den Fanseiten triefte die Gehässigkeit gegen Korkut, Reschke und Dietrich doch ausm Netz. Der Abstieg war quasi fix. Das war schon eine krasse Ablehnung, die natürlich nicht nur an Korkut, sondern am Abgang von Schindlmeiser, Wolf, an den Nachwirkungen von Dietrich+Ausgliederung. In der heutigen Medienlandschaft - also vor allem die sozialen Medien - wird das natürlich viel sichtbarer als vor 20 Jahren bei Löw/Schäfer. Aber so im Vergleich zu anderen Trainerwechseln in der Bundesliga war der Empfang von Korkut doch extrem belastet. Das liegt mE zudem daran, dass viele Fans Schindelmeiser/Reschke nicht nüchtern bewerten können und dementsprechend Reschke bei vielen kein Vertrauen genießt. Dabei muss man sagen, dass seine Transfers sehr bedacht sind, aktuell kritische Positionen besetzen und schlicht funktionieren. Der Mann sollte sich inzwischen auch mal ein Stück weit nen Vertrauensvorschuss erarbeitet haben.
OK das passt für mich.

Aber im ASS wurde das so dargestellt, als ob es massive Proteste beim Amtsantritt von Korkut gab und das habe ich so nicht wahrgenommen.
Die meisten Fans hatten an einen "namhaften" Trainer gedacht und waren enttäuscht als es Korkut wurde.
Kritik oder gar Beschimpfungen Korkut gegenüber habe ich nirgends gesehen!
... und so wurde es aber berichtet.

Korkut ist von den Fans sicher nicht mit offenen Armen empfangen worden, aber natürlich hat man ihm eine Chance gegeben und die hat er genutzt.

fkAS
Beiträge: 95
Registriert: 19 Sep 2016, 08:47

Re: Talk

Beitrag von fkAS » 22 Apr 2018, 11:56

viszd hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:36
Bombobabierle hat geschrieben:
22 Apr 2018, 01:20
Ich finde die mediale Darstellung im ASS um Korkuts Empfang in Stuttgart einfach falsch und populisisch dargestellt.
Ich glaube in Stuggi war das Gros der Fans nur höchst skeptisch aufgrund seiner Leistungen in seinen vorherigen Stationen.
Gegen ihn persönlich hatte niemanden etwas, es gab weder Pfiffe oder unflätige Unmutsäußerungen (anders als wie das z.B. anno dazumals bei Winnie Schäfer der Fall war).
hört hört :merke:

Das war tatsächlich sehr schändlich und ich frage mich was ist los mit den deutschen Medien?
Die Fussball Berichterstattung ist miserabel geworden, leider nur noch Berichte über Bazis und Brause.
Wirklich? Auf den Fanseiten triefte die Gehässigkeit gegen Korkut, Reschke und Dietrich doch ausm Netz. Der Abstieg war quasi fix. Das war schon eine krasse Ablehnung, die natürlich nicht nur an Korkut, sondern am Abgang von Schindlmeiser, Wolf, an den Nachwirkungen von Dietrich+Ausgliederung. In der heutigen Medienlandschaft - also vor allem die sozialen Medien - wird das natürlich viel sichtbarer als vor 20 Jahren bei Löw/Schäfer. Aber so im Vergleich zu anderen Trainerwechseln in der Bundesliga war der Empfang von Korkut doch extrem belastet. Das liegt mE zudem daran, dass viele Fans Schindelmeiser/Reschke nicht nüchtern bewerten können und dementsprechend Reschke bei vielen kein Vertrauen genießt. Dabei muss man sagen, dass seine Transfers sehr bedacht sind, aktuell kritische Positionen besetzen und schlicht funktionieren. Der Mann sollte sich inzwischen auch mal ein Stück weit nen Vertrauensvorschuss erarbeitet haben.

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 694
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 22 Apr 2018, 11:48

Jay-Zee hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:45
Wiede hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:40


In Frankfurt sucht man auch einen Trainer für die neue Saison...
Die wollen dort aber die Art von Kovac fortsetzen und da kann man Wolf dann eigentlich ausschliessen. Bilic soll ja ein Favorit sein dort.
So war es zu hören, ja.

Denke trotzdem dass wir Wolf sehr bald in Liga 1 Wiedersehen werden... Beim BVB gibts ja vermutlich auch einen freien Stuhl...

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 694
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re:

Beitrag von Wiede » 22 Apr 2018, 11:47

NoName hat geschrieben:
22 Apr 2018, 10:53
Nichtsdestotrotz bleibe ich bei Reschke immer noch auf Distanz und werde dessen Arbeit an der Kaderzusammenstellung und dem Verlauf der kommenden Saison bewerten.
Der hat auch diese Saison schon überwiegend richtige Entscheidungen getroffen! Ascacibar, Thommy, Gomez, Korkut, ja und selbst Aogo und Beck haben sich in der Rückrunde als Stützen erwiesen. Dazu noch die Verlängerungen mit Pavard und Baumgartl, also das kann man ruhig auch mal lobend erwähnen!
So siehts aus! Er macht aktuell einen guten Job!

Ich habe -zugegeben- auch zu denen gehört, welche Reschke zu Beginn sehr stark (z.B. für Korkut, Aogo,...) kritisiert haben.
Leiste daher gerne Abbitte.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1992
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 22 Apr 2018, 11:45

Wiede hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:40
Joe hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:00
Man darf gespannt sein, wie und wo es für Schindi und Wolf weutergeht. Tipp: Schindi sehen wir mut Profifussball nicht mehr. Wolf übernimmt nem Zweitligisten ab Sommer. Hat mich gewundert, dass Veh wohl Anfang vorgezogen hat.
In Frankfurt sucht man auch einen Trainer für die neue Saison...
Die wollen dort aber die Art von Kovac fortsetzen und da kann man Wolf dann eigentlich ausschliessen. Bilic soll ja ein Favorit sein dort.

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 694
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 22 Apr 2018, 11:40

Joe hat geschrieben:
22 Apr 2018, 11:00
Man darf gespannt sein, wie und wo es für Schindi und Wolf weutergeht. Tipp: Schindi sehen wir mut Profifussball nicht mehr. Wolf übernimmt nem Zweitligisten ab Sommer. Hat mich gewundert, dass Veh wohl Anfang vorgezogen hat.
In Frankfurt sucht man auch einen Trainer für die neue Saison...

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1403
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 22 Apr 2018, 11:36

Bombobabierle hat geschrieben:
22 Apr 2018, 01:20
Ich finde die mediale Darstellung im ASS um Korkuts Empfang in Stuttgart einfach falsch und populisisch dargestellt.
Ich glaube in Stuggi war das Gros der Fans nur höchst skeptisch aufgrund seiner Leistungen in seinen vorherigen Stationen.
Gegen ihn persönlich hatte niemanden etwas, es gab weder Pfiffe oder unflätige Unmutsäußerungen (anders als wie das z.B. anno dazumals bei Winnie Schäfer der Fall war).
hört hört :merke:

Das war tatsächlich sehr schändlich und ich frage mich was ist los mit den deutschen Medien?
Die Fussball Berichterstattung ist miserabel geworden, leider nur noch Berichte über Bazis und Brause.

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leu und 1 Gast