Talk

Marcus
Beiträge: 662
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 19 Aug 2018, 10:43

Carlos hat geschrieben:
19 Aug 2018, 10:34
MIt Castro ist der neue Sündenbock für diese Saison also schon mal gefunden. War auch höchste Zeit, Gentner wird schließlich auch nicht jünger.
Ich hab' ja jetzt nicht ihm alleine die Verantwortung für das Pokal-Aus zugeschoben. ;) Aber ich denke, der Reschke hat Castro geholt weil er glaubt der könne dieser halt gerecht werden, evtl. sogar die Mannschaft führen. Ich verstehe diesen Transfer ehrlich gesagt bis heute nicht, schon gar nicht zu diesen Rahmenbedingungen. Naja, hoffentlich irre ich mich und der Gonzalo startet demnächst richtig durch.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 1269
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 19 Aug 2018, 10:37

Marcus hat geschrieben:
19 Aug 2018, 10:25
Nach dem Pokalausscheiden können sich Mannschaft und Trainerstab voll und ganz auf den Klassenerhalt/Abstiegskampf in der Liga konzentrieren und das wird m. M. nach schon schwer genug werden.
Sorry, aber diesen Satz kann man doch nicht wirklich ernst meinen. Wir haben uns im Sommer gewaltig gestreckt was Verstärkungen angeht. Und das doch sicher nicht, damit man - überspitzt gesagt - nach dem Pokal-Aus in HRO froh ist, dass man jetzt alles in die Mission Impossible Klassenerhalt legen kann...
Der Pokal wäre ein idealer Wettbewerb für uns in diesem Jahr gewesen, um die Euphorie und gute Stimmung rund um den VfB weiter zu schüren.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 1269
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 19 Aug 2018, 10:34

MIt Castro ist der neue Sündenbock für diese Saison also schon mal gefunden. War auch höchste Zeit, Gentner wird schließlich auch nicht jünger.

Marcus
Beiträge: 662
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 19 Aug 2018, 10:25

Nach dem Pokalausscheiden können sich Mannschaft und Trainerstab voll und ganz auf den Klassenerhalt/Abstiegskampf in der Liga konzentrieren und das wird m. M. nach schon schwer genug werden.

Neuzugang Castro fand ich in sämtlichen Vorbereitungsspielen schon höchst unauffällig, in Mainz erwarte ich den jetzt eigentlich erst mal auf der Bank. Btw, dort haben wir auch schon seit gefühlten Ewigkeiten nichts mehr gerissen! Aber gut, die gestrige unnötige Niederlage hat jetzt nicht allein er zu verantworten ... . Schon schade wie man diesen Wettbewerb einfach hergeschenkt hat! :cry:

thorsten
Beiträge: 990
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 19 Aug 2018, 09:56

Joe hat geschrieben:
19 Aug 2018, 09:34
Eben HIV angeschaut. Mangala mit Eifer und Herzblut die volle 90 Minuten. Nicht Einer hat das gestern so gezeigt. Lt. Mr. Castro "kann man da mal verlieren". Ascacibar auf der Bank mehr angepisst, als Castro und Co...
Boah hast du viel Zeit

G.G. Sackinger
Beiträge: 888
Registriert: 05 Sep 2016, 18:16

Re: Talk

Beitrag von G.G. Sackinger » 19 Aug 2018, 09:51

Natürlich ist wegen eines frühen Pokal-Aus nicht gleich die Saison gelaufen. Dennoch finde ich das Spiel und den Umgang damit dann doch sehr irritierend. Diese Schläfrigkeit auf dem Platz hätte ich so nicht mehr für möglich gehalten, und die Ideenlosigkeit im Spiel nach vorne kam auch eher unerwartet. Ebenso verwunderlich finde ich, mit welcher Gleichgültigkeit diese Blamage hingenommen wird.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2916
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 19 Aug 2018, 09:34

Eben HIV angeschaut. Mangala mit Eifer und Herzblut die volle 90 Minuten. Nicht Einer hat das gestern so gezeigt. Lt. Mr. Castro "kann man da mal verlieren". Ascacibar auf der Bank mehr angepisst, als Castro und Co...
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2916
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 19 Aug 2018, 09:14

Sonny hat geschrieben:
19 Aug 2018, 08:19
Joe hat geschrieben:
18 Aug 2018, 23:15
Ich warte jetzt mal Mainz ab. Paar Wechsel, ne gute Reaktion mit 3 Punkten und gut isses dann wieder.

Grad gegen Maxim wird Ascscibar helfen in der Mitte.
Ne is es nicht !

Wir haben nen Riesenkader und 2 Wettbewerbe.
Das ganze ist doch unabhängig voneinander.
Wettbewerb 1 ist schon mal verkackt.
Da darf man sich auch mal drüber aufregen und enttäuscht sein.
das Kaderargument stimmt, ja.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1191
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 19 Aug 2018, 09:02

Bin immer noch sehr enttäuscht. Wir dominieren die Rostocker in 70 Minuten und schaffen es nicht aus 25 Torschüssen 2 Buden zu machen. Unsere IV fand ich schwach und Dida auf RA und Gente auf LA auch nicht optimal besetzt.
Hoffe auf eine Reaktion im Mainz Spiel. Wir brauchen Benji und Santi in der ersten Elf.

Benutzeravatar
Sonny
Beiträge: 212
Registriert: 05 Sep 2016, 11:23

Re: Talk

Beitrag von Sonny » 19 Aug 2018, 08:19

Joe hat geschrieben:
18 Aug 2018, 23:15
Ich warte jetzt mal Mainz ab. Paar Wechsel, ne gute Reaktion mit 3 Punkten und gut isses dann wieder.

Grad gegen Maxim wird Ascscibar helfen in der Mitte.
Ne is es nicht !

Wir haben nen Riesenkader und 2 Wettbewerbe.
Das ganze ist doch unabhängig voneinander.
Wettbewerb 1 ist schon mal verkackt.
Da darf man sich auch mal drüber aufregen und enttäuscht sein.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2382
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 19 Aug 2018, 07:29

Reschke erinnert an das "schöne Gesamtpaket"
http://www.kicker.de/news/fussball/dfbp ... paket.html

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 486
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re: Talk

Beitrag von Gazi » 19 Aug 2018, 06:30

Naja positiv war aufjedenfall die sehr gute Ball Kontrolle. Es muss halt noch schneller in die Spitze gehen da ist auch dida und Castro gefordert. Und auxh Gonzalez fand ich gestern enttäuschend

Dann sieht das gut aus

G.G. Sackinger
Beiträge: 888
Registriert: 05 Sep 2016, 18:16

Re: Talk

Beitrag von G.G. Sackinger » 18 Aug 2018, 23:22

Carlos hat geschrieben:
18 Aug 2018, 23:18
okay, hab mich ja schon wieder beruhigt. Die Mainzer um den dicken Rumänen blasen wir aus Ihrem Baukasten-Stadion. :siggi:
So wie bei unseren beiden Triumphen dort in der letzten Saison? :chuckle:

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 1269
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 18 Aug 2018, 23:18

okay, hab mich ja schon wieder beruhigt. Die Mainzer um den dicken Rumänen blasen wir aus Ihrem Baukasten-Stadion. :siggi:

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2916
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 18 Aug 2018, 23:15

Ich warte jetzt mal Mainz ab. Paar Wechsel, ne gute Reaktion mit 3 Punkten und gut isses dann wieder.

Grad gegen Maxim wird Ascscibar helfen in der Mitte.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2759
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 18 Aug 2018, 23:11

Jay-Zee hat geschrieben:
18 Aug 2018, 23:09
Und unsere "U21" hat zu Hause 0:2 gegen Stadtallendorf verloren :cry:
passt, Deckel drauf, Scheisstag

nächste Woche muss man halt Beton mit Benji und Santi anrühren und Mainz den Ball hinwerfen, das müssten wir hinkriegen
Zuletzt geändert von Olli am 18 Aug 2018, 23:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2382
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 18 Aug 2018, 23:09

Und unsere "U21" hat zu Hause 0:2 gegen Stadtallendorf verloren :cry:

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 220
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 18 Aug 2018, 23:08

Carlos hat geschrieben:
18 Aug 2018, 23:01

Dass wir einen ziemlich einfachen Fussball spielen, aber zu selten in der Lage sind, etwas Überraschendes einzubringen.

Dieser simple Korkut-Fussball hat tollerweise in der Rückrunde super funktioniert - ich befürchte aber, dass sich das bald relativ einfach entschlüsseln lässt. Und dann scheinen wir nicht in der Lage zu sein, Plan B aus dem Köscher zu holen.
Mit diesem Fußball ist Schalke Zweiter geworden und ich sehe überhaupt kein Problem darin, die eigenen Stärken auszuspielen. Wenn man ne gute Defensive hat, dann soll man sie auch nutzen. Die kontrollierte Offensive, die wir gespielt haben, fand ich auch nicht so schlecht, allerdings stimmt der letzte Pass noch nicht. Da geht uns die Präzision noch ab, aber ich bin zuversichtlich, dass die mit der Zeit noch kommt.
Skeptisch bin ich allerdings bei Didavi, der eher der Abschlussspieler als der Vorbereiter ist.

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2759
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 18 Aug 2018, 23:06

jetzt warten wir doch mal die ersten 10 Spieltage ab, kann man noch immer früh genug in den Panikmodus gehen
muss sich ja alles erst finden laut Reschke, denke er hat Recht

und auf Testspiele sollte man null und gar nichts geben, haben null Aussagekraft
aber auch das erste Pflichtspiel bei unserem Pokal Angstgegner, der schon 4 Pflichtspiele weiter ist, total euphorisiert, unter Flutlicht ist halt auch extrem bescheiden gelaufen

Drecks Auslosung, drei geile Lose bei noch vier im Topf und wir kriegen Rostock ... :aerger: :motz:

Benutzeravatar
Neverwalkalone
Beiträge: 708
Registriert: 05 Sep 2016, 14:20

Re: Talk

Beitrag von Neverwalkalone » 18 Aug 2018, 23:03

Aole hat geschrieben:
18 Aug 2018, 23:02
Hinten einen durch einen solchen Fehler früh zu fangen, kann immer mal passieren. Dass man dann gegen einen Drittligisten kommen und das Spiel machen muss, sollte wohl auch klar sein, egal wie "out" Ballbesitz ist. Da schaffst Du es gar nicht, nicht in diesen zu kommen. Allerdings erwarte ich von einem Trainer, dann auch die entscheidenden Änderungen im Spielverlauf zu veranlassen, wenn z.B. bei 80% Ballbesitz gefühlt 100 Flanken geklärt wurden. Davon hat man nichts gesehen heut. Wir hätten noch Stunden so weiterflanken können.
Das trifft es.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 1269
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 18 Aug 2018, 23:02

Sehr treffender Kommentar von den Jungs vom Vertikalpass:

Nur Ballbesitz reicht dann auch nicht gegen einen Drittligisten, wenn Präzision und Tempo fehlen. Ein Hoch auf die Einfachbelastung!
Hatte eigentlich noch jemand das Gefühl, die Partie von Deutschland gegen Südkorea nochmal zu sehen?

Benutzeravatar
Aole
Beiträge: 149
Registriert: 06 Sep 2016, 15:52
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von Aole » 18 Aug 2018, 23:02

Hinten einen durch einen solchen Fehler früh zu fangen, kann immer mal passieren. Dass man dann gegen einen Drittligisten kommen und das Spiel machen muss, sollte wohl auch klar sein, egal wie "out" Ballbesitz ist. Da schaffst Du es gar nicht, nicht in diesen zu kommen. Allerdings erwarte ich von einem Trainer, dann auch die entscheidenden Änderungen im Spielverlauf zu veranlassen, wenn z.B. bei 80% Ballbesitz gefühlt 100 Flanken geklärt wurden. Davon hat man nichts gesehen heut. Wir hätten noch Stunden so weiterflanken können.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 1269
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 18 Aug 2018, 23:01

Sonderbarer hat geschrieben:
18 Aug 2018, 22:57
viszd hat geschrieben:
18 Aug 2018, 22:52


Das trifft es!
Die tolle Rückrunde ist noch in den Köpfen drin.
Dann mal ganz konkret. Was genau hat die Rückrunde übertüncht?
Dass wir einen ziemlich einfachen Fussball spielen, aber zu selten in der Lage sind, etwas Überraschendes einzubringen.

Dieser simple Korkut-Fussball hat tollerweise in der Rückrunde super funktioniert - ich befürchte aber, dass sich das bald relativ einfach entschlüsseln lässt. Und dann scheinen wir nicht in der Lage zu sein, Plan B aus dem Köscher zu holen.

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 220
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 18 Aug 2018, 22:57

viszd hat geschrieben:
18 Aug 2018, 22:52
Carlos hat geschrieben:
18 Aug 2018, 22:43

das Spiel hat leider meine tiefsten Ängste vollauf bestätigt - dass unsere super smoothe Rückrunde vieles übertüncht hat, was uns jetzt auf die Füsse fallen kann
Das trifft es!
Die tolle Rückrunde ist noch in den Köpfen drin.
Dann mal ganz konkret. Was genau hat die Rückrunde übertüncht?

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1962
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 18 Aug 2018, 22:52

Carlos hat geschrieben:
18 Aug 2018, 22:43
Neverwalkalone hat geschrieben:
18 Aug 2018, 22:41


Schon erstaunlich wie wenig es braucht um wieder hysterisch zu werden.
das Spiel hat leider meine tiefsten Ängste vollauf bestätigt - dass unsere super smoothe Rückrunde vieles übertüncht hat, was uns jetzt auf die Füsse fallen kann
Das trifft es!
Die tolle Rückrunde ist noch in den Köpfen drin.

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fildergento, timom und 1 Gast