Talk

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 175
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 23 Mär 2017, 16:27

Jay-Zee hat geschrieben:
23 Mär 2017, 16:03
fildergento hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:56

Naja, wenn er ein bißchen näher an der ersten Elf gewesen wäre, würde er auch nicht wechseln wollen...
Nach meiner Erinnerung war er ja seit Würzburg kein einziges Mal mehr im Kader.
genau das mein ich ja mit dem letzten satz...
Okay okay :) ...hatte mich jetzt nur auf deinen ersten Satz bezogen... :)

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 344
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 23 Mär 2017, 16:17

Carlos hat geschrieben:
23 Mär 2017, 16:13
wer das Testspiel schauen möchte: http://www.laola1.tv/de-de/livestream/2 ... ttgart-lde
Danke
Halbzeit 0:0

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 237
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 23 Mär 2017, 16:13


Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 344
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 23 Mär 2017, 16:12

Jay-Zee hat geschrieben:
23 Mär 2017, 16:03
fildergento hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:56

Naja, wenn er ein bißchen näher an der ersten Elf gewesen wäre, würde er auch nicht wechseln wollen...
Nach meiner Erinnerung war er ja seit Würzburg kein einziges Mal mehr im Kader.
genau das mein ich ja mit dem letzten satz...
relativ alte und damit wohl auch teure Spieler im Kader zu haben, die aber nicht spielen, macht wenig Sinn
Maxim ist auch so ein Kandidat
Zuletzt geändert von viszd am 23 Mär 2017, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 772
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: now Owlcreek, soon Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 23 Mär 2017, 16:03

fildergento hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:56
Jay-Zee hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:46
Ein Hosogai Wechsel wäre aus meiner Sicht schade, denn ich fand anfangs der Saison seine Ansätze nicht schlecht. Und etwas Erfahrung auf der Position täte uns auch gut.

Andererseits wäre es angesichts der Gesamt-Situation nur konsequent und würde für beide Seiten Sinn machen.
Naja, wenn er ein bißchen näher an der ersten Elf gewesen wäre, würde er auch nicht wechseln wollen...
Nach meiner Erinnerung war er ja seit Würzburg kein einziges Mal mehr im Kader.
genau das mein ich ja mit dem letzten satz...

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 175
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 23 Mär 2017, 15:56

Jay-Zee hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:46
Ein Hosogai Wechsel wäre aus meiner Sicht schade, denn ich fand anfangs der Saison seine Ansätze nicht schlecht. Und etwas Erfahrung auf der Position täte uns auch gut.

Andererseits wäre es angesichts der Gesamt-Situation nur konsequent und würde für beide Seiten Sinn machen.
Naja, wenn er ein bißchen näher an der ersten Elf gewesen wäre, würde er auch nicht wechseln wollen...
Nach meiner Erinnerung war er ja seit Würzburg kein einziges Mal mehr im Kader.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 772
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: now Owlcreek, soon Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 23 Mär 2017, 15:46

Ein Hosogai Wechsel wäre aus meiner Sicht schade, denn ich fand anfangs der Saison seine Ansätze nicht schlecht. Und etwas Erfahrung auf der Position täte uns auch gut.

Andererseits wäre es angesichts der Gesamt-Situation nur konsequent und würde für beide Seiten Sinn machen.

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 175
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 23 Mär 2017, 15:35

Carlos hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:25
fildergento hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:18

Ist Hosogai eigentlich verletzt?
Nee, scheint zu wechseln:

Kapitel VfB beendet? Hosogai vor Wechsel nach Japan

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... fbLikePost
Ooooh...danke!
Da fiel ja meine Frage zeitlich fast genau mit der Kickermeldung zusammen :)

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 237
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 23 Mär 2017, 15:25

fildergento hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:18
Jay-Zee hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:04
Startelf für das Testspiel in Ingolstadt

32 Uphoff - 2 Insua - 9 Terodde, 10 Maxim, 16 Klein, 17 Werner, 20 Gentner, 21 Pavard, 22 Ofori, 33 Ginczek, 35 Kaminski
Ist Hosogai eigentlich verletzt?
Nee, scheint zu wechseln:

Kapitel VfB beendet? Hosogai vor Wechsel nach Japan

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... fbLikePost

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 175
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 23 Mär 2017, 15:18

Jay-Zee hat geschrieben:
23 Mär 2017, 15:04
Startelf für das Testspiel in Ingolstadt

32 Uphoff - 2 Insua - 9 Terodde, 10 Maxim, 16 Klein, 17 Werner, 20 Gentner, 21 Pavard, 22 Ofori, 33 Ginczek, 35 Kaminski
Ist Hosogai eigentlich verletzt?

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 772
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: now Owlcreek, soon Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 23 Mär 2017, 15:04

Startelf für das Testspiel in Ingolstadt

32 Uphoff - 2 Insua - 9 Terodde, 10 Maxim, 16 Klein, 17 Werner, 20 Gentner, 21 Pavard, 22 Ofori, 33 Ginczek, 35 Kaminski

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 344
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 23 Mär 2017, 14:51

Olli hat geschrieben:
23 Mär 2017, 13:53
Ulle zurück? Nö abgelehnt
Ulle zurück?
nur wenn Andreas Menger auch kommt :mrgreen:

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 694
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 23 Mär 2017, 13:53

Ulle zurück? Nö abgelehnt
Die mit dem Wolf tanzen - 2 Liga Tour 2016/17
Klassenerhalt: Mission Accomplished

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 237
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 23 Mär 2017, 11:59

Ulreich: "Ich würde zum VfB niemals Nein sagen"
wir aber zu Dir, Du Honk

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 141
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re: Talk

Beitrag von Gazi » 23 Mär 2017, 11:58

Starbuck72 hat geschrieben:
23 Mär 2017, 11:13
vollbart hat geschrieben:
22 Mär 2017, 21:53
Das Gentner nach dem Spiel in Fürth von Dingen die sich eingeschlichen haben spricht, löst bei mir Alarm aus.

Wenn das wirklich so ist liegt das aber auch am Kapitän, ich erwarte einfach das die Mannschaft alles gibt um aufzusteigen, ein Kapitän muss gegen Strömungen vorgehen.......er hat letztes Jahr schon versagt....es kann nicht sein das wieder die gleichen Fehler gemacht werden.
Doch.Kann sein.Ist seit Jahren so. Früher hat man Siegesserien fast schon absurd lange weiterführen können (unter Veh, unter Groß, unter Babbel), weil die Mannschaft hungrig war, Typen hatte nicht nur Khedira und Gomez sondern auch Magnin, Hilbert etc.. Seit Gentner da ist, und das liegt natürlich nicht nur an ihm aber auch schon ein bißchen, schleicht sich immer diese Selbstzufriedenheit ein, seit 2010 bis hin zum Abstieg. Fünf Siege in Folge? Komm, läuft, Tranigkeit und Schlendrian herzlich willkommen. Schlimm. :aerger:
Am schlimmsten finde ich halt die Aussagen, dass sich da mal wieder was eigneschlichen hat. Das geht schon seit 5-6 Jahren so. negativspirale, dann wird zugegeben dass sich was eingeschlichen hat und man es nicht bemerkte, und so weiter. da muss doch irgendwann mal ein lerneffekt erzielt sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Starbuck72
Beiträge: 75
Registriert: 06 Sep 2016, 06:54
Wohnort: Hof bei Bamberg, Franken

Re: Talk

Beitrag von Starbuck72 » 23 Mär 2017, 11:13

vollbart hat geschrieben:
22 Mär 2017, 21:53
Das Gentner nach dem Spiel in Fürth von Dingen die sich eingeschlichen haben spricht, löst bei mir Alarm aus.

Wenn das wirklich so ist liegt das aber auch am Kapitän, ich erwarte einfach das die Mannschaft alles gibt um aufzusteigen, ein Kapitän muss gegen Strömungen vorgehen.......er hat letztes Jahr schon versagt....es kann nicht sein das wieder die gleichen Fehler gemacht werden.
Doch.Kann sein.Ist seit Jahren so. Früher hat man Siegesserien fast schon absurd lange weiterführen können (unter Veh, unter Groß, unter Babbel), weil die Mannschaft hungrig war, Typen hatte nicht nur Khedira und Gomez sondern auch Magnin, Hilbert etc.. Seit Gentner da ist, und das liegt natürlich nicht nur an ihm aber auch schon ein bißchen, schleicht sich immer diese Selbstzufriedenheit ein, seit 2010 bis hin zum Abstieg. Fünf Siege in Folge? Komm, läuft, Tranigkeit und Schlendrian herzlich willkommen. Schlimm. :aerger:

Benutzeravatar
Starbuck72
Beiträge: 75
Registriert: 06 Sep 2016, 06:54
Wohnort: Hof bei Bamberg, Franken

Re: Talk

Beitrag von Starbuck72 » 23 Mär 2017, 11:04

Jay-Zee hat geschrieben:
23 Mär 2017, 10:18
Ulreich: "Ich würde zum VfB niemals Nein sagen"

Seit 2015 ist Sven Ulreich (28) die Nummer zwei beim FC Bayern, sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2018. Doch schon vorher kann sich der Keeper (ein Joker- und ein Startelfeinsatz für Bayern) einen Wechsel vorstellen: "Mir war die Voraussetzung bekannt, unter der ich gekommen bin. Das ist für mich auch okay. Aber wenn es die Möglichkeit gibt, im Sommer wieder regelmäßig bei einem Verein zu spielen, dann mache ich mir Gedanken, das wäre für mich ein interessantes Thema", sagte er dem kicker. Auch eine Rückkehr zum VfB Stuttgart? "Der Verein hängt mir am Herzen, ich habe mich dort immer wohlgefühlt. Es waren andere Umstände, warum es auseinanderging. Ich würde zum VfB niemals Nein sagen, aber momentan sind sie auf der Torhüterposition mit Mitch Langerak gut aufgestellt."

Bitte nicht...
Dazu fällt mir nur ein...
ulreich2.jpg
ulreich2.jpg (40.76 KiB) 689 mal betrachtet

Marcus
Beiträge: 148
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 23 Mär 2017, 10:34

Jay-Zee hat geschrieben:
23 Mär 2017, 10:18
Ulreich: "Ich würde zum VfB niemals Nein sagen"

Seit 2015 ist Sven Ulreich (28) die Nummer zwei beim FC Bayern, sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2018. Doch schon vorher kann sich der Keeper (ein Joker- und ein Startelfeinsatz für Bayern) einen Wechsel vorstellen: "Mir war die Voraussetzung bekannt, unter der ich gekommen bin. Das ist für mich auch okay. Aber wenn es die Möglichkeit gibt, im Sommer wieder regelmäßig bei einem Verein zu spielen, dann mache ich mir Gedanken, das wäre für mich ein interessantes Thema", sagte er dem kicker. Auch eine Rückkehr zum VfB Stuttgart? "Der Verein hängt mir am Herzen, ich habe mich dort immer wohlgefühlt. Es waren andere Umstände, warum es auseinanderging. Ich würde zum VfB niemals Nein sagen, aber momentan sind sie auf der Torhüterposition mit Mitch Langerak gut aufgestellt."

Bitte nicht...
Und ich hab' gedacht der hätte sich seinerzeit darauf eingestellt bis zum Karriereende auf der Bayernbank zu sitzen. Das der da keine großartigen Einsätze bekommen würde war wohl klar, daher verstehe ich seine Aussage, mit dem dann wieder regelmäßig bei einem Verein zu spielen, nicht so ganz.

Des Weiteren würde der bei uns dann doch auch nur auf der Bank sitzen, da er an Langerak wohl nicht vorbei kommt. Da brauchen wir also nichts zu befürchten.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 772
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: now Owlcreek, soon Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 23 Mär 2017, 10:18

Ulreich: "Ich würde zum VfB niemals Nein sagen"

Seit 2015 ist Sven Ulreich (28) die Nummer zwei beim FC Bayern, sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2018. Doch schon vorher kann sich der Keeper (ein Joker- und ein Startelfeinsatz für Bayern) einen Wechsel vorstellen: "Mir war die Voraussetzung bekannt, unter der ich gekommen bin. Das ist für mich auch okay. Aber wenn es die Möglichkeit gibt, im Sommer wieder regelmäßig bei einem Verein zu spielen, dann mache ich mir Gedanken, das wäre für mich ein interessantes Thema", sagte er dem kicker. Auch eine Rückkehr zum VfB Stuttgart? "Der Verein hängt mir am Herzen, ich habe mich dort immer wohlgefühlt. Es waren andere Umstände, warum es auseinanderging. Ich würde zum VfB niemals Nein sagen, aber momentan sind sie auf der Torhüterposition mit Mitch Langerak gut aufgestellt."

Bitte nicht...

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 344
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 23 Mär 2017, 07:33

vollbart hat geschrieben:
22 Mär 2017, 21:53
Das Gentner nach dem Spiel in Fürth von Dingen die sich eingeschlichen haben spricht, löst bei mir Alarm aus.

Wenn das wirklich so ist liegt das aber auch am Kapitän, ich erwarte einfach das die Mannschaft alles gibt um aufzusteigen, ein Kapitän muss gegen Strömungen vorgehen.......er hat letztes Jahr schon versagt....es kann nicht sein das wieder die gleichen Fehler gemacht werden.
unterschreib

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 95
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 22 Mär 2017, 22:18

Geiler Abgang :mrgreen:

Klasse Tor

vollbart
Beiträge: 126
Registriert: 05 Sep 2016, 15:04

Re: Talk

Beitrag von vollbart » 22 Mär 2017, 21:53

Das Gentner nach dem Spiel in Fürth von Dingen die sich eingeschlichen haben spricht, löst bei mir Alarm aus.

Wenn das wirklich so ist liegt das aber auch am Kapitän, ich erwarte einfach das die Mannschaft alles gibt um aufzusteigen, ein Kapitän muss gegen Strömungen vorgehen.......er hat letztes Jahr schon versagt....es kann nicht sein das wieder die gleichen Fehler gemacht werden.

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 95
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 22 Mär 2017, 21:48

G.G. Sackinger hat geschrieben:
21 Mär 2017, 09:23
thorsten hat geschrieben:
21 Mär 2017, 09:13
dreseden, 60 und ksc - sehr sehr machbar. da 9 punkte und weg sind wir
Das stimmt zwar, aber ich muss zugeben, dass meine Zuversicht doch arg gelitten hat. Das ist zwar objektiv falsch, da wir trotz allem immer noch auf einem direkten Aufstiegsplatz stehen, aber subjektiv ist der "Rückfall" in Sachen Einstellung doch besorgniserregend.
Der kleine Einbruch kommt zur rechten Zeit um wachzurütteln und die Länderspielpause wird uns gut tun.

Wir haben in den letzten 3 Spielen sicher nicht toll gespielt, aber noch ist nichts passiert. Und ein ganz kleines bischen Vertrauen haben Wolf & Co glaub auch mittlerweile verdient...

Die anderen lassen zudem auch noch Federn.

Nein, es gibt aktuell noch absolut keinen Grund zur Panik!

Allez VfB! :schwenk:

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 95
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 22 Mär 2017, 21:41

DANKE Poldi!

Einer der wenigen noch echten Typen geht. War mit stets sympathisch :mrgreen:

Benutzeravatar
charles
Beiträge: 6
Registriert: 13 Mär 2017, 18:03

Re: Talk

Beitrag von charles » 22 Mär 2017, 13:22

molli63 hat geschrieben:
22 Mär 2017, 12:37
dafür gibt's in nürnberg ja auch tucher plörre.
Nein, sondern Kulmbacher, was aber nicht besser ist als das o. g. Getränk mit bierähnlichem Geschmack. Tucher Pils ist schon übel, auch das Grüner (kommt auch von Tucher) am vergangenen Samstag in FÜ war äußerst grenzwertig. Sehr nah am Wasser gebraut, dazu leichter Alterungsgeschmack, wahrscheinlich aufgrund von Sauerstoffbelastung. Außerdem noch pasteurisiert, dann kannst das Bier eh vergessen.

Ein wirklich gutes Stadionbier wird man auch nur schwerlich finden, da nur große Indurstrie-Brauereien die finanziellen Mittel haben einen Profi-Fußballclub zu sponsoren. Dinkelacker war in seinem letzten Jahr mit 390k pro Saison dabei. Krombacher dann beim Wechsel um die 700k (zumindest zu Erstligazeiten, jetzt evtl. paar EUR weniger). Bei den Summen bekommst Du nicht die kleine sympathische Familienbrauerei ums Eck.

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Olli und 1 Gast