Talk

Dunga
Beiträge: 173
Registriert: 03 Sep 2016, 13:05

Re: Talk

Beitrag von Dunga » 04 Okt 2016, 17:57

Jay-Zee hat geschrieben:
04 Okt 2016, 16:02
Froogler hat geschrieben:
04 Okt 2016, 15:27


Machen wir uns nix vor, Schindelmeiser war bei unserem Vorstand / AR Lösung E oder F. Reines Zufallsprodukt dass er es schlußendlich geworden ist.
Nach den ersten Taten von ihm muss man von Glück sprechen.
vielleicht lag der insider auf tm da gar nicht so weit daneben, als er im sommer meinte statt dem von den medien gehandelten jochen sauer von salzburg ist vielmehr jochen saier von freiburg der umworbene :chuckle:
aber richtig ist wohl, dass schindelmeiser eher als zufallsprodukt in der auswahl des ar zu sehen ist. trotzdem oder gerade deswegen sollten wir diese chance jetzt nutzen :!:
Zumal JS die Aufgabe mit soviel Gas und Leidenschaft angeht und hier richtig was bewegt.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2791
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 04 Okt 2016, 17:22

Olli hat geschrieben:
04 Okt 2016, 15:42
Froogler hat geschrieben:
04 Okt 2016, 15:27
Machen wir uns nix vor, Schindelmeiser war bei unserem Vorstand / AR Lösung E oder F. Reines Zufallsprodukt dass er es schlußendlich geworden ist.
Nach den ersten Taten von ihm muss man von Glück sprechen.
Erst mal abwarten, Bobic hat am Anfang auch ein paar gute Entscheidungen getroffen um gut da zu stehen
und Dutt hat am Anfang mächtig geblendet

ich hoffe mal wir haben einmal Glück .....
Heute kam ich runter als ich las, dass Schneider seinen ersten Kick mit einem 6:2 gewonnen hat (gegen SAP). Ähnliche Reaktionen damals.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 1212
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 04 Okt 2016, 17:18

duke hat geschrieben:
04 Okt 2016, 17:16
Jay-Zee hat geschrieben:
04 Okt 2016, 16:49
@Duke: Du hast es erfasst :lol:
carlos war mit seinem ava (bewusst oder unbewusst sei mal dahingestellt ;-)) schon etwas schneller. ich stand bis jetzt völlig aufm schlauch
unbewusst... :aerger:

Ich hab gleich gespürt, dass er der Richtige ist :adore:

Benutzeravatar
duke
Beiträge: 336
Registriert: 05 Sep 2016, 13:14

Re: Talk

Beitrag von duke » 04 Okt 2016, 17:16

Jay-Zee hat geschrieben:
04 Okt 2016, 16:49
@Duke: Du hast es erfasst :lol:
carlos war mit seinem ava (bewusst oder unbewusst sei mal dahingestellt ;-)) schon etwas schneller. ich stand bis jetzt völlig aufm schlauch

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2340
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 04 Okt 2016, 16:49

@Duke: Du hast es erfasst :lol:

Benutzeravatar
duke
Beiträge: 336
Registriert: 05 Sep 2016, 13:14

Re: Talk

Beitrag von duke » 04 Okt 2016, 16:35

dieser nachname ... wieso fällt mir das erst jetzt auf?

Bild

er muss der auswerwählte sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 1212
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 04 Okt 2016, 16:09

es tat richtig gut, wenn man Baumgartl gestern mal wieder in einer funktionierenden IV beobachten konnte. Bleibt wirklich zu hoffen, dass er mit einem (hoffentlich stabilen) Pavard an seiner Seite wieder zu schon gezeigten Leistungen zurück findet.

Der arme Kerle ist ja im Grunde die letzten drei Jahre von einem Regen in die nächste Traufe gekommen, was seine Nebenleute anging (die ihn eigentlich hätten führen sollen)...

Benutzeravatar
duke
Beiträge: 336
Registriert: 05 Sep 2016, 13:14

Re: Talk

Beitrag von duke » 04 Okt 2016, 16:03

edith ... falsch gelesen

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2340
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 04 Okt 2016, 16:02

Froogler hat geschrieben:
04 Okt 2016, 15:27
Joe hat geschrieben:
04 Okt 2016, 14:40
Kicker

2013 wurde Jochen Saier (38) Sportchef beim SC Freiburg, seit 2014 ist er Sportvorstand. Und dass seine Verpflichtungen meistens früh feststehen und zu einem hohen Prozentsatz einschlagen, ist auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben. Nach kicker-Informationen buhlte in diesem Sommer Absteiger VfB Stuttgart um seine Dienste. Bestätigen will Saier das nicht, betont, "die nicht so kurzfristige Ergebnisabhängigkeit" beim SC zu genießen. Hat er wirklich keine höheren Ambitionen? "Ehrlicherweise überhaupt nicht", sagt Saier.
Machen wir uns nix vor, Schindelmeiser war bei unserem Vorstand / AR Lösung E oder F. Reines Zufallsprodukt dass er es schlußendlich geworden ist.
Nach den ersten Taten von ihm muss man von Glück sprechen.
vielleicht lag der insider auf tm da gar nicht so weit daneben, als er im sommer meinte statt dem von den medien gehandelten jochen sauer von salzburg ist vielmehr jochen saier von freiburg der umworbene :chuckle:
aber richtig ist wohl, dass schindelmeiser eher als zufallsprodukt in der auswahl des ar zu sehen ist. trotzdem oder gerade deswegen sollten wir diese chance jetzt nutzen :!:

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 480
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re: Talk

Beitrag von Gazi » 04 Okt 2016, 15:54

Fürth hat aber auch maximal schlecht gespielt gestern.

Positiv ist aber die Defensive, auch mit Sunjic hervorzuheben, das ging aber erst los seit Baumgartl wieder da ist. Zweitbeste Defensive in Liga 2 btw. Muss auch mal gesagt werden.

Ansonsten bin ich gespannt über die weitere Entwicklung. Aber die Art Fußball zu spielen, wünsche ich mir und hätte ich mir von Anfang an gewünscht. Jeder Spieler ist normal individuell und technisch besser als der Gegnerische, da muss man alles spielerisch lösen können.

Und als spielbestimmende Mannschaft sind zwei spielende IV mit gutem Passspiel extrem wichtig. Können beides Pavard und Baumgartl.

EethYo
Beiträge: 606
Registriert: 05 Sep 2016, 17:09

Re: Talk

Beitrag von EethYo » 04 Okt 2016, 15:49

mein gott was für ein geiles team wir in der zukunft haben wenn vieles richtig gut läuft :-)

Langerak
KG Pavard Baumgartl Insua
Özcan Grgic
Mane Maxim Asano
Ginzek

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2628
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 04 Okt 2016, 15:42

Froogler hat geschrieben:
04 Okt 2016, 15:27
Machen wir uns nix vor, Schindelmeiser war bei unserem Vorstand / AR Lösung E oder F. Reines Zufallsprodukt dass er es schlußendlich geworden ist.
Nach den ersten Taten von ihm muss man von Glück sprechen.
Erst mal abwarten, Bobic hat am Anfang auch ein paar gute Entscheidungen getroffen um gut da zu stehen
und Dutt hat am Anfang mächtig geblendet

ich hoffe mal wir haben einmal Glück .....

Froogler
Beiträge: 143
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von Froogler » 04 Okt 2016, 15:27

Joe hat geschrieben:
04 Okt 2016, 14:40
Kicker

2013 wurde Jochen Saier (38) Sportchef beim SC Freiburg, seit 2014 ist er Sportvorstand. Und dass seine Verpflichtungen meistens früh feststehen und zu einem hohen Prozentsatz einschlagen, ist auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben. Nach kicker-Informationen buhlte in diesem Sommer Absteiger VfB Stuttgart um seine Dienste. Bestätigen will Saier das nicht, betont, "die nicht so kurzfristige Ergebnisabhängigkeit" beim SC zu genießen. Hat er wirklich keine höheren Ambitionen? "Ehrlicherweise überhaupt nicht", sagt Saier.
Machen wir uns nix vor, Schindelmeiser war bei unserem Vorstand / AR Lösung E oder F. Reines Zufallsprodukt dass er es schlußendlich geworden ist.
Nach den ersten Taten von ihm muss man von Glück sprechen.

Marcus
Beiträge: 655
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 04 Okt 2016, 14:56

viszd hat geschrieben:
04 Okt 2016, 14:34
Marcus hat geschrieben:
04 Okt 2016, 14:15



Wenn du hier den Gentner wieder einnmal so heftig kritisierst, den Maxim aber in ein ordentliches Licht rückst, dann versteh ich das dann so ehrlich gesagt auch nicht ganz. Gentner hat immerhin wieder eine Bude gemacht, dürfte die Gesamtnote am Ende entsprechend anheben. Maxim ist m. M. nach erneut unter seinen Möglichkeiten geblieben, ein Bruder Leichtfuß eben! Mir ist allerdings auch nicht entgangen das Genter sich phasenweise aus dem Spiel genommen hat, wenn's dich beruhigt.

Mich stört hier die Note von Großkreutz. Meinem Empfinden nach müsste diese deutlich besser ausfallen als hier mit 3,5 gegeben. Das ist lachhaft!
meine Kritik bezieht sich darauf, dass Gentner erst sichtbar wurde, als das Spiel entschieden war, da dann ein Tor (Bude) zu machen ist zwar nett, aber relativ unwichtig. "Den Gegner bezwungen" haben andere Spieler und genau darin liegt das Problem, das ich mit Gentner habe - er ist nett, ein echter VfB'ler, torgefährlich, hat ein gutes Auge für Spielaufbau.
ABER er ist kein Leader, kein Kapitän, reisst seine Mitspieler nicht mit und erzwingt schon gleich gar nicht den sportlichen Erfolg. Er ist lediglich ein Mitläufer, wenn's läuft, dann isser gut, wenn nicht, na dann eben nicht.

Für Liga 2 wird es noch reichen, dann aber bitte einen anderen Kapitän aufbauen bzw. auswählen. Dem Verhalten nach war das eher Hosogai im gestrigen Spiel, der auch deshalb oft gefoult wurde, weil sehr viel über ihn gelaufen ist.

Tore sind doch nie unwichtig. Und wann haben wir den letzten hohen Heimsieg feiern dürfen? Gegen Hoffenheim glaub ich, lang ist's her. Ich freue mich über jede Bude die wir machen. Wir wurden in der jüngsten Vergangenheit ja auch nicht gerade damit verwöhnt!

Ich sehe in Gentner jetzt auch nicht unbedingt den Leader oder Kapitän aber wir haben doch seit Jahren keinen besseren für das Amt. Unser aller Liebling Die hat uns kürzlich schmählich verlassen und das Weite gesucht. Nur mal ein Beispiel. Ich seh' halt keine Alternative zu ihm im aktuellen Team für dieses Amt, evtl. noch den Kevin. Und sind wir ehrlich, dieses Problem teilen wir so mit zig Mannschaften.

Und wenn's dich beruhigt, ich bringe dich und deine Kommentare nicht gleich ausschließlich mit Genter-Kritiken in Verbindung. Sie fallen mir halt auf, v. a. nach dem gestrigen tollen Abend. ;-)
Zuletzt geändert von Marcus am 04 Okt 2016, 19:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2791
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 04 Okt 2016, 14:40

Kicker

2013 wurde Jochen Saier (38) Sportchef beim SC Freiburg, seit 2014 ist er Sportvorstand. Und dass seine Verpflichtungen meistens früh feststehen und zu einem hohen Prozentsatz einschlagen, ist auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben. Nach kicker-Informationen buhlte in diesem Sommer Absteiger VfB Stuttgart um seine Dienste. Bestätigen will Saier das nicht, betont, "die nicht so kurzfristige Ergebnisabhängigkeit" beim SC zu genießen. Hat er wirklich keine höheren Ambitionen? "Ehrlicherweise überhaupt nicht", sagt Saier.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1892
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 04 Okt 2016, 14:34

Marcus hat geschrieben:
04 Okt 2016, 14:15
viszd hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:21


:lol:

Gentner eine 2,5?
der hat doch erst ab Minute 60 mitgespielt, davor ist er schön jedem Zweikampf aus dem Weg gegangen. Gentner konnte erst dann glänzen, als das Spiel bereits gelaufen war, in Hz1 hat man ihn kaum gesehen.

Die Arbeit haben Baumgartl, Hosogai, Maxim und die beiden Neuen (Pavard und Mané) gemacht, die Noten zeigen dies leider nicht.
Auch Langerak ist mit einer 3 schlechter als Gentner bewertet - geht's noch? Er hat mindestens einmal in Weltklasseform gehalten, war auch sonst ein sicherer Torhüter.

Wenn du hier den Gentner wieder einnmal so heftig kritisierst, den Maxim aber in ein ordentliches Licht rückst, dann versteh ich das dann so ehrlich gesagt auch nicht ganz. Gentner hat immerhin wieder eine Bude gemacht, dürfte die Gesamtnote am Ende entsprechend anheben. Maxim ist m. M. nach erneut unter seinen Möglichkeiten geblieben, ein Bruder Leichtfuß eben! Mir ist allerdings auch nicht entgangen das Genter sich phasenweise aus dem Spiel genommen hat, wenn's dich beruhigt.

Mich stört hier die Note von Großkreutz. Meinem Empfinden nach müsste diese deutlich besser ausfallen als hier mit 3,5 gegeben. Das ist lachhaft!
meine Kritik bezieht sich darauf, dass Gentner erst sichtbar wurde, als das Spiel entschieden war, da dann ein Tor (Bude) zu machen ist zwar nett, aber relativ unwichtig. "Den Gegner bezwungen" haben andere Spieler und genau darin liegt das Problem, das ich mit Gentner habe - er ist nett, ein echter VfB'ler, torgefährlich, hat ein gutes Auge für Spielaufbau.
ABER er ist kein Leader, kein Kapitän, reisst seine Mitspieler nicht mit und erzwingt schon gleich gar nicht den sportlichen Erfolg. Er ist lediglich ein Mitläufer, wenn's läuft, dann isser gut, wenn nicht, na dann eben nicht.

Für Liga 2 wird es noch reichen, dann aber bitte einen anderen Kapitän aufbauen bzw. auswählen. Dem Verhalten nach war das eher Hosogai im gestrigen Spiel, der auch deshalb oft gefoult wurde, weil sehr viel über ihn gelaufen ist.

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1892
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 04 Okt 2016, 14:27

G.G. Sackinger hat geschrieben:
04 Okt 2016, 14:14
viszd hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:41


was bist du denn immer so negativ?
Sorry, ich dachte es wäre Klassiker-Stunde. Und da habe ich, nachdem Du Deinen gebracht hast, halt meine gebracht.
mit dem Unterschied dass Zorniger und Rangnix Geschichte sind, Gentner aber noch spielt :mrgreen:

vielleicht sollte ich meine Gentner Kritik auch etwas reduzieren?
... wenn ich nur noch damit in Verbindung gebracht werde. :oops:

Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 532
Registriert: 31 Aug 2016, 12:51

Re: Talk

Beitrag von Pedro » 04 Okt 2016, 14:20

Jay-Zee hat geschrieben:
04 Okt 2016, 11:56
Maxim hatte sicher nicht seinen besten Tag und ich hab mich auch hier und da über ihn aufgeregt, aber insgesamt -auch wenn man seine Leistungsdaten anschaut- war das durchaus ok. Vor allem, wenn man bedenkt, dass er doch versucht relativ viele Risikopässe zu spielen:

Alexandru Maxim

85 Ballbesitzphasen
53-65 Pässe (81,54%)
13-28 Zweikämpfe (46,43%)
2 Torschüsse
2 Torschussvorlagen

Aber klar, er kann eigentlich mehr und wird auch dauerhaft mehr zeigen müssen.
und genau diese Risikopässe gilt es abzuwägen. Oft sehen diese mir einfach nach Bimbo-Limbo aus, Hauptsache die Kugel mit dem Aussenrist irgendwohin gechippt, wo man einen Mitspieler vermutet. Ich habe das insbesondere in der zweiten Halbzeit etwas genauer beobachtet. Er muss einfach abwägen, wann der direkte Ball Sinn macht und wann er den Ball unter Kontrolle bringt und eine neue Spielsituation schafft. Unterm Strich kommt da viel zu wenig raus.
Gente ist da eben der Gegenentwurf, wenig Spektakuläres aber eben effektiv wenns drauf ankommt.
Make Stuttgart great again.

Marcus
Beiträge: 655
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 04 Okt 2016, 14:15

viszd hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:21
fildergento hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:06
Kicker-Noten:
Langerak (3) -
Großkreutz (3,5) ,
Baumgartl (3) ,
Pavard (1,5) ,
Insua (3,5) -
Hosogai (3) -
Carlos Mané (2) ,
Gentner (2,5) ,
M. Zimmermann (3) ,
Maxim (2,5) -
Özcan (3
:lol:

Gentner eine 2,5?
der hat doch erst ab Minute 60 mitgespielt, davor ist er schön jedem Zweikampf aus dem Weg gegangen. Gentner konnte erst dann glänzen, als das Spiel bereits gelaufen war, in Hz1 hat man ihn kaum gesehen.

Die Arbeit haben Baumgartl, Hosogai, Maxim und die beiden Neuen (Pavard und Mané) gemacht, die Noten zeigen dies leider nicht.
Auch Langerak ist mit einer 3 schlechter als Gentner bewertet - geht's noch? Er hat mindestens einmal in Weltklasseform gehalten, war auch sonst ein sicherer Torhüter.

Wenn du hier den Gentner wieder einnmal so heftig kritisierst, den Maxim aber in ein ordentliches Licht rückst, dann versteh ich das dann so ehrlich gesagt auch nicht ganz. Gentner hat immerhin wieder eine Bude gemacht, dürfte die Gesamtnote am Ende entsprechend anheben. Maxim ist m. M. nach erneut unter seinen Möglichkeiten geblieben, ein Bruder Leichtfuß eben! Mir ist allerdings auch nicht entgangen das Genter sich phasenweise aus dem Spiel genommen hat, wenn's dich beruhigt.

Mich stört hier die Note von Großkreutz. Meinem Empfinden nach müsste diese deutlich besser ausfallen als hier mit 3,5 gegeben. Das ist lachhaft!

G.G. Sackinger
Beiträge: 869
Registriert: 05 Sep 2016, 18:16

Re: Talk

Beitrag von G.G. Sackinger » 04 Okt 2016, 14:14

viszd hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:41
G.G. Sackinger hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:37


Zorniger raus. Rangnick raus.
was bist du denn immer so negativ?
Sorry, ich dachte es wäre Klassiker-Stunde. Und da habe ich, nachdem Du Deinen gebracht hast, halt meine gebracht.

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1892
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 04 Okt 2016, 13:41

G.G. Sackinger hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:37
viszd hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:21


:lol:

Gentner eine 2,5?
der hat doch erst ab Minute 60 mitgespielt, davor ist er schön jedem Zweikampf aus dem Weg gegangen. Gentner konnte erst dann glänzen, als das Spiel bereits gelaufen war, in Hz1 hat man ihn kaum gesehen.

Die Arbeit haben Baumgartl, Hosogai, Maxim und die beiden Neuen (Pavard und Mané) gemacht, die Noten zeigen dies leider nicht.
Auch Langerak ist mit einer 3 schlechter als Gentner bewertet - geht's noch? Er hat mindestens einmal in Weltklasseform gehalten, war auch sonst ein sicherer Torhüter.
Zorniger raus. Rangnick raus.
was bist du denn immer so negativ?

G.G. Sackinger
Beiträge: 869
Registriert: 05 Sep 2016, 18:16

Re: Talk

Beitrag von G.G. Sackinger » 04 Okt 2016, 13:37

viszd hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:21
fildergento hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:06
Kicker-Noten:
Langerak (3) -
Großkreutz (3,5) ,
Baumgartl (3) ,
Pavard (1,5) ,
Insua (3,5) -
Hosogai (3) -
Carlos Mané (2) ,
Gentner (2,5) ,
M. Zimmermann (3) ,
Maxim (2,5) -
Özcan (3
:lol:

Gentner eine 2,5?
der hat doch erst ab Minute 60 mitgespielt, davor ist er schön jedem Zweikampf aus dem Weg gegangen. Gentner konnte erst dann glänzen, als das Spiel bereits gelaufen war, in Hz1 hat man ihn kaum gesehen.

Die Arbeit haben Baumgartl, Hosogai, Maxim und die beiden Neuen (Pavard und Mané) gemacht, die Noten zeigen dies leider nicht.
Auch Langerak ist mit einer 3 schlechter als Gentner bewertet - geht's noch? Er hat mindestens einmal in Weltklasseform gehalten, war auch sonst ein sicherer Torhüter.
Zorniger raus. Rangnick raus.

Pascha
Beiträge: 829
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 04 Okt 2016, 13:37

Grgic ist für mich vom Spielertyp her fast ne Kopie von Kuzmanovic und dann auch noch aus ähnlichem Hintergrund. Wünschenswert wäre, wenn er zumindest besser wird als er.

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1892
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 04 Okt 2016, 13:21

fildergento hat geschrieben:
04 Okt 2016, 13:06
Kicker-Noten:
Langerak (3) -
Großkreutz (3,5) ,
Baumgartl (3) ,
Pavard (1,5) ,
Insua (3,5) -
Hosogai (3) -
Carlos Mané (2) ,
Gentner (2,5) ,
M. Zimmermann (3) ,
Maxim (2,5) -
Özcan (3
:lol:

Gentner eine 2,5?
der hat doch erst ab Minute 60 mitgespielt, davor ist er schön jedem Zweikampf aus dem Weg gegangen. Gentner konnte erst dann glänzen, als das Spiel bereits gelaufen war, in Hz1 hat man ihn kaum gesehen.

Die Arbeit haben Baumgartl, Hosogai, Maxim und die beiden Neuen (Pavard und Mané) gemacht, die Noten zeigen dies leider nicht.
Auch Langerak ist mit einer 3 schlechter als Gentner bewertet - geht's noch? Er hat mindestens einmal in Weltklasseform gehalten, war auch sonst ein sicherer Torhüter.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2791
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 04 Okt 2016, 13:09

Maxim und Öczan zwar Beide mit Assist, haben mir aber Beide nicht gefallen. MS bitte wieder Terodde. Maxim ist einfach kein Spiellenker.

Grgic fand ich mit guten Ansätzen. Endlich mal wieder ne 8??
Zuletzt geändert von Joe am 04 Okt 2016, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast