Talk

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 1269
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 09 Okt 2018, 08:48

Die ganze Misere hervorragend zusammengefasst: https://vertikalpass.de/vfb-planlos/

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2759
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 09 Okt 2018, 08:44

Der nächste Schuss muss sitzen, also bloss kein Versuch wie Korkut oder Zorniger wo man ganz viel Phantasie braucht dass es gut gehen könnte
damit würde ein Gisdol schon einmal rausfliegen

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2759
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 09 Okt 2018, 08:41

Aktuelles Bild aus dem Vati. ähm der Mercedesstr.

Bild

Nein, Wolle D. hat nur seine Havanna angesteckt ;)

thorsten
Beiträge: 990
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 09 Okt 2018, 08:39

Wiede hat geschrieben:
09 Okt 2018, 06:53
Egal wer es wird, es sollte mal wieder für 2-3 Jahre reichen.
Wir sind ja mittlerweile -neben dem HSV- das absolute Gespött von Liga 1 & 2. Megapeinlich in 10 Jahren 14 Trainer zu verschleißen...

Im übrigen darf sich da dann auch mal der Kapitän ganz kritisch hinterfragen, ob er seinen Job -u.a. Sprachrohr des Trainers- immer bestmöglich gemacht hat. Gentner ist wirklich ein netter Kerl und gibt sicher immer sein Bestes. Aber ob das auch reicht? Ich habe ihn noch nie mal so richtig „auf den Putz hauen sehen“, wenn es darauf ankommt. Will hier gewiss nicht unnötig auf ihn einprügeln, aber bei dem extremem Verschleiß an Trainern bei uns sollte mal wirklich alles ganz kritisch hinterfragt werden - auch die Rolle des Kapitäns!

Es spricht doch für sich, wenn Trainer wie Hasenhüttel (vor nicht allzu langer Zeit noch hier in Aalen tätig) einen Job bei uns nicht einmal mehr in Betracht ziehen und wir mittlerweile in der 2,3 Reihe fischen müssen...

Zudem will ich lieber nicht wissen, was hier übrigens Kapital durch Abfindungen nun insgesamt total sinnfrei verbrannt wurde!
In Summe sicherlich soviel, dass es reichen würde, den nächsten teuersten Transfer der Vereinsgeschichte zu tätigen...

Der nächste Schuss von Reschke MUSS sitzen. Sonst sollte er auch gehen!
Reden kann er ja. Nun sollte er auch mal -nachhaltig- liefern...

Übrigens: Das kleine Heidenheim zeigt wie es auch anders geht. Vertrag mit Schmidt -nach bereits über 10 Jahren- erneut verlängert - nun bis 2023.
ich stimme dir zu, wir brauchen mal jetzt eine über 2-3 jahre konstante lösung die endlich was aufbaut. der kader ist sicher nicht ideal und überragend, dennoch gut durchmischt und sollte höheren ansprüchen genügen. es ist eben auch eine frage der philopsphie und der spieltaktik.
was heidenheim und schmidt angeht, toll für heidenheim aber schmidt ist doch enttäuschend, wer so lange bei einem mittelmäßigen zweitligisten ohne möglichkeiten nach oben abhängt ist einfach ambitionslos. oder natürlich glücklich mit dem was er hat ohne interesse den nächsten schritt zu gehen, was ja auch ok ist - jeder hat eben seinen anspruch.

madvfb
Beiträge: 140
Registriert: 06 Sep 2016, 12:38

Re: Talk

Beitrag von madvfb » 09 Okt 2018, 07:32

Wiede hat geschrieben:
09 Okt 2018, 07:24
Leu hat geschrieben:
09 Okt 2018, 07:16


ja, wäre fein, es käme mal wieder einer für länger

den Kapitän haben die letzten Trainer übrigens immer selber bestimmt, jeder hätte auch einen anderen als Gentner nehmen können
Das ist vermutlich richtig. Ich sage auch nicht, dass es -nur- daran liegt. Aber vielleicht sollte man bei dem extremen(!) Trainer-Verschleiß in unserer „Wohlfühl-Oase für Profis“ mal wirklich alles ganz kritisch hinterfragen, wenn man -wirklich- eine Änderung herbeiführen möchte. Ganz salopp: „Das kann es doch einfach nicht mehr sein!“ Andere Vereine bekommen es ja auch gebacken, einen Trainer mal für 2-3 Jahre zu beschäftigen...
Man sollte aber auch eingestehen das probiert würde Schneider,Wolf, Zorniger und Notlösungen dabei waren Kramny.

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 844
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 09 Okt 2018, 07:24

Leu hat geschrieben:
09 Okt 2018, 07:16
Wiede hat geschrieben:
09 Okt 2018, 06:53
Egal wer es wird, es sollte mal wieder für 2-3 Jahre reichen.
Wir sind ja mittlerweile -neben dem HSV- das absolute Gespött von Liga 1 & 2. Megapeinlich in 10 Jahren 14 Trainer zu verschleißen...

Im übrigen darf sich da dann auch mal der Kapitän ganz kritisch hinterfragen, ob er seinen Job -u.a. Sprachrohr des Trainers- immer bestmöglich gemacht hat. Gentner ist wirklich ein netter Kerl und gibt sicher immer sein Bestes. Aber ob das auch reicht? Ich habe ihn noch nie mal so richtig „auf den Putz hauen sehen“, wenn es darauf ankommt. Will hier gewiss nicht unnötig auf ihn einprügeln, aber bei dem extremem Verschleiß an Trainern bei uns sollte mal wirklich alles ganz kritisch hinterfragt werden - auch die Rolle des Kapitäns!

Es spricht doch für sich, wenn Trainer wie Hasenhüttel einen Job bei uns nicht einmal mehr in Betracht ziehen und wir mittlerweile in der 2,3 Reihe fischen müssen...

Zudem will ich lieber nicht wissen, was hier übrigens Kapital durch Abfindungen nun insgesamt total sinnfrei verbrannt wurde!
In Summe sicherlich soviel, dass es reichen würde, den nächsten teuersten Transfer der Vereinsgeschichte zu tätigen...

Der nächste Schuss von Reschke MUSS sitzen. Sonst sollte er auch gehen!
Reden kann er ja. Nun sollte er auch mal -nachhaltig- liefern...

Übrigens: Das kleine Heidenheim zeigt wie es auch anders geht. Vertrag mit Schmidt -nach bereits über 10 Jahren- erneut verlängert - nun bis 2023.
ja, wäre fein, es käme mal wieder einer für länger

den Kapitän haben die letzten Trainer übrigens immer selber bestimmt, jeder hätte auch einen anderen als Gentner nehmen können
Das ist vermutlich richtig. Ich sage auch nicht, dass es -nur- daran liegt. Aber vielleicht sollte man bei dem extremen(!) Trainer-Verschleiß in unserer „Wohlfühl-Oase für Profis“ mal wirklich alles ganz kritisch hinterfragen, wenn man -wirklich- eine Änderung herbeiführen möchte. Ganz salopp: „Das kann es doch einfach nicht mehr sein!“ Andere Vereine bekommen es ja auch gebacken, einen Trainer mal für 2-3 Jahre zu beschäftigen...

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 722
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43

Re: Talk

Beitrag von Leu » 09 Okt 2018, 07:16

Wiede hat geschrieben:
09 Okt 2018, 06:53
Egal wer es wird, es sollte mal wieder für 2-3 Jahre reichen.
Wir sind ja mittlerweile -neben dem HSV- das absolute Gespött von Liga 1 & 2. Megapeinlich in 10 Jahren 14 Trainer zu verschleißen...

Im übrigen darf sich da dann auch mal der Kapitän ganz kritisch hinterfragen, ob er seinen Job -u.a. Sprachrohr des Trainers- immer bestmöglich gemacht hat. Gentner ist wirklich ein netter Kerl und gibt sicher immer sein Bestes. Aber ob das auch reicht? Ich habe ihn noch nie mal so richtig „auf den Putz hauen sehen“, wenn es darauf ankommt. Will hier gewiss nicht unnötig auf ihn einprügeln, aber bei dem extremem Verschleiß an Trainern bei uns sollte mal wirklich alles ganz kritisch hinterfragt werden - auch die Rolle des Kapitäns!

Es spricht doch für sich, wenn Trainer wie Hasenhüttel einen Job bei uns nicht einmal mehr in Betracht ziehen und wir mittlerweile in der 2,3 Reihe fischen müssen...

Zudem will ich lieber nicht wissen, was hier übrigens Kapital durch Abfindungen nun insgesamt total sinnfrei verbrannt wurde!
In Summe sicherlich soviel, dass es reichen würde, den nächsten teuersten Transfer der Vereinsgeschichte zu tätigen...

Der nächste Schuss von Reschke MUSS sitzen. Sonst sollte er auch gehen!
Reden kann er ja. Nun sollte er auch mal -nachhaltig- liefern...

Übrigens: Das kleine Heidenheim zeigt wie es auch anders geht. Vertrag mit Schmidt -nach bereits über 10 Jahren- erneut verlängert - nun bis 2023.
ja, wäre fein, es käme mal wieder einer für länger

den Kapitän haben die letzten Trainer übrigens immer selber bestimmt, jeder hätte auch einen anderen als Gentner nehmen können
wir sind die Schönsten

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 844
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 09 Okt 2018, 06:53

Egal wer es wird, es sollte mal wieder für 2-3 Jahre reichen.
Wir sind ja mittlerweile -neben dem HSV- das absolute Gespött von Liga 1 & 2. Megapeinlich in 10 Jahren 14 Trainer zu verschleißen...

Im übrigen darf sich da dann auch mal der Kapitän ganz kritisch hinterfragen, ob er seinen Job -u.a. Sprachrohr des Trainers- immer bestmöglich gemacht hat. Gentner ist wirklich ein netter Kerl und gibt sicher immer sein Bestes. Aber ob das auch reicht? Ich habe ihn noch nie mal so richtig „auf den Putz hauen sehen“, wenn es darauf ankommt. Will hier gewiss nicht unnötig auf ihn einprügeln, aber bei dem extremem Verschleiß an Trainern bei uns sollte mal wirklich alles ganz kritisch hinterfragt werden - auch die Rolle des Kapitäns!

Es spricht doch für sich, wenn Trainer wie Hasenhüttel (vor nicht allzu langer Zeit noch hier in Aalen tätig) einen Job bei uns nicht einmal mehr in Betracht ziehen und wir mittlerweile in der 2,3 Reihe fischen müssen...

Zudem will ich lieber nicht wissen, was hier übrigens Kapital durch Abfindungen nun insgesamt total sinnfrei verbrannt wurde!
In Summe sicherlich soviel, dass es reichen würde, den nächsten teuersten Transfer der Vereinsgeschichte zu tätigen...

Der nächste Schuss von Reschke MUSS sitzen. Sonst sollte er auch gehen!
Reden kann er ja. Nun sollte er auch mal -nachhaltig- liefern...

Übrigens: Das kleine Heidenheim zeigt wie es auch anders geht. Vertrag mit Schmidt -nach bereits über 10 Jahren- erneut verlängert - nun bis 2023.

G.G. Sackinger
Beiträge: 888
Registriert: 05 Sep 2016, 18:16

Re: Talk

Beitrag von G.G. Sackinger » 08 Okt 2018, 23:32

Sonny hat geschrieben:
08 Okt 2018, 22:12
Wenn ich mich recht erinnere hat der Weinzierl aber auch ewig gebraucht um anfangs mit Augsburg in die Spur zu kommen. Schalke zum Start auch ne Katastrophe - die Zeit hat er hier definitiv nicht.

Überzeugt mich nicht ...
Im zweiten Jahr mit Augsburg Platz 8, im dritten Platz 5. Das muss man erstmal hinkriegen.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2916
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 08 Okt 2018, 22:33

Tabellenletzter gegen Erster mit neuem Trainer und Sieg. Geht @MSV.
Talk the Walk and Walk the Talk!

Mitleser
Beiträge: 1137
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 08 Okt 2018, 22:15

Jay-Zee hat geschrieben:
08 Okt 2018, 20:44
Olli hat geschrieben:
08 Okt 2018, 20:37


Hat die mehrere Jahre trotz dem kleinsten Etat in der Liga gehalten,
ich bin dann mal gespannt ob ein Nachfolger es besser macht
Genau genommen zwei Jahre....sind aber auch mehrere Jahre ;)
Zwei Jahre Verweildauer kommen mir ehrlich gesagt wie Äonen vor.

Benutzeravatar
Sonny
Beiträge: 212
Registriert: 05 Sep 2016, 11:23

Re: Talk

Beitrag von Sonny » 08 Okt 2018, 22:12

Wenn ich mich recht erinnere hat der Weinzierl aber auch ewig gebraucht um anfangs mit Augsburg in die Spur zu kommen. Schalke zum Start auch ne Katastrophe - die Zeit hat er hier definitiv nicht.

Überzeugt mich nicht ...

Benutzeravatar
Aole
Beiträge: 149
Registriert: 06 Sep 2016, 15:52
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von Aole » 08 Okt 2018, 22:05

Jay-Zee hat geschrieben:
08 Okt 2018, 19:11
Auswärtsspiel unserer Zweiten bei SAP nachher um 19:55 Uhr auf Sport 1
:schwenk:
1-1 aus

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2759
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 08 Okt 2018, 22:05

Pascha hat geschrieben:
08 Okt 2018, 21:49
Jetzt den Kocak, jawohl auf gehts
wie kommst du darauf?
Dietrich und Reschke wollen doch laut eigener Aussage einen gestandenen erfahrenen BL Trainer,
einen Bundesliga Rookie wie Kocak werden die nicht holen insbesondere nach der Niete mit Korkut

Pascha
Beiträge: 859
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 08 Okt 2018, 21:49

Jetzt den Kocak, jawohl auf gehts

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2382
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 08 Okt 2018, 20:44

Olli hat geschrieben:
08 Okt 2018, 20:37
thorsten hat geschrieben:
08 Okt 2018, 20:31
Sandhausen hat den kocak entlassen, war ja auch hier mal der wunsch konzept trainer
Hat die mehrere Jahre trotz dem kleinsten Etat in der Liga gehalten,
ich bin dann mal gespannt ob ein Nachfolger es besser macht
Genau genommen zwei Jahre....sind aber auch mehrere Jahre ;)

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2759
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 08 Okt 2018, 20:37

thorsten hat geschrieben:
08 Okt 2018, 20:31
Sandhausen hat den kocak entlassen, war ja auch hier mal der wunsch konzept trainer
Hat die mehrere Jahre trotz dem kleinsten Etat in der Liga gehalten,
ich bin dann mal gespannt ob ein Nachfolger es besser macht

thorsten
Beiträge: 990
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 08 Okt 2018, 20:31

Sandhausen hat den kocak entlassen, war ja auch hier mal der wunsch konzept trainer

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2759
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 08 Okt 2018, 19:12

Jay-Zee hat geschrieben:
08 Okt 2018, 19:11
Auswärtsspiel unserer Zweiten bei SAP nachher um 19:55 Uhr auf Sport 1
Spielbeginn ist 20.15 Uhr, davor halt 20 Minuten Werbung

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2382
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 08 Okt 2018, 19:11

Auswärtsspiel unserer Zweiten bei SAP nachher um 19:55 Uhr auf Sport 1
:schwenk:

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2382
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 08 Okt 2018, 17:34

Hinkel: "Prio 1 hat nun erst mal der VfB"
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... r-vfb.html

Bart
Beiträge: 97
Registriert: 06 Sep 2016, 07:54

Re: Talk

Beitrag von Bart » 08 Okt 2018, 15:05

an3 hat geschrieben:
08 Okt 2018, 14:44
Bart hat geschrieben:
08 Okt 2018, 14:24


war eh klar. mit dieser führung und dem kader arbeitet der nicht zusammen. andere haben es dann nötig.
Damit disqualifizierst Du also jede Alternative. Entweder er ist gut und will nicht hierher oder er hat's nötig oder ist dumm oder wasweißich. Wenn's ohnehin keine gute Lösung für Dich gibt kannst Du Dich doch auch raushalten.
Mich ärgert in dem Zusammenhang einfach die negative Grundstimmung. Seitdem ich Dich hier lese, und das ist ein gutes Jahrzehnt her, habe ich Dich nicht mal positiv bzw optimistisch in Erinnerung.
kann ich nichts dafür, dass die seit über 20 jahren schlecht sind.

Mitleser
Beiträge: 1137
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 08 Okt 2018, 14:52

an3 hat geschrieben:
08 Okt 2018, 14:44
Bart hat geschrieben:
08 Okt 2018, 14:24


war eh klar. mit dieser führung und dem kader arbeitet der nicht zusammen. andere haben es dann nötig.
Damit disqualifizierst Du also jede Alternative. Entweder er ist gut und will nicht hierher oder er hat's nötig oder ist dumm oder wasweißich. Wenn's ohnehin keine gute Lösung für Dich gibt kannst Du Dich doch auch raushalten.
Mich ärgert in dem Zusammenhang einfach die negative Grundstimmung. Seitdem ich Dich hier lese, und das ist ein gutes Jahrzehnt her, habe ich Dich nicht mal positiv bzw optimistisch in Erinnerung.
... wenn er auf dem Scheisshaus sitzt und einen abseilt, dann soll man ihn Gerüchten nach schon mal ein lustiges Liedchen pfeifen hören.

Benutzeravatar
an3
Beiträge: 100
Registriert: 05 Sep 2016, 21:39

Re: Talk

Beitrag von an3 » 08 Okt 2018, 14:44

Bart hat geschrieben:
08 Okt 2018, 14:24
1969rene hat geschrieben:
08 Okt 2018, 14:04
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 637a8.html

kein Hasenhüttl.....sagt man.
war eh klar. mit dieser führung und dem kader arbeitet der nicht zusammen. andere haben es dann nötig.
Damit disqualifizierst Du also jede Alternative. Entweder er ist gut und will nicht hierher oder er hat's nötig oder ist dumm oder wasweißich. Wenn's ohnehin keine gute Lösung für Dich gibt kannst Du Dich doch auch raushalten.
Mich ärgert in dem Zusammenhang einfach die negative Grundstimmung. Seitdem ich Dich hier lese, und das ist ein gutes Jahrzehnt her, habe ich Dich nicht mal positiv bzw optimistisch in Erinnerung.

Bart
Beiträge: 97
Registriert: 06 Sep 2016, 07:54

Re: Talk

Beitrag von Bart » 08 Okt 2018, 14:24

1969rene hat geschrieben:
08 Okt 2018, 14:04
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 637a8.html

kein Hasenhüttl.....sagt man.
war eh klar. mit dieser führung und dem kader arbeitet der nicht zusammen. andere haben es dann nötig.

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: borible, DidierSix, fildergento, Leu, viszd, Wiede und 1 Gast