Talk

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2644
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 05 Jun 2018, 16:44

Polen nominiert wohl Kaminski nach
Zuletzt geändert von Olli am 05 Jun 2018, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1893
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 05 Jun 2018, 15:34

Gazi hat geschrieben:
05 Jun 2018, 15:19
duke hat geschrieben:
05 Jun 2018, 14:23

das ist schon echt hart. der hat mit 2 übelst unsportlichen aktionen das finale quasi im alleingang entschieden. kriegt zur belohnung den pott und wird gefeiert
deswegen ist er der beste der Welt - immer in der Grauzone
es kommt der Tag, an dem er für seine Sünden bezahlen muss :siggi:

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 480
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re: Talk

Beitrag von Gazi » 05 Jun 2018, 15:19

duke hat geschrieben:
05 Jun 2018, 14:23
Jay-Zee hat geschrieben:
05 Jun 2018, 12:34

Ramos ist wohl so ziemlich die größte Drecksau, die derzeit im Fußball rumläuft. Passt ja auch gut zu seinem "Wehrmachtsadler" auf dem Hals.... :twisted:
das ist schon echt hart. der hat mit 2 übelst unsportlichen aktionen das finale quasi im alleingang entschieden. kriegt zur belohnung den pott und wird gefeiert
deswegen ist er der beste der Welt - immer in der Grauzone

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 689
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43

Re: Talk

Beitrag von Leu » 05 Jun 2018, 14:28

duke hat geschrieben:
05 Jun 2018, 14:23
Jay-Zee hat geschrieben:
05 Jun 2018, 12:34

Ramos ist wohl so ziemlich die größte Drecksau, die derzeit im Fußball rumläuft. Passt ja auch gut zu seinem "Wehrmachtsadler" auf dem Hals.... :twisted:
das ist schon echt hart. der hat mit 2 übelst unsportlichen aktionen das finale quasi im alleingang entschieden. kriegt zur belohnung den pott und wird gefeiert
so siehts aus

dass dem noch nie einer mit gestrecktem Bein gegen's Knie gesprungen ist ...
wir sind die Schönsten

Benutzeravatar
duke
Beiträge: 341
Registriert: 05 Sep 2016, 13:14

Re: Talk

Beitrag von duke » 05 Jun 2018, 14:23

Jay-Zee hat geschrieben:
05 Jun 2018, 12:34
1969rene hat geschrieben:
04 Jun 2018, 22:38
Karius spielte mit Gehirnerschütterung im CL Finale.
Ramos ist wohl so ziemlich die größte Drecksau, die derzeit im Fußball rumläuft. Passt ja auch gut zu seinem "Wehrmachtsadler" auf dem Hals.... :twisted:
das ist schon echt hart. der hat mit 2 übelst unsportlichen aktionen das finale quasi im alleingang entschieden. kriegt zur belohnung den pott und wird gefeiert

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 689
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43

Re: Talk

Beitrag von Leu » 05 Jun 2018, 13:44

herzlichen Glückwunsch, Fernando!

:schwenk: :schwenk:

auch schon im Schwabenalter
wir sind die Schönsten

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1150
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 05 Jun 2018, 13:12

Jay-Zee hat geschrieben:
05 Jun 2018, 12:34
1969rene hat geschrieben:
04 Jun 2018, 22:38
Karius spielte mit Gehirnerschütterung im CL Finale.
Ramos ist wohl so ziemlich die größte Drecksau, die derzeit im Fußball rumläuft. Passt ja auch gut zu seinem "Wehrmachtsadler" auf dem Hals.... :twisted:
der sieht bissl anders aus......aber aus der Ferne könnte man es wirklich meinen.

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1150
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 05 Jun 2018, 13:11

Olli hat geschrieben:
05 Jun 2018, 12:20
1969rene hat geschrieben:
05 Jun 2018, 12:11
Benji jetzt schon mit Marktwert von 30 Mio laut TM.

http://www.transfermarkt.de/jumplist/st ... /verein/79
Die Krabbelgruppe von Transfermarkt würfelt den Marktwert aus.
Alter...... :gruebel:

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2345
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 05 Jun 2018, 12:34

1969rene hat geschrieben:
04 Jun 2018, 22:38
Karius spielte mit Gehirnerschütterung im CL Finale.
Ramos ist wohl so ziemlich die größte Drecksau, die derzeit im Fußball rumläuft. Passt ja auch gut zu seinem "Wehrmachtsadler" auf dem Hals.... :twisted:

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2644
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 05 Jun 2018, 12:20

1969rene hat geschrieben:
05 Jun 2018, 12:11
Benji jetzt schon mit Marktwert von 30 Mio laut TM.

http://www.transfermarkt.de/jumplist/st ... /verein/79
Die Krabbelgruppe von Transfermarkt würfelt den Marktwert aus.

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1150
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 05 Jun 2018, 12:11

Benji jetzt schon mit Marktwert von 30 Mio laut TM.

http://www.transfermarkt.de/jumplist/st ... /verein/79

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2345
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 05 Jun 2018, 10:51

Interview mit Röttgermann aus der BILD

von: URSULA VIELBERG veröffentlicht am
04.06.2018 - 23:26 Uhr

Stuttgarts Marketing-Vorstand Jochen Röttgermann (51) ist seit zwölf Jahren im Verein. Er führte den VfB vor zwei Jahren an der Seite von Vorstands-Kollege Stefan Heim erfolgreich durch die schwerste Krise, als es keinen Präsidenten, keinen Sport-Vorstand und keinen Trainer gab.

BILD: Fan-Rekord und Mitglieder-Boom – das macht den Marketing-Chef glücklich, oder?

Röttgermann: „Auf jeden Fall. Die Marke VfB strahlt natürlich mehr, wird stärker und begehrter, wenn wir solche Erfolgszahlen dranhängen können. Das merken wir bereits. Der VfB ist attraktiver geworden. Und das fängt bei den Jüngsten an: Wir haben u.a sehr starken Zuwachs im Fritzle-Club.

BILD: Das neue Trikot wurde innerhalb der ersten Woche 10 000 Mal verkauft. Wohin geht da die Reise?

Röttgermann: „Am Anfang läuft ein Trikot häufig gut, die Leute sind heiß auf das neue Trikot. Diese Zahl ist dennoch beeindruckend und ein guter Indikator, dass wir hoffentlich eine neue Bestmarke aufstellen können.

BILD: Wo liegt die?

Röttgermann: „In der vergangenen Saison haben wir etwa 60 000 Trikots verkauft. Die höchste Zahl aller Zeiten. Die wollen wir im Jubiläums-Jahr gerne toppen.“

BILD: Ein Trikot mit Beflockung kostet 113 Euro, kommen Shorts und Stutzen dazu, sind es 160 Euro. Ganz schön happig!


Röttgermann: „Absolut. So ein Trikot hat einen stolzen Preis. Der Markt ist da am oberen Limit angekommen. Das ist aber keine Sache, die allein der Verein beeinflusst, sondern vor allem die Ausrüster. Etwa ein Drittel des Verkaufspreises bleibt beim Verein hängen. Von der Netto-Marge ist das Trikot für uns nicht der beste Artikel im Fan-Shop. Aber ich denke, das Trikot ist trotzdem immer noch die beste Investition.“

BILD: Warum denn das?

Röttgermann: „Man bekennt sich durch das Trikottragen zu seinem Verein. Meine beiden Töchter sind früher auch mit dem VfB-Trikot in die Schule gegangen.“


BILD: Ab 2019 stellt Jako die Trikots her. Braucht ein großer Klub nicht auch einen großen Ausrüster?

Röttgermann: „Was das finanzielle Engagement anbetrifft, ist Jako ein großer Unterstützer. Und es ist ja auch Fakt, dass viele Klubs mittlerweile bei kleineren Herstellern wie Umbro, Lotto oder Uhlsport sind. Adidas hat nur noch einen Verein in der Bundesliga: den FC Bayern.
Die ganz Großen picken sich gezielt europäische Top-Vereine raus.“

BILD: Was machen Fan-Artikel am Gesamt-Umsatz aus?

Röttgermann: „Unter zehn Prozent, also knapp acht Mio. Euro. Um einen Verein finanziell nach vorne zu bringen, ist Merchandising nicht das wichtigste Mittel. Aber Merchandising ist viel mehr wert, als Zahlen ausdrücken können. Fan-Artikel sind für die Ausstrahlung der Marke enorm wichtig. Wenn ich mit dem Trikot durch die Stadt laufe, ist das noch mal ein anderes Bekenntnis, als wenn ich mir ein Ticket für ein Spiel kaufe.“

BILD: Welchen Anteil hat das Auslands-Geschäft beim Merchandising?

Röttgermann: „Bei uns ist der Anteil noch sehr überschaubar. Wir sind gerade dabei, uns mit dem ausländischen Markt zu beschäftigen, haben für dieses Feld auch neue Mitarbeiter eingestellt. Wir werden auch da bald unsere ersten Schritte gehen.“

BILD: Das heißt China-Tour oder einen Fan-Shop im Ausland?

Röttgermann: „Fan-Shops im nicht-europäischem Ausland sind für uns nicht lukrativ. Wir müssten die Trikots beispielsweise nach China einführen und hohe Zölle zahlen. Bei Bayern ist das anders. Adidas lässt in China für den Klub Trikots produzieren, um sie dort zollfrei zu verkaufen. So eine Produktion setzt aber eine Marktmacht voraus. Wir haben andere Wege geplant. Unter anderem wollen wir im ersten Schritt über Social-Media-Aktivitäten den VfB bekannter machen.“

BILD: Wann kommt das E-Ticket, also die Eintrittskarte auf dem Smartphone?

Röttgermann: „Es wird kommen. Wir sind dabei, solche Dinge in naher Zukunft umzusetzen.“

BILD: Und der Fan kann irgendwann seine Rote per Stadion-App an den Platz bestellen?
Röttgermann: "In den USA ist das schon in einigen Stadien möglich. So ein Service braucht allerdings hohe technische Standards und ein lückenloses WLAN-Netz. Da sind wir noch lange nicht so weit."

Benutzeravatar
Ponor
Beiträge: 45
Registriert: 05 Sep 2016, 16:44
Wohnort: Fellbach

Re: Talk

Beitrag von Ponor » 05 Jun 2018, 10:42

Da geht es ja auch um den "schönen" Begriff Matchday Income, bei dem es ja nicht nur um die vorgebrühte Bratwurst und den Becher Krombacher geht.
Auch wenn das bei uns nicht so extrem sein dürfte wie bei den Touri-Bunkern bei Arsenal oder dem Schlauchboot im Südosten, wird man sich auch hier den einen oder anderen Sportshop-Besuch durch Gelegenheitsbesucher erhoffen. Dauerkarteninhaber kaufen sich ja nicht 17 Trikots in der Saison.
Gegen verbrannte Stadionrote

Mitleser
Beiträge: 1092
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 05 Jun 2018, 10:21

Gazi hat geschrieben:
05 Jun 2018, 10:10
Pedro hat geschrieben:
05 Jun 2018, 10:07
Deckelung ist sinnvoll und gut. Ausserdem wirtschaftlich natürlich interessanter, Einzelkarten zu verchecken, da Dauerkarten für den gleichen Sitz - z.B. auf der HT - ja wesentlich weniger Geld einbringt unterm Strich.
Ist aber auch erst die letzten Jahre (bzw. seit dem Umbau) so... davor lief der DK Verkauf ja eher schleppend und man war froh über jede DK als vorab fixer Wert aus den Stadioneinnahmen. Mittlerweile hat man ja konstant an die 50k im Schnitt da ist es natürlich wie du sagst lukrativ, Einzelkarten zu verchecken.
Ich glaube, dass es da nicht nur um den Ticketpreis geht, sondern man vermeiden will, dass ein Stadionbesuch einer geschlossenen Gesellschaft gleichkommt. Am besten infiziert man sich mit dem VfB Virus halt im Stadion, weswegen es wichtig ist genug Karten im freien Verkauf zu haben um eben möglichst vielen Menschen einen Besuch zu ermöglichen.

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 480
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re: Talk

Beitrag von Gazi » 05 Jun 2018, 10:10

Pedro hat geschrieben:
05 Jun 2018, 10:07
Deckelung ist sinnvoll und gut. Ausserdem wirtschaftlich natürlich interessanter, Einzelkarten zu verchecken, da Dauerkarten für den gleichen Sitz - z.B. auf der HT - ja wesentlich weniger Geld einbringt unterm Strich.
Ist aber auch erst die letzten Jahre (bzw. seit dem Umbau) so... davor lief der DK Verkauf ja eher schleppend und man war froh über jede DK als vorab fixer Wert aus den Stadioneinnahmen. Mittlerweile hat man ja konstant an die 50k im Schnitt da ist es natürlich wie du sagst lukrativ, Einzelkarten zu verchecken.

Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 532
Registriert: 31 Aug 2016, 12:51

Re: Talk

Beitrag von Pedro » 05 Jun 2018, 10:08

viszd hat geschrieben:
03 Jun 2018, 13:52
Kein Fussball derzeit, da muss man eben nochmal die Vergangenheit aufarbeiten :merke:

Bild
ist der debil grinsende Ordner vielleicht heimlich VfBler ? :chuckle:
Make Stuttgart great again.

Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 532
Registriert: 31 Aug 2016, 12:51

Re: Talk

Beitrag von Pedro » 05 Jun 2018, 10:07

Deckelung ist sinnvoll und gut. Ausserdem wirtschaftlich natürlich interessanter, Einzelkarten zu verchecken, da Dauerkarten für den gleichen Sitz - z.B. auf der HT - ja wesentlich weniger Geld einbringt unterm Strich.
Make Stuttgart great again.

Mitleser
Beiträge: 1092
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 05 Jun 2018, 09:08

kringeldreher hat geschrieben:
05 Jun 2018, 08:52
1969rene hat geschrieben:
04 Jun 2018, 22:40


Verstehe ich jetzt nicht warum du dich darüber aufregst. Was ist deiner Meinung nach falsch daran?
Ich reg mich nicht auf. Entweder es gibt Karten oder es gibt keine. Sollen sie halt Karten nur noch an Mitglieder verkaufen. Aber nicht schreiben, dass es wegen hoher Nachfrage keinen freien Verkauf gibt.
Zuerst die bisherigen DK Besitzer, dann die Mitglieder. Bei jetzt bereits verkauften 25000+ DKs und einer Deckelung auf 33000 liegt auf der Hand, dass nichts mehr in den freien Markt gehen wird. Und natürlich hängt das an der hohen Nachfrage, weiss nicht, was Dich an der Formulierung stört. Ich denke sogar, dass man problemlos einige tausend DKs mehr unter die Leute bringen könnte und sich aber bewusst für die Deckelung entschieden hat, was ich gut finde.

kringeldreher
Beiträge: 275
Registriert: 19 Aug 2017, 14:08

Re: Talk

Beitrag von kringeldreher » 05 Jun 2018, 08:52

1969rene hat geschrieben:
04 Jun 2018, 22:40
kringeldreher hat geschrieben:
04 Jun 2018, 21:41
Wer noch schnell den Mitgliedsantrag unterschreibt, für den springt vielleicht ne Karte raus. Kostet zwar nicht die Welt, interessiert bin ich auch nicht, aber sind schon merkwürdige Methoden.
Verstehe ich jetzt nicht warum du dich darüber aufregst. Was ist deiner Meinung nach falsch daran?
Ich reg mich nicht auf. Entweder es gibt Karten oder es gibt keine. Sollen sie halt Karten nur noch an Mitglieder verkaufen. Aber nicht schreiben, dass es wegen hoher Nachfrage keinen freien Verkauf gibt.

Pascha
Beiträge: 832
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 05 Jun 2018, 00:04

1969rene hat geschrieben:
04 Jun 2018, 22:38
Karius spielte mit Gehirnerschütterung im CL Finale.
Also tatsächlich. Das ist Wahnsinn.

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1150
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 04 Jun 2018, 22:40

kringeldreher hat geschrieben:
04 Jun 2018, 21:41
Wer noch schnell den Mitgliedsantrag unterschreibt, für den springt vielleicht ne Karte raus. Kostet zwar nicht die Welt, interessiert bin ich auch nicht, aber sind schon merkwürdige Methoden.
Verstehe ich jetzt nicht warum du dich darüber aufregst. Was ist deiner Meinung nach falsch daran?

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1150
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 04 Jun 2018, 22:38

Karius spielte mit Gehirnerschütterung im CL Finale.

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1893
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 04 Jun 2018, 21:48

kringeldreher hat geschrieben:
04 Jun 2018, 21:41
Wer noch schnell den Mitgliedsantrag unterschreibt, für den springt vielleicht ne Karte raus. Kostet zwar nicht die Welt, interessiert bin ich auch nicht, aber sind schon merkwürdige Methoden.
Ich finde es ok
Mich wundert eher die relativ niedrige Grenze.
Warum verkauft man nicht alles was geht.

kringeldreher
Beiträge: 275
Registriert: 19 Aug 2017, 14:08

Re: Talk

Beitrag von kringeldreher » 04 Jun 2018, 21:41

Wer noch schnell den Mitgliedsantrag unterschreibt, für den springt vielleicht ne Karte raus. Kostet zwar nicht die Welt, interessiert bin ich auch nicht, aber sind schon merkwürdige Methoden.

Pascha
Beiträge: 832
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 04 Jun 2018, 20:35

Hahahaha ein HSV-Fan (Frau) gerade mit 0 € raus bei WWM. Passt irgendwie. :chuckle:

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Carlos, Leu, Olli, Rotrunner und 1 Gast