Talk

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 59
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 27 Apr 2017, 07:06

Joe hat geschrieben:
27 Apr 2017, 00:46
Dietrich und Schindelmeiser werden nach langer, langer Zeit die ersten Verantwortlichen beim VfB sein, die nach 12 Monaten Amtszeit ihre selbstgesteckten Saison-Ziele erreicht haben.
Ich wüsste nicht, dass die Saison jetzt schon vorbei ist.

NoName
Beiträge: 38
Registriert: 08 Sep 2016, 06:33

Re: Talk

Beitrag von NoName » 27 Apr 2017, 06:54

Beim HSV war die Ausgangslage eine völlig andere! Ohne die Ausgliederung wären die in die Insolvenz geschliddert. Die Wahl hatte nichts mit "Vertrauen" zu tun, das war der letzte Strohhalm.

Weiterer großer Unterschied: Die haben sich mit Haut und Haaren ihrem Sugar-Daddy ausgeliefert, weil ihnen nichts anderes mehr übrig geblieben ist. Dem tun ein paar dutzend Milliönchen nicht weh, zumal der sich auch schon in einem fortgeschrittenen biologischen Stadium befindet. Was aber, wenn der nicht mehr kann oder will?

Wir verkaufen unsere Anteile nicht an gelangweilte Milliardäre, sondern an Firmen, die ein Interesse daran haben, ihr Invest zu schützen. Und das soll ja nicht der Daimler alleine sein. Allein schon deshalb sehe ich hier die große Chance, dass die Zeit der Alleinunterhalter, der One-and-only-Bosse, vorbei ist und das ganze Konstrukt eine Seriosität erhält, die wir so bislang beim VfB noch gar nicht kennen. Das ist eine Riesen-Chance, es geht um weit mehr als nur um die Kohle aus dem Anteilsverkauf!

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 980
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 27 Apr 2017, 00:46

Dietrich und Schindelmeiser werden nach langer, langer Zeit die ersten Verantwortlichen beim VfB sein, die nach 12 Monaten Amtszeit ihre selbstgesteckten Saison-Ziele erreicht haben.
Zurückschauen ist keine natürliche Bewegung! (S. Vettel)

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 205
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 27 Apr 2017, 00:45

Robben übernimmt die Arbeit des Schiedsrichters und sieht dafür Gelb:
https://twitter.com/AlexChaffer/status/ ... 8612473856
:) :) :)

Redneck1893
Beiträge: 100
Registriert: 05 Sep 2016, 13:53

Re: Talk

Beitrag von Redneck1893 » 27 Apr 2017, 00:12

Joe hat geschrieben:
26 Apr 2017, 23:03
Redneck1893 hat geschrieben:
26 Apr 2017, 22:42
Grad mal geschaut, wie das so beim HSV war als die ausgegliedert haben. Lässt sich natürlich schwer 1:1 vergleichen, aber die Ähnlichkeiten sind schon deutlich / ebenso die Unterschiede.

Über das Abstimmungsergebnis:
http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-971582.html
-> In 3 Jahren wieder Europapokal...

Fazit 2 Jahre später:
http://m.abendblatt.de/sport/fussball/h ... hritt.html

Wusste ehrlich net, dass die den gleichen Weg mit AG und 24,9% Anteile verkaufen gegangen sind. Weitere große Investoren neben Kühne haben sie net gefunden. Gut, dass Schuldentilgung kein Ziel bei uns sein muss.

3 Jahre später sind sie ja wieder "da wo sie herkommen"...
hatten sie die richtigen Leute im Vorstand und als Manager?

Das wäre, wie wenn du Dutt und Wahler 40 noch Mios gegeben hättest....
Gut, dann bist wieder bei der "Vertrauensfrage".
Das ist bei Dir scheinbar grenzenlos, aber ich sag ma so: Auch im hohen Norden bekommst keine 87% Zustimmung wenn kein Vertrauen in die Handelnden da ist. Und den 99% wählen ihn Wahler hast nach nem halben Jahr au noch net endgültig bewerten können.
dum spiro spero

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 980
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 26 Apr 2017, 23:03

Redneck1893 hat geschrieben:
26 Apr 2017, 22:42
Grad mal geschaut, wie das so beim HSV war als die ausgegliedert haben. Lässt sich natürlich schwer 1:1 vergleichen, aber die Ähnlichkeiten sind schon deutlich / ebenso die Unterschiede.

Über das Abstimmungsergebnis:
http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-971582.html
-> In 3 Jahren wieder Europapokal...

Fazit 2 Jahre später:
http://m.abendblatt.de/sport/fussball/h ... hritt.html

Wusste ehrlich net, dass die den gleichen Weg mit AG und 24,9% Anteile verkaufen gegangen sind. Weitere große Investoren neben Kühne haben sie net gefunden. Gut, dass Schuldentilgung kein Ziel bei uns sein muss.

3 Jahre später sind sie ja wieder "da wo sie herkommen"...
hatten sie die richtigen Leute im Vorstand und als Manager?

Das wäre, wie wenn du Dutt und Wahler 40 noch Mios gegeben hättest....
Zurückschauen ist keine natürliche Bewegung! (S. Vettel)

Redneck1893
Beiträge: 100
Registriert: 05 Sep 2016, 13:53

Re: Talk

Beitrag von Redneck1893 » 26 Apr 2017, 22:42

Grad mal geschaut, wie das so beim HSV war als die ausgegliedert haben. Lässt sich natürlich schwer 1:1 vergleichen, aber die Ähnlichkeiten sind schon deutlich / ebenso die Unterschiede.

Über das Abstimmungsergebnis:
http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-971582.html
-> In 3 Jahren wieder Europapokal...

Fazit 2 Jahre später:
http://m.abendblatt.de/sport/fussball/h ... hritt.html

Wusste ehrlich net, dass die den gleichen Weg mit AG und 24,9% Anteile verkaufen gegangen sind. Weitere große Investoren neben Kühne haben sie net gefunden. Gut, dass Schuldentilgung kein Ziel bei uns sein muss.

3 Jahre später sind sie ja wieder "da wo sie herkommen"...
dum spiro spero

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 980
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 26 Apr 2017, 22:34

Drecksack. 5 Minuten Nachspielzeit
Zurückschauen ist keine natürliche Bewegung! (S. Vettel)

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 980
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 26 Apr 2017, 22:24

Lupo Alberto hat geschrieben:
26 Apr 2017, 22:17
Ulle is ne arme Sau.
biederes unteres Mittelmass. Meine Güte was hat der uns gekostet - vor allem mich Nerven :muell:
Zurückschauen ist keine natürliche Bewegung! (S. Vettel)

Benutzeravatar
Neverwalkalone
Beiträge: 131
Registriert: 05 Sep 2016, 14:20

Re: Talk

Beitrag von Neverwalkalone » 26 Apr 2017, 22:20

Lupo Alberto hat geschrieben:
26 Apr 2017, 22:17
Ulle is ne arme Sau.
Hinter der Bayernabwehr fühlt er sich wie dohoim. :chuckle:

Benutzeravatar
Lupo Alberto
Beiträge: 286
Registriert: 05 Sep 2016, 11:59

Re: Talk

Beitrag von Lupo Alberto » 26 Apr 2017, 22:17

Ulle is ne arme Sau.
Hello darkness my old friend ...

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 890
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: now Owlcreek, soon Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 26 Apr 2017, 21:28

Also hab mir mal in Ruhe das "Interview mit dem Vorstand" in den Unterlagen zur MV durchgelesen. Alleine, wie weit der Röttgermann, laut dem man sich bisher ja marketingtechnisch eigentlich überall am Anschlag befindet, sich jetzt aus dem Fesnter lehnt, wäre ja schon Grund genug der Ausgliederung zuzustimmen ;) Der muss dann echt liefern :mrgreen:

Schindelmeiser dagegen wieder mit sehr klugen Worten:

Und der Sportvorstand ist glücklich, weil es bei einer positiven Entscheidung der Mitglieder Geld für Neu-Einkäufe gibt?
Jan Schindelmeiser:"Ich betrachte vielmehr das Gesamtbild. Wo befindet sich der VfB im Wettbewerb der Profi-Fußballclubs in Deutschland? Hier hat der VfB in den letzten Jahren erheblich an Position eingebüßt, dies wollen und müssen wir korrigieren: mit einer ambitionierten Haltung, klaren Strategie, konsequenten Umsetzung unserer gemeinsamen Vorstellung. Die bereits angestoßenen Veränderungsprozesse würden einen enorm positiven Impuls erfahren. Endlich könnten wir die nicht mehr zeitgemäße Infrastruktur unseres Trainingsbetriebes für Profis und Nachwuchs verbessern. Die Rasenplätze, die Kabine, der Kraftraum in einem Container - hier sind in den vergangenen Jahren bei nahezu allen Erstligisten Trainingszentren entstanden, mit denen wir nicht mehr konkurrieren können. Und natürlich erhöhen wir die Chancen, sehr gute Spieler für den VfB zu gewinnen, erheblich. Auch hier beobachten alle sehr genau, ob wir die Voraussetzungen erfüllen, wieder eine führende Rolle im deutschen Fußball anzustreben. Ohne Ausgliederung und in der Konsequenz ohne strategische Partnerschaften ist das sicher nicht der Fall. Der VfB läuft dann Gefahr, den Abstand auf die etablierten Vereine nicht mehr aufzuholen."

Dietrich verkauft sich und sein Anliegen auch ziemlich gut, der ist da (ganz wertneutral) halt Profi.

Der Abschuss ist aber dann wieder Dummschwätzer Heim (ich höre seine Stimme förmlich bei jeder Antwort). Absolute Perle: "Jeder Euro, den wir über die Ausgliederung einnehmen, wird sich doppelt und dreifach bezahlt machen - insbesondere im Stadion in Form von Emotionen"

Aha :lol:

Eine Seite später werden die wichtigsten Vorteile der Ausgliederung aus Vereinssicht dargestellt, da heisst es dann u.a.

Dauerhafte Mehreinnahmen in allen Bereichen, da wir mit hoher Wahrscheinlichkeit sportlich besser abschneiden werden (TV-Gelder, Sponsoring-Erlöse, Ticketing etc.)

Das kann zwar sein, ist aber kein Automatismus und ich möchte auch nicht beziffern wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist. Frag mal nach bei WOB und S04, um nur 2 Beispiele zu nennen. Und ich erinnere nochmals daran, dass wir momentan noch 2.Ligist sind. Beinahe unverantwortlich, wie da ein fast sicherer und andauernder Erfolg in Liga 1 als Folge der Ausgliederung verkauft wird. Wäre ja schön, wenn´s so kommen würde, aber da gibt es dann halt doch noch einige Unwägbarkeiten...

Das mit den Satzungsänderungen war mir noch zu viel und bunt, da hab ich noch keinen Durchblick.

In 2 Tagen soll man dann alle Unterlagen auf http://www.vfb.de/ausgliederungsdokumentation einsehen können (kann sich jedes Mitglied aber auch zusenden lassen oder auf der Geschäftsstelle einsehen).

Ach ja, immerhin wurde die Redezeit für Wortmeldungen auf 5 Minuten beschränkt. Und des ällerwichdigschde: Jeder Besucher kriegt a Märkle für a Essa und a Gedränk ;)

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 890
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: now Owlcreek, soon Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 26 Apr 2017, 14:10

Hab grad die Unterlagen vom VfB zur außerordentlichen MV aus dem Briefkasten gefischt.Sind dann doch fast 40 Seiten, die man sich da mal in Ruhe zu Gemüte führen muss. Besonders gespannt bin ich auf die Seiten mit den Satzungänderungen.

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 263
Registriert: 05 Sep 2016, 12:13

Re: Talk

Beitrag von Siggi » 26 Apr 2017, 13:52

fildergento hat geschrieben:
26 Apr 2017, 13:33
Chri hat geschrieben:
26 Apr 2017, 09:34
Neues Video von Connor vom Montag.
https://www.youtube.com/watch?v=s4HDMlvLmxI
Was für ne Karriere!!
Zum zweitenmal im Stadion und schon Fahnenschwenker!!
Ich muß allerdings gestehen, daß ich mir inzwischen auch schon all seine Stuttgart-Videos angeschaut habe...
Das der bei seiner Premiere ausgerechnet im Behindertenblock steht, bleibt unverzeihlich.

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 205
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 26 Apr 2017, 13:33

Chri hat geschrieben:
26 Apr 2017, 09:34
Neues Video von Connor vom Montag.
https://www.youtube.com/watch?v=s4HDMlvLmxI
Was für ne Karriere!!
Zum zweitenmal im Stadion und schon Fahnenschwenker!!
Ich muß allerdings gestehen, daß ich mir inzwischen auch schon all seine Stuttgart-Videos angeschaut habe...

Marcus
Beiträge: 195
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 26 Apr 2017, 13:30

Joe hat geschrieben:
26 Apr 2017, 13:24
Marcus hat geschrieben:
26 Apr 2017, 13:20


Und ich dachte der Langerak sei erstligatauglich. Und dahinter dann im Idealfall ein Eigengewächs. Selbstverständlich hinter einer stabilen Abwehrkette! Da sollten wir m. M. nach ansetzen. Siehst du den Hradecky jetzt tatsächlich besser als Mitch?
ja. Mitch unterBeschuss...ich weiss nicht. Dazu fussballerische Mängel.
Hmmh. Für mich ist Langerak ja auch nicht die ultimative Lösung auf dieser Position. Aber diese würd' ich im Falle des kommenden Aufstiegs gewiss als letzte kritisch sehen wollen. Wie gesagt, man könnte die IV noch verstärken, damit wäre uns dann wohl schon viel geholfen.

Und noch was, ich glaub' mit solchen posts ziehst dir nur wieder den Unmut anderer Talker zu. :merke:

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 980
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 26 Apr 2017, 13:24

Marcus hat geschrieben:
26 Apr 2017, 13:20
Joe hat geschrieben:
26 Apr 2017, 13:07


den sollten wir holen. Auf der TW-Position müssen wir eh was tun mittelfristig.
Und ich dachte der Langerak sei erstligatauglich. Und dahinter dann im Idealfall ein Eigengewächs. Selbstverständlich hinter einer stabilen Abwehrkette! Da sollten wir m. M. nach ansetzen. Siehst du den Hradecky jetzt tatsächlich besser als Mitch?
ja. Mitch unterBeschuss...ich weiss nicht. Dazu fussballerische Mängel.
Zurückschauen ist keine natürliche Bewegung! (S. Vettel)

Marcus
Beiträge: 195
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 26 Apr 2017, 13:21

Jay-Zee hat geschrieben:
26 Apr 2017, 12:58
Marcus hat geschrieben:
26 Apr 2017, 12:53


Danke für den Link. Sehr übersichtlich und auch recht informativ zum Thema.
stand übrigens gestern nachmittag schonmal drin ;)
Muss mir glatt durchgegangen sein. :achso:

Marcus
Beiträge: 195
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 26 Apr 2017, 13:20

Joe hat geschrieben:
26 Apr 2017, 13:07
Marcus hat geschrieben:
26 Apr 2017, 12:55


Da hab' ich auch schon dran gedacht. Und der Hradecky setzt sich dann demnächst auf die Bayern-Bank. :lol:
den sollten wir holen. Auf der TW-Position müssen wir eh was tun mittelfristig.
Und ich dachte der Langerak sei erstligatauglich. Und dahinter dann im Idealfall ein Eigengewächs. Selbstverständlich hinter einer stabilen Abwehrkette! Da sollten wir m. M. nach ansetzen. Siehst du den Hradecky jetzt tatsächlich besser als Mitch?

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 980
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 26 Apr 2017, 13:07

Marcus hat geschrieben:
26 Apr 2017, 12:55
Jay-Zee hat geschrieben:
26 Apr 2017, 12:23
Laut Sportbild will Bobic den Ulle nach Frankfurt holen und laut BNN scheint Nordbaden Interesse an unserem Uphoff zu haben.
Da hab' ich auch schon dran gedacht. Und der Hradecky setzt sich dann demnächst auf die Bayern-Bank. :lol:
den sollten wir holen. Auf der TW-Position müssen wir eh was tun mittelfristig.
Zurückschauen ist keine natürliche Bewegung! (S. Vettel)

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 890
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: now Owlcreek, soon Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 26 Apr 2017, 12:58

Marcus hat geschrieben:
26 Apr 2017, 12:53
NoName hat geschrieben:
25 Apr 2017, 22:26
https://www.sponsors.de/node/46391
Danke für den Link. Sehr übersichtlich und auch recht informativ zum Thema.
stand übrigens gestern nachmittag schonmal drin ;)

Marcus
Beiträge: 195
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 26 Apr 2017, 12:55

Jay-Zee hat geschrieben:
26 Apr 2017, 12:23
Laut Sportbild will Bobic den Ulle nach Frankfurt holen und laut BNN scheint Nordbaden Interesse an unserem Uphoff zu haben.
Da hab' ich auch schon dran gedacht. Und der Hradecky setzt sich dann demnächst auf die Bayern-Bank. :lol:

Marcus
Beiträge: 195
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 26 Apr 2017, 12:53

NoName hat geschrieben:
25 Apr 2017, 22:26
https://www.sponsors.de/node/46391
Danke für den Link. Sehr übersichtlich und auch recht informativ zum Thema.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 890
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: now Owlcreek, soon Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 26 Apr 2017, 12:23

Laut Sportbild will Bobic den Ulle nach Frankfurt holen und laut BNN scheint Nordbaden Interesse an unserem Uphoff zu haben.

Benutzeravatar
Chri
Beiträge: 21
Registriert: 06 Sep 2016, 08:12

Re: Talk

Beitrag von Chri » 26 Apr 2017, 09:34

Neues Video von Connor vom Montag.
https://www.youtube.com/watch?v=s4HDMlvLmxI

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast