Talk

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 1833
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Leu » 22 Apr 2020, 13:20

Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 13:04
ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 12:26

[...]
ja, da mag vieles oder auch alles stimmen - und alle Pros und Contras von allen Seiten wurden hier schon dutzendfach durchgekaut. Selbstverständlich gibt es beide Seiten und selbstverständlich wird es bei jeder Entscheidung immer Personen geben, die Nachteile haben, und zwar sehr brutale. Existenzverlust, Tod, Langzeitschäden, etc.
Es gibt keine angenehme Lösung.

Ich sehe im Gegensatz zu Dir sehr wohl die Bemühungen der Verantwortlichen, den Zustand wieder umzukehren. In meinen Augen sind die Lockerungen sogar eher zu früh und umfangreich. Du möchtest vermutlich weitreichendere Lockerungen. Na dann. Brauchen wir doch nicht mehr tot zu diskutieren. Alle Argumente sind ausgetauscht. Da hilft auch das 2000. Schaubild und das 400. Video nix mehr. Ich lese aber aus Deinen Beiträgen immer den Grundtenor vom lügenden und mauschelnden Politiker, der den kleinen Mann von der Straße mit allem bescheisst, was er tut. Und da geh ich einfach nicht mit.

Zu Deiner Frage: Sind wir bereit, unseren Wohlstand (nicht Luxus!) zu opfern, um unsere Alten und Kranken noch etwas länger leben zu lassen? Die zentrale Frage lautet doch: was heisst denn etwas länger? 2 Wochen? Ein halbes Jahr? 2 Jahre? Wer um alles in der Welt will denn das entscheiden. Und krank ist eben nun mal nicht gleich krank. Der 85jährige Lungenkrebspatient im Endstadium ist doch nicht gleichzusetzen mit einem 40 jährigen Asthmatiker, der gut eingestellt noch Jahrzehnte leben kann. Auch da wieder die Frage: wo ziehen wir die Linie und v.a. wer tut das?

Und um zum Schluss nochmal ganz plakativ: der Restaurant-Besitzer, dessen Laden jetzt zu Grunde geht bekommt immerhin nochmal die Chance auf einen Neustart (in welcher Form auch immer). Der Lungenpatient, der an Covid-19 verreckt nicht. Und nein, damit möchte ich die wirtschaftlichen Folgen nicht klein reden. Genau so wenig wird sich aber auch nicht jeder Betroffene direkt gleich umbringen.
bin dabei
wir sind die Schönsten

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 22 Apr 2020, 13:04

ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 12:26
Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:57

da lacht Dein Aluminium Herzchen, gelle?
Wieso sollte es lachen, bisher wurde noch nie ein Impfstoff gegen Corona-Viren entwickelt bzw. war es schlicht nicht möglich. Und nun soll dies in kurzer Zeit geschehen inkl. aller damit verbundenen Risiken, Gefahren und Fehler die unter Zeitdruck passieren können.

Da darf man doch gespannt sein, ob es nun funktioniert. Ich habe nie daran geglaubt, dass wir Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres einen Impfstoff haben werden.

Und dann sind wir wieder beim Thema der Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen. Und ich finde die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen muss angesichts der dramatischen wirtschaftlichen Folgen erlaubt sein und öffentlich diskutiert werden können. Ruhig und sachlich, ohne anderslautende Meinungen sofort mit der Humanismus-Keule abzuwerten und sich selbst als moralische Instanz zu erheben.

Es gibt eben auch noch andere Seiten. Auf der einen Seite gibt es natürlich die Menschen, die an dem Virus schwer oder sogar tödlich erkranken. Auf der anderen Seite gibt es die Menschen (und dabei handelt es sich um eine vielfach größere Anzahl als die der Erkrankten), die in erheblichem Maße unmittelbar oder indirekt von den Folgen der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie betroffen sind.

Wer hier davon spricht, es würde hier ja "nur um Geld" oder "nur um entgangenen Spaß" gehen, verkennt völlig den Ernst der Lage. Vielen Selbstständigen, Freiberuflern, kleineren und mittleren Unternehmen wird jegliche Existenzgrundlage entzogen. Unzählige Arbeitnehmer befinden sich inzwischen in Kurzarbeit und müssen mit 60% ihres bisherigen Gehalts auskommen, was in vielen Fällen dazu führt, dass finanziellen Verpflichtungen nur noch eingeschränkt nachgekommen werden kann. Das sind jetzt erstmal nur die kurzfristigen Auswirkungen. Wenn diese Maßnahmen noch wesentlich länger aufrecht erhalten werden, stehen wir vor der größten Depression seit 1929.

Die Folgen dieser Maßnahmen sind jedenfalls unvorstellbar und können uns noch auf viele Jahre beschäftigen. Ob wir wollen oder nicht: Angesichts dieser drastischen Folgen können wir uns einer ganz unbequemen Frage nicht entziehen: Ist es das wert? Sind wir bereit, unseren Wohlstand (nicht Luxus!) zu opfern, um unsere Alten und Kranken noch etwas länger leben zu lassen? Wir können diese Frage totschweigen und zum Tabu erklären, aber wir kommen nicht darum herum, diese Frage zu beantworten. Denn die Antwort erfolgt implizit durch unser Handeln als Gesellschaft bzw. durch die Politik in Form von Maßnahmen und Gesetzen. Im Moment wird diese Frage mit einem "Ja, sind wir!" beantwortet. Ob diese Antwort endgültig ist, wage ich zu bezweifeln. Spätestens, wenn der Mehrheit der Menschen das Wasser bis zum Hals steht, wird sich zeigen, dass der Selbsterhaltungstrieb doch stärker als der Humanismus ist.
ja, da mag vieles oder auch alles stimmen - und alle Pros und Contras von allen Seiten wurden hier schon dutzendfach durchgekaut. Selbstverständlich gibt es beide Seiten und selbstverständlich wird es bei jeder Entscheidung immer Personen geben, die Nachteile haben, und zwar sehr brutale. Existenzverlust, Tod, Langzeitschäden, etc.
Es gibt keine angenehme Lösung.

Ich sehe im Gegensatz zu Dir sehr wohl die Bemühungen der Verantwortlichen, den Zustand wieder umzukehren. In meinen Augen sind die Lockerungen sogar eher zu früh und umfangreich. Du möchtest vermutlich weitreichendere Lockerungen. Na dann. Brauchen wir doch nicht mehr tot zu diskutieren. Alle Argumente sind ausgetauscht. Da hilft auch das 2000. Schaubild und das 400. Video nix mehr. Ich lese aber aus Deinen Beiträgen immer den Grundtenor vom lügenden und mauschelnden Politiker, der den kleinen Mann von der Straße mit allem bescheisst, was er tut. Und da geh ich einfach nicht mit.

Zu Deiner Frage: Sind wir bereit, unseren Wohlstand (nicht Luxus!) zu opfern, um unsere Alten und Kranken noch etwas länger leben zu lassen? Die zentrale Frage lautet doch: was heisst denn etwas länger? 2 Wochen? Ein halbes Jahr? 2 Jahre? Wer um alles in der Welt will denn das entscheiden. Und krank ist eben nun mal nicht gleich krank. Der 85jährige Lungenkrebspatient im Endstadium ist doch nicht gleichzusetzen mit einem 40 jährigen Asthmatiker, der gut eingestellt noch Jahrzehnte leben kann. Auch da wieder die Frage: wo ziehen wir die Linie und v.a. wer tut das?

Und um zum Schluss nochmal ganz plakativ: der Restaurant-Besitzer, dessen Laden jetzt zu Grunde geht bekommt immerhin nochmal die Chance auf einen Neustart (in welcher Form auch immer). Der Lungenpatient, der an Covid-19 verreckt nicht. Und nein, damit möchte ich die wirtschaftlichen Folgen nicht klein reden. Genau so wenig wird sich aber auch nicht jeder Betroffene direkt gleich umbringen.

Marcus
Beiträge: 1620
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 22 Apr 2020, 12:52

kringeldreher hat geschrieben:
22 Apr 2020, 12:10
Marcus hat geschrieben:
22 Apr 2020, 10:41


Jaja, das sind jetzt die Geister, die man allzulange herbei rief. Schuld an dieser Misere ist gerade in dieser Branche nicht das Virus, auch wenn man das gerne so darstellt. Die Ursache liegt bei den Clubs und dem (un-)wirtschaftlichen Gebaren über viele Jahre! Das fällt denen jetzt halt auf die Füße, nichts anderes. Andere Branchen trifft es aktuell und künftig mit viel größerer Wucht!

Warum sollte irgendjemand bereit sein für die Beendigung der Saison anderswo dringend benötigte Mittel der Allgemeinheit wegzunehmen, damit ein paar wenige besser gestellt werden. Erschließt sich mir so überhaupt nicht!
Die Anweisung zur Vertuschung ist auch schon vorbereitet:
Punkt 26: Anonyme Meldung der Infizierten ausschließlich an DFL/Prof. Meyer auf entsprechenden Meldebögen (Schutz der Privatsphäre der Spieler und möglicher Folgeinfizierter im Familienkreis, etc.)
Und die DFL/der Prof. Meyer meldet dann selbstverständlich und verordnungsgemäß an das zuständige Gesundheitsamt weiter. So man hofft. :chuckle:

ollo1893
Beiträge: 348
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 22 Apr 2020, 12:44

Leu hat geschrieben:
22 Apr 2020, 12:31
Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:57

da steigt die Vorfreude auf das persönliche Kennenlernen :chuckle:
bitte verzichtet auf das Mitführen von Schusswaffen
Wir sind doch nicht in den USA.

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 1833
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Leu » 22 Apr 2020, 12:31

Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:57
ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:52

Erstens hab ich mit Dir lieber @Mitleser nicht unterhalten und ich lege darauf keinen gesteigerten Wert, also kümmer Dich um Deinen eigenen Dreck.

Und lieber @Carlos: Ich wünsch Dir, dass Du weiterhin das Geld fürs Schulessen aus Deiner eigene Tasche aufbringen mußt und nicht auf Hilfe des Staates angewiesen sein musst.
da steigt die Vorfreude auf das persönliche Kennenlernen :chuckle:
bitte verzichtet auf das Mitführen von Schusswaffen
wir sind die Schönsten

ollo1893
Beiträge: 348
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 22 Apr 2020, 12:26

Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:57
ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:54
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Roche-Ch ... 31361.html

Läuft...
da lacht Dein Aluminium Herzchen, gelle?
Wieso sollte es lachen, bisher wurde noch nie ein Impfstoff gegen Corona-Viren entwickelt bzw. war es schlicht nicht möglich. Und nun soll dies in kurzer Zeit geschehen inkl. aller damit verbundenen Risiken, Gefahren und Fehler die unter Zeitdruck passieren können.

Da darf man doch gespannt sein, ob es nun funktioniert. Ich habe nie daran geglaubt, dass wir Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres einen Impfstoff haben werden.

Und dann sind wir wieder beim Thema der Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen. Und ich finde die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen muss angesichts der dramatischen wirtschaftlichen Folgen erlaubt sein und öffentlich diskutiert werden können. Ruhig und sachlich, ohne anderslautende Meinungen sofort mit der Humanismus-Keule abzuwerten und sich selbst als moralische Instanz zu erheben.

Es gibt eben auch noch andere Seiten. Auf der einen Seite gibt es natürlich die Menschen, die an dem Virus schwer oder sogar tödlich erkranken. Auf der anderen Seite gibt es die Menschen (und dabei handelt es sich um eine vielfach größere Anzahl als die der Erkrankten), die in erheblichem Maße unmittelbar oder indirekt von den Folgen der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie betroffen sind.

Wer hier davon spricht, es würde hier ja "nur um Geld" oder "nur um entgangenen Spaß" gehen, verkennt völlig den Ernst der Lage. Vielen Selbstständigen, Freiberuflern, kleineren und mittleren Unternehmen wird jegliche Existenzgrundlage entzogen. Unzählige Arbeitnehmer befinden sich inzwischen in Kurzarbeit und müssen mit 60% ihres bisherigen Gehalts auskommen, was in vielen Fällen dazu führt, dass finanziellen Verpflichtungen nur noch eingeschränkt nachgekommen werden kann. Das sind jetzt erstmal nur die kurzfristigen Auswirkungen. Wenn diese Maßnahmen noch wesentlich länger aufrecht erhalten werden, stehen wir vor der größten Depression seit 1929.

Die Folgen dieser Maßnahmen sind jedenfalls unvorstellbar und können uns noch auf viele Jahre beschäftigen. Ob wir wollen oder nicht: Angesichts dieser drastischen Folgen können wir uns einer ganz unbequemen Frage nicht entziehen: Ist es das wert? Sind wir bereit, unseren Wohlstand (nicht Luxus!) zu opfern, um unsere Alten und Kranken noch etwas länger leben zu lassen? Wir können diese Frage totschweigen und zum Tabu erklären, aber wir kommen nicht darum herum, diese Frage zu beantworten. Denn die Antwort erfolgt implizit durch unser Handeln als Gesellschaft bzw. durch die Politik in Form von Maßnahmen und Gesetzen. Im Moment wird diese Frage mit einem "Ja, sind wir!" beantwortet. Ob diese Antwort endgültig ist, wage ich zu bezweifeln. Spätestens, wenn der Mehrheit der Menschen das Wasser bis zum Hals steht, wird sich zeigen, dass der Selbsterhaltungstrieb doch stärker als der Humanismus ist.

kringeldreher
Beiträge: 981
Registriert: 19 Aug 2017, 14:08
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von kringeldreher » 22 Apr 2020, 12:10

Marcus hat geschrieben:
22 Apr 2020, 10:41
kringeldreher hat geschrieben:
22 Apr 2020, 10:18


https://www.kicker.de/774295/artikel/ab ... task_force

Die sind wohl bereit über Leichen zu gehen. Klingt zumindest so. Zum Kopfschütteln.
Jaja, das sind jetzt die Geister, die man allzulange herbei rief. Schuld an dieser Misere ist gerade in dieser Branche nicht das Virus, auch wenn man das gerne so darstellt. Die Ursache liegt bei den Clubs und dem (un-)wirtschaftlichen Gebaren über viele Jahre! Das fällt denen jetzt halt auf die Füße, nichts anderes. Andere Branchen trifft es aktuell und künftig mit viel größerer Wucht!

Warum sollte irgendjemand bereit sein für die Beendigung der Saison anderswo dringend benötigte Mittel der Allgemeinheit wegzunehmen, damit ein paar wenige besser gestellt werden. Erschließt sich mir so überhaupt nicht!
Die Anweisung zur Vertuschung ist auch schon vorbereitet:
Punkt 26: Anonyme Meldung der Infizierten ausschließlich an DFL/Prof. Meyer auf entsprechenden Meldebögen (Schutz der Privatsphäre der Spieler und möglicher Folgeinfizierter im Familienkreis, etc.)

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 22 Apr 2020, 11:57

ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:52
Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:44

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!
Erstens hab ich mit Dir lieber @Mitleser nicht unterhalten und ich lege darauf keinen gesteigerten Wert, also kümmer Dich um Deinen eigenen Dreck.

Und lieber @Carlos: Ich wünsch Dir, dass Du weiterhin das Geld fürs Schulessen aus Deiner eigene Tasche aufbringen mußt und nicht auf Hilfe des Staates angewiesen sein musst.
da steigt die Vorfreude auf das persönliche Kennenlernen :chuckle:

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 22 Apr 2020, 11:57

ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:54
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Roche-Ch ... 31361.html

Läuft...
da lacht Dein Aluminium Herzchen, gelle?

ollo1893
Beiträge: 348
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 22 Apr 2020, 11:54


ollo1893
Beiträge: 348
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 22 Apr 2020, 11:52

Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:44
Mitleser hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:42

Dass er für das Schulessen seiner Kinder bezahlen muss ist natürlich schon ein Riesenskandal.
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!
Erstens hab ich mit Dir lieber @Mitleser nicht unterhalten und ich lege darauf keinen gesteigerten Wert, also kümmer Dich um Deinen eigenen Dreck.

Und lieber @Carlos: Ich wünsch Dir, dass Du weiterhin das Geld fürs Schulessen aus Deiner eigene Tasche aufbringen mußt und nicht auf Hilfe des Staates angewiesen sein musst.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 22 Apr 2020, 11:44

Mitleser hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:42
ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:28


Sonst die Moralkeule schwingen aber bei so nem Thema so nen Stuss absondern und das Thema ins Lächerliche ziehen.
Dass er für das Schulessen seiner Kinder bezahlen muss ist natürlich schon ein Riesenskandal.
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!!

Mitleser
Beiträge: 2147
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 22 Apr 2020, 11:42

ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:28
Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 10:27

:gruebel:

was hast Du denn bei Deinem tiefen Blick in mir für Erkenntnisse bekommen?
Sonst die Moralkeule schwingen aber bei so nem Thema so nen Stuss absondern und das Thema ins Lächerliche ziehen.
Dass er für das Schulessen seiner Kinder bezahlen muss ist natürlich schon ein Riesenskandal.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 22 Apr 2020, 11:35

ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 11:28
Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 10:27

:gruebel:

was hast Du denn bei Deinem tiefen Blick in mir für Erkenntnisse bekommen?
Sonst die Moralkeule schwingen aber bei so nem Thema so nen Stuss absondern und das Thema ins Lächerliche ziehen.
okay, Du hast mich komplett durchleuchtet. Respekt :chuckle:

ollo1893
Beiträge: 348
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 22 Apr 2020, 11:28

Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 10:27
ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 09:53


Liegt wahrscheinlich dran, dass Du kein Harz IV-Empfänger bist.

Und das ausgerechnet Du dieses Thema ins Lächerliche ziehst läßt tief blicken...
:gruebel:

was hast Du denn bei Deinem tiefen Blick in mir für Erkenntnisse bekommen?
Sonst die Moralkeule schwingen aber bei so nem Thema so nen Stuss absondern und das Thema ins Lächerliche ziehen.

Marcus
Beiträge: 1620
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 22 Apr 2020, 10:41

kringeldreher hat geschrieben:
22 Apr 2020, 10:18
Die Vereine sollen positive Fälle nicht automatisch der Presse melden, "da Krankheitsverifizierung sowie die klare Dokumentation der vermutlichen Übertragungswege im Vordergrund stehen". Den Klubs werde zudem empfohlen, "frühzeitig für einen ausreichend großen Kader im Saisonfinale zu sorgen".
https://www.kicker.de/774295/artikel/ab ... task_force

Die sind wohl bereit über Leichen zu gehen. Klingt zumindest so. Zum Kopfschütteln.
Jaja, das sind jetzt die Geister, die man allzulange herbei rief. Schuld an dieser Misere ist gerade in dieser Branche nicht das Virus, auch wenn man das gerne so darstellt. Die Ursache liegt bei den Clubs und dem (un-)wirtschaftlichen Gebaren über viele Jahre! Das fällt denen jetzt halt auf die Füße, nichts anderes. Andere Branchen trifft es aktuell und künftig mit viel größerer Wucht!

Warum sollte irgendjemand bereit sein für die Beendigung der Saison anderswo dringend benötigte Mittel der Allgemeinheit wegzunehmen, damit ein paar wenige besser gestellt werden. Erschließt sich mir so überhaupt nicht!

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 1833
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Leu » 22 Apr 2020, 10:34

bin mir net sicher, ob es schon drin war

Zorniger im Kicker:

https://www.kicker.de/774235/artikel/zo ... tun_musst_
wir sind die Schönsten

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 22 Apr 2020, 10:27

ollo1893 hat geschrieben:
22 Apr 2020, 09:53
Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 09:34

ich hab ja nur gefragt - meine müssen harte Euros für ihr Essen zahlen :-)
Liegt wahrscheinlich dran, dass Du kein Harz IV-Empfänger bist.

Und das ausgerechnet Du dieses Thema ins Lächerliche ziehst läßt tief blicken...
:gruebel:

was hast Du denn bei Deinem tiefen Blick in mir für Erkenntnisse bekommen?

kringeldreher
Beiträge: 981
Registriert: 19 Aug 2017, 14:08
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von kringeldreher » 22 Apr 2020, 10:18

Die Vereine sollen positive Fälle nicht automatisch der Presse melden, "da Krankheitsverifizierung sowie die klare Dokumentation der vermutlichen Übertragungswege im Vordergrund stehen". Den Klubs werde zudem empfohlen, "frühzeitig für einen ausreichend großen Kader im Saisonfinale zu sorgen".
https://www.kicker.de/774295/artikel/ab ... task_force

Die sind wohl bereit über Leichen zu gehen. Klingt zumindest so. Zum Kopfschütteln.

ollo1893
Beiträge: 348
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 22 Apr 2020, 09:53

Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 09:34
Sonderbarer hat geschrieben:
22 Apr 2020, 09:32


Na ja, es gibt ja genug Länder, wo es kostenloses Schulessen gibt. Keine Ahnung, wie gut oder gesund das Essen ist und wie viele der potentiell 370 Kinder das Schulessen in Anspruch nehmen, aber so falsch dürfte die Aussage nicht sein. ;-)
ich hab ja nur gefragt - meine müssen harte Euros für ihr Essen zahlen :-)
Liegt wahrscheinlich dran, dass Du kein Harz IV-Empfänger bist.

Und das ausgerechnet Du dieses Thema ins Lächerliche ziehst läßt tief blicken...

EethYo
Beiträge: 896
Registriert: 05 Sep 2016, 17:09
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von EethYo » 22 Apr 2020, 09:49

Heuschreckenschwärme in Afrika nicht mehr bekämpft werden könne
Der böse Gates führt sicher auch hier etwas im Schilde: https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 25736.html.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 22 Apr 2020, 09:34

Sonderbarer hat geschrieben:
22 Apr 2020, 09:32
Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 09:13
wo gibt's denn kostenloses Schulessen? Ich hätte gerne zwei Portionen.
Na ja, es gibt ja genug Länder, wo es kostenloses Schulessen gibt. Keine Ahnung, wie gut oder gesund das Essen ist und wie viele der potentiell 370 Kinder das Schulessen in Anspruch nehmen, aber so falsch dürfte die Aussage nicht sein. ;-)
ich hab ja nur gefragt - meine müssen harte Euros für ihr Essen zahlen :-)

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 854
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 22 Apr 2020, 09:32

Carlos hat geschrieben:
22 Apr 2020, 09:13
wo gibt's denn kostenloses Schulessen? Ich hätte gerne zwei Portionen.
Na ja, es gibt ja genug Länder, wo es kostenloses Schulessen gibt. Keine Ahnung, wie gut oder gesund das Essen ist und wie viele der potentiell 370 Millionen Kinder das Schulessen in Anspruch nehmen, aber so falsch dürfte die Aussage nicht sein. ;-)
Zuletzt geändert von Sonderbarer am 22 Apr 2020, 09:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 2431
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11
Wohnort: Fellbach
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 22 Apr 2020, 09:13

wo gibt's denn kostenloses Schulessen? Ich hätte gerne zwei Portionen.

Mitleser
Beiträge: 2147
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 22 Apr 2020, 09:07

Olli hat geschrieben:
22 Apr 2020, 08:55

Einzig der VfB hatte noch mein Interesse, aber ob das Pack zum xxxx Mal wieder Meister wird geht mir am Arsch vorbei
Für diese Erkenntnis hätte es aber kein Corona gebraucht.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1969rene, Leu, Sonderbarer, viszd und 1 Gast