Talk

Mitleser
Beiträge: 1137
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 13 Sep 2018, 10:15

duke hat geschrieben:
13 Sep 2018, 08:20
Neverwalkalone hat geschrieben:
12 Sep 2018, 19:54


So romantisch das irgendwie wäre, gerade auf der Position im ZM geht das natürlich gar nicht.
papperlapapp
:lol:

Benutzeravatar
duke
Beiträge: 351
Registriert: 05 Sep 2016, 13:14

Re: Talk

Beitrag von duke » 13 Sep 2018, 08:20

Neverwalkalone hat geschrieben:
12 Sep 2018, 19:54
thorsten hat geschrieben:
12 Sep 2018, 18:28


Khediras Zeit ist vorbei, einer meiner all time lieblinge - aber das wäre ein extrem schlechter Transfer. Gomez reicht da schon 😀
So romantisch das irgendwie wäre, gerade auf der Position im ZM geht das natürlich gar nicht.
papperlapapp

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 722
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43

Re: Talk

Beitrag von Leu » 12 Sep 2018, 20:21

thorsten hat geschrieben:
12 Sep 2018, 20:04
Neverwalkalone hat geschrieben:
12 Sep 2018, 19:54


So romantisch das irgendwie wäre, gerade auf der Position im ZM geht das natürlich gar nicht.
Didavi, gentner und khedira — stehgeigerfussball at its best 😂 plus Gomez vorne
Wobei, der dann aufziehende shitstorm wäre gigantischen Ausmaßes :mrgreen:
Khedira wäre mir bedeutend lieber als Gomez
da liegen Welten dazwischen
wir sind die Schönsten

thorsten
Beiträge: 990
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 12 Sep 2018, 20:04

Neverwalkalone hat geschrieben:
12 Sep 2018, 19:54
thorsten hat geschrieben:
12 Sep 2018, 18:28


Khediras Zeit ist vorbei, einer meiner all time lieblinge - aber das wäre ein extrem schlechter Transfer. Gomez reicht da schon 😀
So romantisch das irgendwie wäre, gerade auf der Position im ZM geht das natürlich gar nicht.
Didavi, gentner und khedira — stehgeigerfussball at its best 😂 plus Gomez vorne
Wobei, der dann aufziehende shitstorm wäre gigantischen Ausmaßes :mrgreen:

Benutzeravatar
Neverwalkalone
Beiträge: 708
Registriert: 05 Sep 2016, 14:20

Re: Talk

Beitrag von Neverwalkalone » 12 Sep 2018, 19:54

thorsten hat geschrieben:
12 Sep 2018, 18:28
Olli hat geschrieben:
12 Sep 2018, 12:32
zumindest ist bis 2021 es nun ruhig um die Khedira komm heim Gerüchte

https://twitter.com/juventusfc/status/1 ... 3018842112

beendet die Karriere dann wohl auf der alten Dame
Khediras Zeit ist vorbei, einer meiner all time lieblinge - aber das wäre ein extrem schlechter Transfer. Gomez reicht da schon 😀
So romantisch das irgendwie wäre, gerade auf der Position im ZM geht das natürlich gar nicht.

thorsten
Beiträge: 990
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 12 Sep 2018, 18:28

Olli hat geschrieben:
12 Sep 2018, 12:32
zumindest ist bis 2021 es nun ruhig um die Khedira komm heim Gerüchte

https://twitter.com/juventusfc/status/1 ... 3018842112

beendet die Karriere dann wohl auf der alten Dame
Khediras Zeit ist vorbei, einer meiner all time lieblinge - aber das wäre ein extrem schlechter Transfer. Gomez reicht da schon 😀

Benutzeravatar
Gazi
Beiträge: 486
Registriert: 05 Sep 2016, 15:12

Re: Talk

Beitrag von Gazi » 12 Sep 2018, 14:03

Olli hat geschrieben:
12 Sep 2018, 12:32
zumindest ist bis 2021 es nun ruhig um die Khedira komm heim Gerüchte

https://twitter.com/juventusfc/status/1 ... 3018842112

beendet die Karriere dann wohl auf der alten Dame
Seit wann werden Verträge immer erfüllt?

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1191
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 12 Sep 2018, 12:38

Olli hat geschrieben:
12 Sep 2018, 12:32
zumindest ist bis 2021 es nun ruhig um die Khedira komm heim Gerüchte

https://twitter.com/juventusfc/status/1 ... 3018842112

beendet die Karriere dann wohl auf der alten Dame
Gut so.

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2759
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 12 Sep 2018, 12:32

zumindest ist bis 2021 es nun ruhig um die Khedira komm heim Gerüchte

https://twitter.com/juventusfc/status/1 ... 3018842112

beendet die Karriere dann wohl auf der alten Dame

Mitleser
Beiträge: 1137
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 11 Sep 2018, 19:31

thorsten hat geschrieben:
11 Sep 2018, 18:13
NoName hat geschrieben:
11 Sep 2018, 17:34


Und was war mit Finke? Hat ja jetzt nicht gerade eine überragende Karriere nach Freiburg hingelegt. Zudem sind Klopp und Streich völlig unterschiedliche Charaktere, die man aber mal gar nicht vergleichen kann. Klopp ist extrovertiert, steht gerne im Mittelpunkt, beherrscht den Umgsng mit den Medien. Streich ist ein Kauz, ein Sonderling, also genau das Gegenteil.

In Stuttgart ist es nunmal nicht so beschaulich wie in Freiburg, wer glaubt, der Mann würde hier her passen, der scheint den VfB nicht zu kennen!
ist doch nur ein bsp gewesen, habe nicht gesagt klopp ist wie streich. beide haben qualtitäten (klopp sicher deutlich mehr) und wären in der lage sich auch woanders durchzusetzen - weil es gute leute i d r auch immer woanders packen. klopp hat es mehr als bewiesen, streich natürlich (noch) nicht. und diese eingefahrene denke man passe hier nicht ins umfeld etc. klingt ja gerade so, als wären wir was besonderes. schau doch was in der welt / wirtschaft gerade passiert, es ist eben oftmals das modell erfolgreich, dass die ewig gestrigen immer abgelehnt haben mit der begründung das passt ja bei uns nicht. --> mindshift (würde joe sagen) :mrgreen:
Schön und gut, aber Streich ist meiner Meinung nach zu polarisierend als dass es hier auf Dauer gut gehen könnte. Ihm würde der breite Rückhalt fehlen, den es braucht, um in unserem Umfeld eine grössere Krise zu überstehen. Ich kann mich eigentlich nur an Wolf erinnern, der sich trotz ausbleibender Ergebnisse doch länger halten konnte. Polarisierende Typen wie Rangnick, Zorniger oder Schäfer ( :chuckle: ) haben bei uns in der Regel keine grosse Halbwertszeit.

Mitleser
Beiträge: 1137
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 11 Sep 2018, 19:25

Sonderbarer hat geschrieben:
11 Sep 2018, 17:24
Bart hat geschrieben:
11 Sep 2018, 10:48
mit der klugen arbeitsqualität von streich und deren management hätten wir uns seit vielen jahren in der cl etabliert. aber einfach mal spotten und den absomuten zerstörern huldigen geht immer. wie wärs mal mit anerkennung und respekt.
Du wagst es, die Begriffe Anerkennung und Respekt in den Mund zu nehmen, du Lurch?
Du sprichst ein wahres Wort gelassen aus.

thorsten
Beiträge: 990
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 11 Sep 2018, 18:13

NoName hat geschrieben:
11 Sep 2018, 17:34
Leu hat geschrieben:
11 Sep 2018, 13:47


eben
Und was war mit Finke? Hat ja jetzt nicht gerade eine überragende Karriere nach Freiburg hingelegt. Zudem sind Klopp und Streich völlig unterschiedliche Charaktere, die man aber mal gar nicht vergleichen kann. Klopp ist extrovertiert, steht gerne im Mittelpunkt, beherrscht den Umgsng mit den Medien. Streich ist ein Kauz, ein Sonderling, also genau das Gegenteil.

In Stuttgart ist es nunmal nicht so beschaulich wie in Freiburg, wer glaubt, der Mann würde hier her passen, der scheint den VfB nicht zu kennen!
ist doch nur ein bsp gewesen, habe nicht gesagt klopp ist wie streich. beide haben qualtitäten (klopp sicher deutlich mehr) und wären in der lage sich auch woanders durchzusetzen - weil es gute leute i d r auch immer woanders packen. klopp hat es mehr als bewiesen, streich natürlich (noch) nicht. und diese eingefahrene denke man passe hier nicht ins umfeld etc. klingt ja gerade so, als wären wir was besonderes. schau doch was in der welt / wirtschaft gerade passiert, es ist eben oftmals das modell erfolgreich, dass die ewig gestrigen immer abgelehnt haben mit der begründung das passt ja bei uns nicht. --> mindshift (würde joe sagen) :mrgreen:

NoName
Beiträge: 204
Registriert: 08 Sep 2016, 06:33

Re: Talk

Beitrag von NoName » 11 Sep 2018, 17:34

Leu hat geschrieben:
11 Sep 2018, 13:47
thorsten hat geschrieben:
11 Sep 2018, 12:43

ist natürlich genau so ein quatsch wie man damals bei klopp der ja nur in mainz konnte. qualität setzt sich einfach bzw. i d r durch, egal in welchen umfeld.
eben
Und was war mit Finke? Hat ja jetzt nicht gerade eine überragende Karriere nach Freiburg hingelegt. Zudem sind Klopp und Streich völlig unterschiedliche Charaktere, die man aber mal gar nicht vergleichen kann. Klopp ist extrovertiert, steht gerne im Mittelpunkt, beherrscht den Umgsng mit den Medien. Streich ist ein Kauz, ein Sonderling, also genau das Gegenteil.

In Stuttgart ist es nunmal nicht so beschaulich wie in Freiburg, wer glaubt, der Mann würde hier her passen, der scheint den VfB nicht zu kennen!

EethYo
Beiträge: 616
Registriert: 05 Sep 2016, 17:09

Re: Talk

Beitrag von EethYo » 11 Sep 2018, 17:25

Bart hat geschrieben:
11 Sep 2018, 14:19
lösch dich, timo.
ach "timo m" heisst das, ich hab immer tim tom gelesen. danke Bart.

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 220
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 11 Sep 2018, 17:24

Bart hat geschrieben:
11 Sep 2018, 10:48
mit der klugen arbeitsqualität von streich und deren management hätten wir uns seit vielen jahren in der cl etabliert. aber einfach mal spotten und den absomuten zerstörern huldigen geht immer. wie wärs mal mit anerkennung und respekt.
Du wagst es, die Begriffe Anerkennung und Respekt in den Mund zu nehmen, du Lurch?

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2382
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 11 Sep 2018, 15:32

Sarpei und die Chance, die keine ist
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... e-ist.html

Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 536
Registriert: 31 Aug 2016, 12:51

Re: Talk

Beitrag von Pedro » 11 Sep 2018, 15:13

ich habe noch keinen Feierabend, aber wenn Ihr noch ein bisschen dabeibleibt, komme ich nachher mit Chips zurück.
Make Stuttgart great again.

timom
Beiträge: 317
Registriert: 05 Sep 2016, 10:57

Re: Talk

Beitrag von timom » 11 Sep 2018, 15:04

Bart hat geschrieben:
11 Sep 2018, 14:19
lösch dich, timo.
Kann mich nur wiederholen:
Geh mal zum Arzt.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2916
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 11 Sep 2018, 14:21

:chuckle:
Talk the Walk and Walk the Talk!

Bart
Beiträge: 97
Registriert: 06 Sep 2016, 07:54

Re: Talk

Beitrag von Bart » 11 Sep 2018, 14:19

lösch dich, timo.

Benutzeravatar
viszd
Beiträge: 1960
Registriert: 05 Sep 2016, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von viszd » 11 Sep 2018, 13:58

Bart hat geschrieben:
11 Sep 2018, 10:48
mit der klugen arbeitsqualität von streich und deren management hätten wir uns seit vielen jahren in der cl etabliert. aber einfach mal spotten und den absomuten zerstörern huldigen geht immer. wie wärs mal mit anerkennung und respekt.
wie fast immer Panne, wie schaffst Du das nur?

... aber gut hier kommt was, dass wird dir gefallen, falls Du nach Freiburg fährst:

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 5cc52.html


Sanierung des Münsters in Freiburg
Münsterturm wieder oben ohne

Erstmals nach zwölf Jahren können die Freibugerinnen und Freiburger ihren Münsterturm wieder ohne Gerüst sehen. Die Sanierung des einzigen mittelalterlichen Münsterturms in Deutschland ist abgeschlossen

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 722
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43

Re: Talk

Beitrag von Leu » 11 Sep 2018, 13:47

thorsten hat geschrieben:
11 Sep 2018, 12:43
timom hat geschrieben:
11 Sep 2018, 10:52
Du redest immer einen unüberlegten Quatsch daher.

Die Strukturen beider Vereine sind überhaupt nicht zu vergleichen.
Streich funktioniert in Freiburg und bei jedem anderen kleinen Verein, wo eben der Anspruch der Klassenerhalt und sonst nichts ist.
Wo auch ein Abstieg mit einkalkuliert ist und nicht der Weltuntergang.
An solch einem Ort funktioniert ein Streich und seine Denkweise, sowie sein Auftreten.
ist natürlich genau so ein quatsch wie man damals bei klopp der ja nur in mainz konnte. qualität setzt sich einfach bzw. i d r durch, egal in welchen umfeld.
eben
wir sind die Schönsten

timom
Beiträge: 317
Registriert: 05 Sep 2016, 10:57

Re: Talk

Beitrag von timom » 11 Sep 2018, 13:05

thorsten hat geschrieben:
11 Sep 2018, 12:43
timom hat geschrieben:
11 Sep 2018, 10:52
Du redest immer einen unüberlegten Quatsch daher.

Die Strukturen beider Vereine sind überhaupt nicht zu vergleichen.
Streich funktioniert in Freiburg und bei jedem anderen kleinen Verein, wo eben der Anspruch der Klassenerhalt und sonst nichts ist.
Wo auch ein Abstieg mit einkalkuliert ist und nicht der Weltuntergang.
An solch einem Ort funktioniert ein Streich und seine Denkweise, sowie sein Auftreten.
ist natürlich genau so ein quatsch wie man damals bei klopp der ja nur in mainz konnte. qualität setzt sich einfach bzw. i d r durch, egal in welchen umfeld.
Ist kein Quatsch und stimmt eben.
Streich ist wohl nicht mit Klopp vergleichbar.
Viel älter, somit auch unflexibler etc.
Es ist auch nicht immer Qualität die sich durchsetzt, es geht oft auch um Rahmenbedingungen, Rückhalt, usw.

vollbart
Beiträge: 418
Registriert: 05 Sep 2016, 15:04
Wohnort: Zürich

Re: Talk

Beitrag von vollbart » 11 Sep 2018, 13:05

Streich und VfB würde so wenig passen wie einst Winnie Schäfer und VfB.

Ich will gar nicht daran denken wenn wir in Freiburg wieder zu null verlieren.

Benutzeravatar
duke
Beiträge: 351
Registriert: 05 Sep 2016, 13:14

Re: Talk

Beitrag von duke » 11 Sep 2018, 12:47

auf jeden fall hat der streich die qualität mich in verlässlichen abständen richtig zum lachen zu bringen. weiter so :)

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DidierSix, Dunga, Leu, thorsten, timom, viszd, vollbart und 1 Gast