Talk

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1246
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 13 Okt 2018, 21:42

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... idavi.html
Weinzierls Sorgen um Didavi

Genau so muss man an so ein Spiel rangehen. Finde Weinzierls Aussagen gut.

Benutzeravatar
Rotrunner
Beiträge: 1694
Registriert: 05 Sep 2016, 16:50
Wohnort: meist draußen

Re: Talk

Beitrag von Rotrunner » 13 Okt 2018, 21:17

auf unsere Bayern können wir uns verlassen :chuckle:
VfB reloaded - Nie mehr 2. Liga !!

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2795
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 13 Okt 2018, 20:44

Rotrunner hat geschrieben:
13 Okt 2018, 20:43
Sind ja echt faire Sportsfreunde, die Holländer :twisted:
sind halt vom deutschen Blut :chuckle:

https://de.wikipedia.org/wiki/Het_Wilhelmus

Benutzeravatar
Rotrunner
Beiträge: 1694
Registriert: 05 Sep 2016, 16:50
Wohnort: meist draußen

Re: Talk

Beitrag von Rotrunner » 13 Okt 2018, 20:43

Sind ja echt faire Sportsfreunde, die Holländer :twisted:
VfB reloaded - Nie mehr 2. Liga !!

Benutzeravatar
Rotrunner
Beiträge: 1694
Registriert: 05 Sep 2016, 16:50
Wohnort: meist draußen

Re: Talk

Beitrag von Rotrunner » 13 Okt 2018, 19:36

Bart hat geschrieben:
12 Okt 2018, 19:16
G.G. Sackinger hat geschrieben:
12 Okt 2018, 13:25


Oder Sportskamerad Ginczek, der erst nach der Unterschrift erfahren hat, was er in Wolfsburg eigentlich so verdient.
reschke war keine 10 tage da und schon über den sturm abgeledert. der lügner und blender ist er. das wirst du wie die vielen anderen auch noch erkennen.
Trink bitte nicht soviel, dann klappt‘s auch mit der Rechtschreibung.
VfB reloaded - Nie mehr 2. Liga !!

Mitleser
Beiträge: 1153
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 13 Okt 2018, 16:21

Joe hat geschrieben:
13 Okt 2018, 16:09
Aole hat geschrieben:
13 Okt 2018, 12:14


Wenn es bei Korkut aber tatsächlich so an der Fitness gemangelt haben sollte, müsste in den nächsten Wochen dann wohl erst recht verstärkt mit den nächsten MFR's gerechnet werden.
Mich würde mal interessieren, ob diese MFRs bei Aogo und Donis nicht in den Daten vorhersehbar waren.
Ja, und die Lottozahlen von morgen gibts da auch gleich mit. :chuckle:

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 2991
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 13 Okt 2018, 16:09

Aole hat geschrieben:
13 Okt 2018, 12:14
NoName hat geschrieben:
13 Okt 2018, 10:57


Ich halte das jetzt nicht für außergewöhnlich. Jeder Trainer hat seine Routinen und unter jedem Trainer gibt es zufriedene und unzufriedene Spieler. Kommt ein neuer, hat jeder eine neue Chance, deshalb ist es völlig normal, dass sich auch diejenigen wieder mehr reinhängen, die bislang abgehängt oder sicher gesetzt waren. In anderen Jobs ist das auch nicht anders. Neues Umfeld, neue Chance oder erhöhter Zwang, seinen Status zu erhalten >>> erhöhter Einsatz...
Wenn es bei Korkut aber tatsächlich so an der Fitness gemangelt haben sollte, müsste in den nächsten Wochen dann wohl erst recht verstärkt mit den nächsten MFR's gerechnet werden.
Die Liga, jeder Verein, jeder Spieler ist mittlerweile ja 100% digitalisiert. Fitnesswerte sind jederzeit verfügbar, der Fitnesscoach ist immer noch da. Sollte also bzw. muss eigentlich transparent sein.
Mich würde mal interessieren, ob diese MFRs bei Aogo und Donis nicht in den Daten vorhersehbar waren.
Btw...Korkut hat ja auch dies mal schlechtgeredet...
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
Aole
Beiträge: 193
Registriert: 06 Sep 2016, 15:52
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von Aole » 13 Okt 2018, 12:14

NoName hat geschrieben:
13 Okt 2018, 10:57
Bombobabierle hat geschrieben:
13 Okt 2018, 08:10


Das ist dann wohl des Pudels Kern für die Situation beim VfB wie wir sie die letzten 10 Jahre erleben.
Es ist dann wohl an der Zeit, dass wieder Zirkeltrainings, Treppenläufe und Magath´sche Medizinbälle beim VfB einkehren.
Nimm sie hart ran Markus, und wenns dann punktemäßig läuft - Trainingsintensität nicht nachlassen, sonder steigern.
Ich halte das jetzt nicht für außergewöhnlich. Jeder Trainer hat seine Routinen und unter jedem Trainer gibt es zufriedene und unzufriedene Spieler. Kommt ein neuer, hat jeder eine neue Chance, deshalb ist es völlig normal, dass sich auch diejenigen wieder mehr reinhängen, die bislang abgehängt oder sicher gesetzt waren. In anderen Jobs ist das auch nicht anders. Neues Umfeld, neue Chance oder erhöhter Zwang, seinen Status zu erhalten >>> erhöhter Einsatz...
Wenn es bei Korkut aber tatsächlich so an der Fitness gemangelt haben sollte, müsste in den nächsten Wochen dann wohl erst recht verstärkt mit den nächsten MFR's gerechnet werden.

NoName
Beiträge: 211
Registriert: 08 Sep 2016, 06:33

Re: Talk

Beitrag von NoName » 13 Okt 2018, 10:57

Bombobabierle hat geschrieben:
13 Okt 2018, 08:10
Pascha hat geschrieben:
13 Okt 2018, 00:20

autsch
Das ist dann wohl des Pudels Kern für die Situation beim VfB wie wir sie die letzten 10 Jahre erleben.
Es ist dann wohl an der Zeit, dass wieder Zirkeltrainings, Treppenläufe und Magath´sche Medizinbälle beim VfB einkehren.
Nimm sie hart ran Markus, und wenns dann punktemäßig läuft - Trainingsintensität nicht nachlassen, sonder steigern.
Ich halte das jetzt nicht für außergewöhnlich. Jeder Trainer hat seine Routinen und unter jedem Trainer gibt es zufriedene und unzufriedene Spieler. Kommt ein neuer, hat jeder eine neue Chance, deshalb ist es völlig normal, dass sich auch diejenigen wieder mehr reinhängen, die bislang abgehängt oder sicher gesetzt waren. In anderen Jobs ist das auch nicht anders. Neues Umfeld, neue Chance oder erhöhter Zwang, seinen Status zu erhalten >>> erhöhter Einsatz...

Benutzeravatar
Bombobabierle
Beiträge: 225
Registriert: 05 Sep 2016, 20:24
Wohnort: Tübingen am Neckar

Re: Talk

Beitrag von Bombobabierle » 13 Okt 2018, 08:10

Pascha hat geschrieben:
13 Okt 2018, 00:20
Aole hat geschrieben:
12 Okt 2018, 23:46
VfB-Masseur Gerry Wörn vor kurzem zu BILD: „Bei Trainerwechseln habe ich immer am meisten zu tun.“ Er erklärt: Die Spieler hängen sich plötzlich wieder voll beim Training rein, fahren die Belastung hoch. Muskeln und Sehnen reagieren gereizt auf die sprunghaft steigende Belastung.

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
autsch
Das ist dann wohl des Pudels Kern für die Situation beim VfB wie wir sie die letzten 10 Jahre erleben.
Es ist dann wohl an der Zeit, dass wieder Zirkeltrainings, Treppenläufe und Magath´sche Medizinbälle beim VfB einkehren.
Nimm sie hart ran Markus, und wenns dann punktemäßig läuft - Trainingsintensität nicht nachlassen, sonder steigern.
schön einfach ist einfach schön

Pascha
Beiträge: 895
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 13 Okt 2018, 00:20

Aole hat geschrieben:
12 Okt 2018, 23:46
VfB-Masseur Gerry Wörn vor kurzem zu BILD: „Bei Trainerwechseln habe ich immer am meisten zu tun.“ Er erklärt: Die Spieler hängen sich plötzlich wieder voll beim Training rein, fahren die Belastung hoch. Muskeln und Sehnen reagieren gereizt auf die sprunghaft steigende Belastung.

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
autsch

Benutzeravatar
Aole
Beiträge: 193
Registriert: 06 Sep 2016, 15:52
Wohnort: Stuttgart

Re: Talk

Beitrag von Aole » 12 Okt 2018, 23:46

VfB-Masseur Gerry Wörn vor kurzem zu BILD: „Bei Trainerwechseln habe ich immer am meisten zu tun.“ Er erklärt: Die Spieler hängen sich plötzlich wieder voll beim Training rein, fahren die Belastung hoch. Muskeln und Sehnen reagieren gereizt auf die sprunghaft steigende Belastung.

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

G.G. Sackinger
Beiträge: 901
Registriert: 05 Sep 2016, 18:16

Re: Talk

Beitrag von G.G. Sackinger » 12 Okt 2018, 22:00

Bart hat geschrieben:
12 Okt 2018, 19:16
G.G. Sackinger hat geschrieben:
12 Okt 2018, 13:25


Oder Sportskamerad Ginczek, der erst nach der Unterschrift erfahren hat, was er in Wolfsburg eigentlich so verdient.
reschke war keine 10 tage da und schon über den sturm abgeledert. der lügner und blender ist er. das wirst du wie die vielen anderen auch noch erkennen.
:baby:

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 2409
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 12 Okt 2018, 19:57

VfB Stuttgart: Kiefer fehlt der U21 für mehrere Wochen
http://www.kicker.de/news/fussball/regi ... ochen.html

Bart
Beiträge: 115
Registriert: 06 Sep 2016, 07:54

Re: Talk

Beitrag von Bart » 12 Okt 2018, 19:16

G.G. Sackinger hat geschrieben:
12 Okt 2018, 13:25
Sonny hat geschrieben:
12 Okt 2018, 13:23


Völlige Zustimmung !

Der Mischi macht hier Fehler auf Fehler aber in dem Punkt
ist mir ein ehrliches ich habe geflunkert zigmal lieber als zb so nen verlogener kovac mit seiner Erstkontakt Nummer und ich habe mit dem Pack dann nach quasi 30 Minuten alle Vertragsdetails geklärt gehabt ..
Oder Sportskamerad Ginczek, der erst nach der Unterschrift erfahren hat, was er in Wolfsburg eigentlich so verdient.
reschke war keine 10 tage da und schon über den sturm abgeledert. der lügner und blender ist er. das wirst du wie die vielen anderen auch noch erkennen.

Benutzeravatar
Wiede
Beiträge: 846
Registriert: 26 Sep 2016, 14:32
Wohnort: Aalen

Re: Talk

Beitrag von Wiede » 12 Okt 2018, 18:35

VfBalakov hat geschrieben:
12 Okt 2018, 10:51
"Aber wirklich, ein ganz normales Vorgehen u Kommunikation - schon 100x gesehen und bei jeder Trainerentlassung Gang und gäbe.
Jetzt die moralischen Werte der Bundesliga 😂 in Frage zu stellen von den Hitzfeld und Co‘s mutet schon sehr scheinheilig an.
Ist das gut wie es gelaufen ist und immer lauft? Sicher nicht aber eben leider gängige Praxis.
Ich freue mich schon auf den Manager der öffentlich den Trainer über einen längeren Zeitraum anzählt damit er später der Presse sagen kann, er habe es fair kommuniziert und vorbereitet. Was ein bullshit"

eben, was soll die Schifferscheisse..., das ist doch Alltag in der Liga..und ich allen anderen Ligen erst Recht..

Meine Fresse, wie kann man sich über den Dreck auch noch aufregen, als ob wir nicht genug Probleme hätten..
@Hitzfelds Aussage
Wieso?
Er doch -ganz sachlich betrachtet- vollkommen recht. Weniger ist mehr und das kann man definitiv cleverer machen. Gibt doch Reschke mehr oder weniger selbst zu.

Bei der Wortwahl „Schifferscheisse“, „meine Fresse“ und „Dreck“ wirkst du jetzt nicht gerade tiefenentspannt. Reg dich doch nicht so auf.

Reschke ist schon hart genug im Nehmen und Profi genug um Kritik einzustecken. Und im Forum hier sollten Diskussion bzgl. aktuellen Vorgängen im Verein doch möglich sein. Oder etwa nicht?
Ist mir persönlich 10x lieber als immer Friede, Freude Eierkuchen...
Wünschenswert ist es natürlich, dass man im Verein aus den Vorgängen und der Kritik daraus dazu lernt und sich auch eine positive Entwicklung einstellt.

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 753
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43

Re: Talk

Beitrag von Leu » 12 Okt 2018, 17:25

Redneck1893 hat geschrieben:
12 Okt 2018, 17:00
Also ich finde die Diskussion um Reschke und seine Lügen hat schon was Gutes. Es hilft mir persönlich die Aussagen besser einzuschätzen und somit zu ignorieren. Die Standardinterviews mit den bekannten Satzbausteinen nach Spielen und bei Spielervorstellungen brauch man ja schon lange net mehr wahrnehmen, nun kommen halt noch PKs und Interviews mit der Führungsebene als 100% gedruckt wie gelogen dazu. Eigentlich net verwunderlich. Ja zum Erfolg.
sehr fein zusammengefasst
v. a. sollte man sich immer vor Augen führn, dass er "zum Wohle des VfB" jederzeit wieder lügen täte
wir sind die Schönsten

Redneck1893
Beiträge: 396
Registriert: 05 Sep 2016, 13:53

Re: Talk

Beitrag von Redneck1893 » 12 Okt 2018, 17:00

Also ich finde die Diskussion um Reschke und seine Lügen hat schon was Gutes. Es hilft mir persönlich die Aussagen besser einzuschätzen und somit zu ignorieren. Die Standardinterviews mit den bekannten Satzbausteinen nach Spielen und bei Spielervorstellungen brauch man ja schon lange net mehr wahrnehmen, nun kommen halt noch PKs und Interviews mit der Führungsebene als 100% gedruckt wie gelogen dazu. Eigentlich net verwunderlich. Ja zum Erfolg.
dum spiro spero

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1246
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 12 Okt 2018, 15:33


G.G. Sackinger
Beiträge: 901
Registriert: 05 Sep 2016, 18:16

Re: Talk

Beitrag von G.G. Sackinger » 12 Okt 2018, 13:25

Sonny hat geschrieben:
12 Okt 2018, 13:23
thorsten hat geschrieben:
12 Okt 2018, 10:08

Aber wirklich, ein ganz normales Vorgehen u Kommunikation - schon 100x gesehen und bei jeder Trainerentlassung Gang und gäbe.
Jetzt die moralischen Werte der Bundesliga 😂 in Frage zu stellen von den Hitzfeld und Co‘s mutet schon sehr scheinheilig an.
Ist das gut wie es gelaufen ist und immer lauft? Sicher nicht aber eben leider gängige Praxis.
Ich freue mich schon auf den Manager der öffentlich den Trainer über einen längeren Zeitraum anzählt damit er später der Presse sagen kann, er habe es fair kommuniziert und vorbereitet. Was ein bullshit
Völlige Zustimmung !

Der Mischi macht hier Fehler auf Fehler aber in dem Punkt
ist mir ein ehrliches ich habe geflunkert zigmal lieber als zb so nen verlogener kovac mit seiner Erstkontakt Nummer und ich habe mit dem Pack dann nach quasi 30 Minuten alle Vertragsdetails geklärt gehabt ..
Oder Sportskamerad Ginczek, der erst nach der Unterschrift erfahren hat, was er in Wolfsburg eigentlich so verdient.

Benutzeravatar
Sonny
Beiträge: 222
Registriert: 05 Sep 2016, 11:23

Re: Talk

Beitrag von Sonny » 12 Okt 2018, 13:23

thorsten hat geschrieben:
12 Okt 2018, 10:08
Neverwalkalone hat geschrieben:
12 Okt 2018, 08:46


Ich freu mich schon auf die nächsten Krisenclubs oder gar die nächste Transferperiode, wenn die ganzen Saubermänner jetzt auf einmal die reine Wahrheit in den Interviews verbreiten. Da wird der Sportjournalismus auf einmal viel interessanter! :chuckle:
Aber wirklich, ein ganz normales Vorgehen u Kommunikation - schon 100x gesehen und bei jeder Trainerentlassung Gang und gäbe.
Jetzt die moralischen Werte der Bundesliga 😂 in Frage zu stellen von den Hitzfeld und Co‘s mutet schon sehr scheinheilig an.
Ist das gut wie es gelaufen ist und immer lauft? Sicher nicht aber eben leider gängige Praxis.
Ich freue mich schon auf den Manager der öffentlich den Trainer über einen längeren Zeitraum anzählt damit er später der Presse sagen kann, er habe es fair kommuniziert und vorbereitet. Was ein bullshit
Völlige Zustimmung !

Der Mischi macht hier als Manager Fehler auf Fehler aber in dem Punkt ist mir ein ehrliches ich habe geflunkert zigmal lieber als zb so nen verlogener kovac mit seiner Erstkontakt Nummer und ich habe mit dem Pack dann nach quasi 30 Minuten alle Vertragsdetails geklärt gehabt ..
Zuletzt geändert von Sonny am 12 Okt 2018, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.

VfBalakov
Beiträge: 15
Registriert: 15 Mär 2018, 11:45

Re: Talk

Beitrag von VfBalakov » 12 Okt 2018, 10:51

"Aber wirklich, ein ganz normales Vorgehen u Kommunikation - schon 100x gesehen und bei jeder Trainerentlassung Gang und gäbe.
Jetzt die moralischen Werte der Bundesliga 😂 in Frage zu stellen von den Hitzfeld und Co‘s mutet schon sehr scheinheilig an.
Ist das gut wie es gelaufen ist und immer lauft? Sicher nicht aber eben leider gängige Praxis.
Ich freue mich schon auf den Manager der öffentlich den Trainer über einen längeren Zeitraum anzählt damit er später der Presse sagen kann, er habe es fair kommuniziert und vorbereitet. Was ein bullshit"

eben, was soll die Schifferscheisse..., das ist doch Alltag in der Liga..und ich allen anderen Ligen erst Recht..

Meine Fresse, wie kann man sich über den Dreck auch noch aufregen, als ob wir nicht genug Probleme hätten..

thorsten
Beiträge: 1030
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 12 Okt 2018, 10:08

Neverwalkalone hat geschrieben:
12 Okt 2018, 08:46
Mitleser hat geschrieben:
12 Okt 2018, 08:35

Wie ich schon sagte, moralinsauer und scheinheilig.
Ich freu mich schon auf die nächsten Krisenclubs oder gar die nächste Transferperiode, wenn die ganzen Saubermänner jetzt auf einmal die reine Wahrheit in den Interviews verbreiten. Da wird der Sportjournalismus auf einmal viel interessanter! :chuckle:
Aber wirklich, ein ganz normales Vorgehen u Kommunikation - schon 100x gesehen und bei jeder Trainerentlassung Gang und gäbe.
Jetzt die moralischen Werte der Bundesliga 😂 in Frage zu stellen von den Hitzfeld und Co‘s mutet schon sehr scheinheilig an.
Ist das gut wie es gelaufen ist und immer lauft? Sicher nicht aber eben leider gängige Praxis.
Ich freue mich schon auf den Manager der öffentlich den Trainer über einen längeren Zeitraum anzählt damit er später der Presse sagen kann, er habe es fair kommuniziert und vorbereitet. Was ein bullshit

Mitleser
Beiträge: 1153
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 12 Okt 2018, 09:38

Neverwalkalone hat geschrieben:
12 Okt 2018, 08:46
Mitleser hat geschrieben:
12 Okt 2018, 08:35

Wie ich schon sagte, moralinsauer und scheinheilig.
Ich freu mich schon auf die nächsten Krisenclubs oder gar die nächste Transferperiode, wenn die ganzen Saubermänner jetzt auf einmal die reine Wahrheit in den Interviews verbreiten. Da wird der Sportjournalismus auf einmal viel interessanter! :chuckle:
Das wär mir glaub glatt einen EinsElf! wert

Benutzeravatar
Neverwalkalone
Beiträge: 731
Registriert: 05 Sep 2016, 14:20

Re: Talk

Beitrag von Neverwalkalone » 12 Okt 2018, 08:46

Mitleser hat geschrieben:
12 Okt 2018, 08:35
Joe hat geschrieben:
12 Okt 2018, 06:16
der Reschke hat sich da selbst ein Eigentor geschossen und ins Abseits manöveriert.

Ich glaube, dass es gar keine "Lüge" war. Der hat es ernst gemeint mit seinem Satz zu Korkut nach dem Hanoispiel. Wolle D hat ihn dann zum "umdenken" animiert quasi...
Wie ich schon sagte, moralinsauer und scheinheilig.
Ich freu mich schon auf die nächsten Krisenclubs oder gar die nächste Transferperiode, wenn die ganzen Saubermänner jetzt auf einmal die reine Wahrheit in den Interviews verbreiten. Da wird der Sportjournalismus auf einmal viel interessanter! :chuckle:

Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast