Talk

Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 572
Registriert: 31 Aug 2016, 12:51
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Pedro » 02 Dez 2019, 11:36

SchweineHuhn hat geschrieben:
02 Dez 2019, 07:27
1969rene hat geschrieben:
01 Dez 2019, 20:43
Ich denke das ist reine Kopfsache, ala die packen wir schon, da müssen wir nicht alles anschauen. Nicht mal bewusst, wahrscheinlich.
Beim Thema Kopf muss man aber auch den des Gegners sehen und speziell beim HSV dachten die nach ihrem 6:2 wohl, dass es in der Liga ebenso leicht wird.

Was mich richtig ankotzt ist halt, dass man aus dem was man hat so wenig Ertrag rausholt.

Klar stehen die Gegner tief, klar machen die alles zu. Das ist alles kein Thema. Da ist schwer durchzukommen und daraus resultiert auch der viele Ballbesitz weil man eben ständig nach Lücken sucht. Das lass ich mir alles erklären. Wenn ich dann aber mal Standards hab kommt hier einfach zu wenig raus. Das sind eigentlich Dinge die ich unabhängig von einem tief stehen Gegner trainieren sollte/könnte.

Wir habe in jedem Spiel an die 10 Ecken und mit Ausnahme Rostock wüsste ich jetzt nicht wirklich dass es dabei mal gefährlich wurde. Nein, ausgerechnet da spielt man kurz, es macht ja unglaublich viel Sinn genau hier kurz zu spielen wo der ganze Pulk hinten steht. Im Gegenzug aber braucht der Gegner nur 3 Ecken um uns 2 einzuschenken.

Was dann auch noch nervt ist, dass man meint man müsse Lücken bis 2m vor dem Tor suchen. Auch gestern hatte ich das Gefühl dass man 2-3 mehr echte Chancen hätte haben können, wenn man sich nicht wieder mit dem Ball am 16er dreht anstatt man einfach mal den Abschluss sucht. Meine Fresse ja der kann vorbeigehen, aber besser er geht mal vorbei als dass man wieder den Ball verliert und der Gegner sofort zum Konter ansetzt.
Das sind auch die wirklichen Kritikpunkte ganz gut auf den Punkt gebracht:

- Die Fehlerkette in der Abwehr, schon krass wie wir vor dem 1:0 nach ein paar Sekunden mit zwei Mann auf den Ballführenden gehen und der muss nur durchstecken. Sah sehr stark nach E-Jugend aus, nicht aber nach dem Defensivverhalten eines Kickers, der argentinischer Nationalspieler sein möchte. Über das Thema Abwehrverhalten am langen Pfosten bei den Ecken ist ja Alles gesagt. Kaum zu glauben, was man da zu sehen bekommt
- Offensive: Im Prinzip bin ich zufrieden mit der Spielweise und der Produktion von Torchancen. Oftmals fehlt aber wirklich der Mut zum Abschluss im richtigen MOment, sei es mit der Pike oder einem knallharten Flachschuss vom Strafraumrand. Da wird wahrlich der Ball ins Tor getragen (oder auch nicht..). Wenn wir mal aus dem Tempo kommen über Aussen, was selten genug der Fall ist logischerweise aufgrund der Spielweise der Gegner, warum zum Teufel dann nicht mal die Unordnung nutzen und direkt flanken? Nein, da wird dann wieder draufgetreten und die Kugel sechs mal auf aussen hin und her gekreiselt, bis natürlich in der Mitte jeder Abwehrmann in Ruhe seinen Gegenspieler zugemacht hat.

- Positiv: Gestern war wirklich brutal Pech mit den Situationen von Gomez, sehr schöne Tore wären das gewesen. Überhaupt hat mich sein Auftritt sehr gefreut, man sieht dass die Manschaft lebt, gerade auch in der zweiten Reihe: Ich denke dass man eine klare Handschrift sieht und die heisst Ballbesitz und kein sinnloses Gebolze, also Pressing, Verlagerung und geduldiges Spiel mit suchen der lücken. Das hat schon eine gewisse Spielkultur, die doch immer eingefordert wurde. Daraus resultieren auch genug Chancen, ich schätze mal stark dass wir da in der Statistik weit, weit vorne liegen. Dass da die Geilheit teils fehlt die Dinge reinzumachen, ist aber auch ein Fakt, bzw. gesellt sich zum Pech ein wenig zu oft das Unvermögen. Wir sind auf Platz 3 und in Tuchfühlung zu einem direkten Aufstiegsplatz, warum hier Manch einer den Aufstieg am 15. Spieltag ad acta legen möchte, ist mir ein echtes Rätsel. Gerade angesichts von Konkurrenten die nun alles andere als übermächtig erscheinen.

Personal: Ich denke, dass Förster sich mal eine Pause verdient hat. Der macht aus seinen Räumen einfach wenig bis gar nichts. Gonzalez, ohne jede Bindung zum Spiel, verschleppt viel zu oft die Bälle. Das gilt für einige andere Spieler auch.
Make Stuttgart great again.

Marcus
Beiträge: 1101
Registriert: 05 Sep 2016, 15:27
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Marcus » 02 Dez 2019, 10:48

1969rene hat geschrieben:
02 Dez 2019, 09:36
Jetzt wird schon über Jan Siewert als Nachfolger spekuliert weil der wohl in Sandhausen auf der Tribüne saß.
Und der soll's dann besser machen???



Beim 0:2 war der Ball gestern gefühlt 'ne halbe Stunde in der Luft unterwegs und die Herren VfB-Profis können auch den Ball wieder mal nicht verteidigen? Da kann dann der Trainer m. M. nach auch nichts dafür, da mangelts auf Spielerseite halt an Qualität(en).

Aber gut, noch ist nichts passiert, der Aufstieg immer noch möglich.

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1786
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 02 Dez 2019, 09:36

Jetzt wird schon über Jan Siewert als Nachfolger spekuliert weil der wohl in Sandhausen auf der Tribüne saß.

vollbart
Beiträge: 528
Registriert: 05 Sep 2016, 15:04
Wohnort: Zürich
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von vollbart » 02 Dez 2019, 08:00

Die Frage ist doch passt das Walter System?

Hinten anfällig und vorne harmlos, dazwischen viel Ballbesitz, das reicht dieses Jahr nicht zum Aufstieg. Ist es dieses System wert Geduld zu haben und auf einen Aufstieg nächstes Jahr zu hoffen.

Mir ist auch klar das es nicht gut ist immer wieder den Trainer zu wechseln.

Benutzeravatar
SchweineHuhn
Beiträge: 620
Registriert: 05 Sep 2016, 14:37
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von SchweineHuhn » 02 Dez 2019, 07:27

1969rene hat geschrieben:
01 Dez 2019, 20:43
Ich denke das ist reine Kopfsache, ala die packen wir schon, da müssen wir nicht alles anschauen. Nicht mal bewusst, wahrscheinlich.
Beim Thema Kopf muss man aber auch den des Gegners sehen und speziell beim HSV dachten die nach ihrem 6:2 wohl, dass es in der Liga ebenso leicht wird.

Was mich richtig ankotzt ist halt, dass man aus dem was man hat so wenig Ertrag rausholt.

Klar stehen die Gegner tief, klar machen die alles zu. Das ist alles kein Thema. Da ist schwer durchzukommen und daraus resultiert auch der viele Ballbesitz weil man eben ständig nach Lücken sucht. Das lass ich mir alles erklären. Wenn ich dann aber mal Standards hab kommt hier einfach zu wenig raus. Das sind eigentlich Dinge die ich unabhängig von einem tief stehen Gegner trainieren sollte/könnte.

Wir habe in jedem Spiel an die 10 Ecken und mit Ausnahme Rostock wüsste ich jetzt nicht wirklich dass es dabei mal gefährlich wurde. Nein, ausgerechnet da spielt man kurz, es macht ja unglaublich viel Sinn genau hier kurz zu spielen wo der ganze Pulk hinten steht. Im Gegenzug aber braucht der Gegner nur 3 Ecken um uns 2 einzuschenken.

Was dann auch noch nervt ist, dass man meint man müsse Lücken bis 2m vor dem Tor suchen. Auch gestern hatte ich das Gefühl dass man 2-3 mehr echte Chancen hätte haben können, wenn man sich nicht wieder mit dem Ball am 16er dreht anstatt man einfach mal den Abschluss sucht. Meine Fresse ja der kann vorbeigehen, aber besser er geht mal vorbei als dass man wieder den Ball verliert und der Gegner sofort zum Konter ansetzt.
Sic Parvis Magna

Benutzeravatar
thorsten
Beiträge: 1626
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 01 Dez 2019, 22:49

Redneck1893 hat geschrieben:
01 Dez 2019, 21:50
Flown hat geschrieben:
01 Dez 2019, 20:09

dann schau dir mal die Spiele inkl. Bielefeld an, vor allem Zeitpunkte der Gegentore (Spoiler: genau 1 Rückstand, 0:1 gegen St. Pauli, 18. Minute)
Punkt 2 ist Walters Stil geschuldet, entsprechend wurde eingekauft. Henne-Ei-Problem.
Punkt 3 ist unstrittig.
Flown, ja, ohne Didavi bekommen wir frühe Gegentore, kann doch aber net sein oder?
Sosa pennt gegen Wehen 2x. Hätte er des net gemacht, wenn Daniel irgendwo aufm Feld rumgesprungen wäre?

Gegen Osna und heute bekommst die Tore, obwohl Du mehr Leute im Strafraum hast... bitte... das hat doch nix mit Didavi zu tun. Bei anderen Teams schmeißen sich alle im Strafraum in die Bälle, die Unseren gucken dumm... vielleicht liegt da eine Ursache? Mir fehlt in Summe der Wille. Offensiv und Defensiv.
Da bin ich bei dir. Es ist die Überheblichkeit und Arroganz und der fehlende unbedingt Wille. Und genau daran ist doch auch HH letzte Saison gescheitert.
Aber da färbt sicher das Auftreten des Trainers ab bzw er muss es schon schaffen, dass wir mal mit einem anderen fokus auftreten.
An dem kader gibts nix zu mäkeln, was nervt sind die Aufstellungen teilweise.
Also natürlich steckt Walter da mit drin, ich verliere so langsam den Glauben, dass er es noch packen wird.

Redneck1893
Beiträge: 686
Registriert: 05 Sep 2016, 13:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Redneck1893 » 01 Dez 2019, 21:50

Flown hat geschrieben:
01 Dez 2019, 20:09
Redneck1893 hat geschrieben:
01 Dez 2019, 19:41


Storryline passt aus meiner Sicht net.
Auch ohne Didavi musst net in der ersten Viertelstunde regelmäßig nen Gegentor fressen.
Punkt 2 geht an den Kaderplaner und 3 is reine Spekulation. Gegen HSV im Pokal hast doch gut gespielt, gegen DD und Ostfrankreich auch ok... warum so verkacken gegen Trümmertruppen? Arroganz?
dann schau dir mal die Spiele inkl. Bielefeld an, vor allem Zeitpunkte der Gegentore (Spoiler: genau 1 Rückstand, 0:1 gegen St. Pauli, 18. Minute)
Punkt 2 ist Walters Stil geschuldet, entsprechend wurde eingekauft. Henne-Ei-Problem.
Punkt 3 ist unstrittig.
Flown, ja, ohne Didavi bekommen wir frühe Gegentore, kann doch aber net sein oder?
Sosa pennt gegen Wehen 2x. Hätte er des net gemacht, wenn Daniel irgendwo aufm Feld rumgesprungen wäre?

Gegen Osna und heute bekommst die Tore, obwohl Du mehr Leute im Strafraum hast... bitte... das hat doch nix mit Didavi zu tun. Bei anderen Teams schmeißen sich alle im Strafraum in die Bälle, die Unseren gucken dumm... vielleicht liegt da eine Ursache? Mir fehlt in Summe der Wille. Offensiv und Defensiv.
dum spiro spero

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 1786
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 01 Dez 2019, 20:43

Redneck1893 hat geschrieben:
01 Dez 2019, 19:41
Joe hat geschrieben:
01 Dez 2019, 19:04


3 wesentliche Punkte:
1. Didavi weg
2. die individuelle Klasse reicht nicht mehr - die Gegner haben sich komplett auf VfB eingestellt
3. Der Trainer hatte keine Ideen nach #1 und #2 - will er auch nicht haben, da er sein System / seinen Ansatz als unfehlbar findet.

Solche Extrem-Pfeifen zeigen immer mal was kurzfristig, sind aber nicht in der Lage mal nachhaltig stabil was zu entwickeln.
Analog ist doch Luhukay. Selbe Serie jetzt. Der fliegt als Nächster.
Storryline passt aus meiner Sicht net.
Auch ohne Didavi musst net in der ersten Viertelstunde regelmäßig nen Gegentor fressen.
Punkt 2 geht an den Kaderplaner und 3 is reine Spekulation. Gegen HSV im Pokal hast doch gut gespielt, gegen DD und Ostfrankreich auch ok... warum so verkacken gegen Trümmertruppen? Arroganz?
Ich denke das ist reine Kopfsache, ala die packen wir schon, da müssen wir nicht alles anschauen. Nicht mal bewusst, wahrscheinlich.

Flown
Beiträge: 49
Registriert: 05 Sep 2016, 15:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Flown » 01 Dez 2019, 20:09

Redneck1893 hat geschrieben:
01 Dez 2019, 19:41
Joe hat geschrieben:
01 Dez 2019, 19:04


3 wesentliche Punkte:
1. Didavi weg
2. die individuelle Klasse reicht nicht mehr - die Gegner haben sich komplett auf VfB eingestellt
3. Der Trainer hatte keine Ideen nach #1 und #2 - will er auch nicht haben, da er sein System / seinen Ansatz als unfehlbar findet.

Solche Extrem-Pfeifen zeigen immer mal was kurzfristig, sind aber nicht in der Lage mal nachhaltig stabil was zu entwickeln.
Analog ist doch Luhukay. Selbe Serie jetzt. Der fliegt als Nächster.
Storryline passt aus meiner Sicht net.
Auch ohne Didavi musst net in der ersten Viertelstunde regelmäßig nen Gegentor fressen.
Punkt 2 geht an den Kaderplaner und 3 is reine Spekulation. Gegen HSV im Pokal hast doch gut gespielt, gegen DD und Ostfrankreich auch ok... warum so verkacken gegen Trümmertruppen? Arroganz?
dann schau dir mal die Spiele inkl. Bielefeld an, vor allem Zeitpunkte der Gegentore (Spoiler: genau 1 Rückstand, 0:1 gegen St. Pauli, 18. Minute)
Punkt 2 ist Walters Stil geschuldet, entsprechend wurde eingekauft. Henne-Ei-Problem.
Punkt 3 ist unstrittig.

Redneck1893
Beiträge: 686
Registriert: 05 Sep 2016, 13:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Redneck1893 » 01 Dez 2019, 19:41

Joe hat geschrieben:
01 Dez 2019, 19:04
Redneck1893 hat geschrieben:
01 Dez 2019, 18:53
Von den ersten 9 Pflichtspielen verlierst keins und von den dann folgenden 8 verlierst 5.
Was is denn da bitte kaputt gegangen Ende September / Anfang Oktober?
3 wesentliche Punkte:
1. Didavi weg
2. die individuelle Klasse reicht nicht mehr - die Gegner haben sich komplett auf VfB eingestellt
3. Der Trainer hatte keine Ideen nach #1 und #2 - will er auch nicht haben, da er sein System / seinen Ansatz als unfehlbar findet.

Solche Extrem-Pfeifen zeigen immer mal was kurzfristig, sind aber nicht in der Lage mal nachhaltig stabil was zu entwickeln.
Analog ist doch Luhukay. Selbe Serie jetzt. Der fliegt als Nächster.
Storryline passt aus meiner Sicht net.
Auch ohne Didavi musst net in der ersten Viertelstunde regelmäßig nen Gegentor fressen.
Punkt 2 geht an den Kaderplaner und 3 is reine Spekulation. Gegen HSV im Pokal hast doch gut gespielt, gegen DD und Ostfrankreich auch ok... warum so verkacken gegen Trümmertruppen? Arroganz?
dum spiro spero

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 3754
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Olli » 01 Dez 2019, 19:21

Joe hat geschrieben:
01 Dez 2019, 18:21
Olli hat geschrieben:
01 Dez 2019, 18:19
Mislintat ist wohl angepisst
gibts da was zu sehen / zu lesen?
https://mobile.twitter.com/davidluis/st ... 1606175746

Stellt damit den Trainer in die Verantwortung dass Ballbesitz allein kein Kriterium ist

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 4402
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Joe » 01 Dez 2019, 19:04

Redneck1893 hat geschrieben:
01 Dez 2019, 18:53
Von den ersten 9 Pflichtspielen verlierst keins und von den dann folgenden 8 verlierst 5.
Was is denn da bitte kaputt gegangen Ende September / Anfang Oktober?
3 wesentliche Punkte:
1. Didavi weg
2. die individuelle Klasse reicht nicht mehr - die Gegner haben sich komplett auf VfB eingestellt
3. Der Trainer hatte keine Ideen nach #1 und #2 - will er auch nicht haben, da er sein System / seinen Ansatz als unfehlbar findet.

Solche Extrem-Pfeifen zeigen immer mal was kurzfristig, sind aber nicht in der Lage mal nachhaltig stabil was zu entwickeln.
Analog ist doch Luhukay. Selbe Serie jetzt. Der fliegt als Nächster.
„Am Ende bleibt dir nur die lange Nase“

Redneck1893
Beiträge: 686
Registriert: 05 Sep 2016, 13:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Redneck1893 » 01 Dez 2019, 18:53

Von den ersten 9 Pflichtspielen verlierst keins und von den dann folgenden 8 verlierst 5.
Was is denn da bitte kaputt gegangen Ende September / Anfang Oktober?
dum spiro spero

EethYo
Beiträge: 739
Registriert: 05 Sep 2016, 17:09
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von EethYo » 01 Dez 2019, 18:30

Glaube nicht mehr an Walter (schade). Willig!

Benutzeravatar
Rotrunner
Beiträge: 2249
Registriert: 05 Sep 2016, 16:50
Wohnort: meist draußen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Rotrunner » 01 Dez 2019, 18:24

Joe hat geschrieben:
01 Dez 2019, 18:21
Olli hat geschrieben:
01 Dez 2019, 18:19
Mislintat ist wohl angepisst
gibts da was zu sehen / zu lesen?
Hast wohl jetzt n feuchtes Höschen ?
UNABSTEIGBAR !!!

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 4402
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Joe » 01 Dez 2019, 18:21

Olli hat geschrieben:
01 Dez 2019, 18:19
Mislintat ist wohl angepisst
gibts da was zu sehen / zu lesen?
„Am Ende bleibt dir nur die lange Nase“

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 3754
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Olli » 01 Dez 2019, 18:19

Abseits ist halt wie keine Chance zu zählen
da man einen Angriffsfehler gemacht hat :!:

Mislintat ist wohl angepisst
Wahrscheinlich begreift er gerade was da für eine arrogante Luftpumpe auf der Trainerbank sitzt

Benutzeravatar
Rotrunner
Beiträge: 2249
Registriert: 05 Sep 2016, 16:50
Wohnort: meist draußen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Rotrunner » 01 Dez 2019, 18:13

Joe hat geschrieben:
01 Dez 2019, 18:04
..und der Walter zählt die Abseitstore mit...irre. :lol:

Bitte, bitte: beenden. Der vergeigt alles. Der übertrifft alle Schönredner der letzten 30 Jahre. LMAA.
Na ja, um Tore zu erzielen, musst Du die diese auch erst mal rausspielen. Also ganz falsch liegt da Walter jetzt nicht.
Ich sag mal so, ohne VAR hätten wir das Ding locker gewonnen.
UNABSTEIGBAR !!!

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 4402
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Joe » 01 Dez 2019, 18:04

..und der Walter zählt die Abseitstore mit...irre. :lol:

Bitte, bitte: beenden. Der vergeigt alles. Der übertrifft alle Schönredner der letzten 30 Jahre. LMAA.
„Am Ende bleibt dir nur die lange Nase“

Benutzeravatar
Rotrunner
Beiträge: 2249
Registriert: 05 Sep 2016, 16:50
Wohnort: meist draußen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Rotrunner » 01 Dez 2019, 17:54

Lupo Alberto hat geschrieben:
01 Dez 2019, 17:36
Das System das wir spielen ist einfach scheisse. Anscheinend muss jeder Angriff über Kobel laufen. Da lassen sie den Ball tausend mal vor der Mittellinie quer laufen anstatt mal 2 Meter vorwärts zu laufen. Eigentlich gehört sowas wegen Zeitspiel abgepfiffen. Keine Sau geht in einen Zweikampf, man wartet anscheinend lieber bis man endlich eine Lücke entdeckt und den tödlichen Pass spielen kann. Und das gegen Mannschaften die hinten Beton anrühren und ausser auf Konter lauern maximal noch die Uhr runterlaufen lassen.Jeder Einwurf geht nach hinten und auch nach Ecken kannst du die Uhr danach stellen das spätestens nach 20 Sekunden Kobel wieder den Ball hat. Ohne das der Gegner was dazutut.

Ich hab grad 5 Stunden im Kühlschrank gestanden und eine Mannschaft gesehen die tolle Spieler hat, aber mit dieser Art zu spielen nie und nimmer aufsteigt. Und ich hab den Kanal auch erst mal voll.Aber richtig.

Muss Dir 100%zustimmen.Wenn Kobel, Badstuber und Philpps das Spiel machen müssen, ist was falsch im System.
Warum ein Silas immer nur Kurzeinsätze hat, ist mir ebenfalls schmerzhaft. Gonzalez braucht dringend ne Pause.
UNABSTEIGBAR !!!

Benutzeravatar
Lupo Alberto
Beiträge: 783
Registriert: 05 Sep 2016, 11:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Lupo Alberto » 01 Dez 2019, 17:36

Das System das wir spielen ist einfach scheisse. Anscheinend muss jeder Angriff über Kobel laufen. Da lassen sie den Ball tausend mal vor der Mittellinie quer laufen anstatt mal 2 Meter vorwärts zu laufen. Eigentlich gehört sowas wegen Zeitspiel abgepfiffen. Keine Sau geht in einen Zweikampf, man wartet anscheinend lieber bis man endlich eine Lücke entdeckt und den tödlichen Pass spielen kann. Und das gegen Mannschaften die hinten Beton anrühren und ausser auf Konter lauern maximal noch die Uhr runterlaufen lassen.Jeder Einwurf geht nach hinten und auch nach Ecken kannst du die Uhr danach stellen das spätestens nach 20 Sekunden Kobel wieder den Ball hat. Ohne das der Gegner was dazutut.

Ich hab grad 5 Stunden im Kühlschrank gestanden und eine Mannschaft gesehen die tolle Spieler hat, aber mit dieser Art zu spielen nie und nimmer aufsteigt. Und ich hab den Kanal auch erst mal voll.Aber richtig.
To-Do-Liste : Die Panik verwalten.

Flown
Beiträge: 49
Registriert: 05 Sep 2016, 15:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Flown » 01 Dez 2019, 17:09

Jay-Zee hat geschrieben:
01 Dez 2019, 16:44
Ich hab das Spiel heute (zum Glück) nicht gesehen,deshalb kann ich dazu gar nichts sagen.

Was mir aber insgesamt zu denken gibt ist, dass man noch kein einziges Spiel unter Walter wirklich souverän und überzeugend gewonnen hat. Bei seinem Amtsantritt sagte er, dass es unter ihm nur ein Gas gebe, nämlich Vollgas! Stattdessen wirkt dieses Ballbesitz-Rumgeschiebe auf mich fast immer wie Schlafwagenfußball. Mir ist das alles zu "dogmatisch", denn was bringt mir der Ballbesitz, wenn ich ihn nicht ummünzen kann? Das eine wäre dann halt mal kein Tor zu schiessen und das Spiel gegen dann 0:0 aus, aber das andere ist dann wieder diese unfassbar schwache Defensive, denn gegen so limitierte Mannschaften darfst halt auch nicht jedes Mal sofort ein Tor fangen.

Mir scheint die Spieler sind zu starr in die Walterschen Vorgaben gezwängt (mit dem TW hinten rum spielen, kurze Ecken, keine langen Bälle, etc.) und vergessen dabei ihre fußballerischen "Instinkte" (wobei ich jetzt einfach mal davon ausgehe, dass unsere Spieler sowas überwiegend haben ;) )

5 Niederlagen (zudem diese lächerlich anmutende Tordifferenz) zum jetzigen Zeitpunkt und die fast alle gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenregion, da braucht man nicht vom Aufstieg zu träumen. Nach den ersten Spielen war ich noch der Meinung, dass sich alles finden muss. Aber in letzter Zeit ist da nur noch ne Negativ-Entwicklung zu beobachten. Bin echt ratlos...
Der Ballbesitz bringt dir nur was, wenn du an der richtigen Stelle auch Spieler hast, die was mit dem Ball anfangen können, die ihn in die Gasse spielen, die ihn quer legen, die aus dem Ballbesitz eben was machen können.

Walter-Ballbesitz bedeutet, pro Spiel 200 Querpässe Badstuber auf Kempf und zurück.
Badstuber und Phillips hatten 208 (105+103) Ballberührungen, die restliche Mannschaft zusammen 559 (47 im Schnitt).
Und darauf wedelt sich Walter einen ab.

74% Ballbesitz für NICHTS weil im Kader keine Kreativität ist.
Und der Trainer, der bis zur Winterpause keinen kreativen Spieler bekommt, passt NICHTS an sondern merkelt es aus.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 3291
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 01 Dez 2019, 16:44

Ich hab das Spiel heute (zum Glück) nicht gesehen,deshalb kann ich dazu gar nichts sagen.

Was mir aber insgesamt zu denken gibt ist, dass man noch kein einziges Spiel unter Walter wirklich souverän und überzeugend gewonnen hat. Bei seinem Amtsantritt sagte er, dass es unter ihm nur ein Gas gebe, nämlich Vollgas! Stattdessen wirkt dieses Ballbesitz-Rumgeschiebe auf mich fast immer wie Schlafwagenfußball. Mir ist das alles zu "dogmatisch", denn was bringt mir der Ballbesitz, wenn ich ihn nicht ummünzen kann? Das eine wäre dann halt mal kein Tor zu schiessen und das Spiel gegen dann 0:0 aus, aber das andere ist dann wieder diese unfassbar schwache Defensive, denn gegen so limitierte Mannschaften darfst halt auch nicht jedes Mal sofort ein Tor fangen.

Mir scheint die Spieler sind zu starr in die Walterschen Vorgaben gezwängt (mit dem TW hinten rum spielen, kurze Ecken, keine langen Bälle, etc.) und vergessen dabei ihre fußballerischen "Instinkte" (wobei ich jetzt einfach mal davon ausgehe, dass unsere Spieler sowas überwiegend haben ;) )

5 Niederlagen (zudem diese lächerlich anmutende Tordifferenz) zum jetzigen Zeitpunkt und die fast alle gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenregion, da braucht man nicht vom Aufstieg zu träumen. Nach den ersten Spielen war ich noch der Meinung, dass sich alles finden muss. Aber in letzter Zeit ist da nur noch ne Negativ-Entwicklung zu beobachten. Bin echt ratlos...

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 1169
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Leu » 01 Dez 2019, 16:24

thomas hat geschrieben:
01 Dez 2019, 16:10
Sonderbarer hat geschrieben:
01 Dez 2019, 16:01


Es geht mir nicht darum, Walter zu verteidigen. Es ging mir jetzt auch einfach mal darum, zu sagen, dass es völlig übertrieben ist, so zu tun, als würden wir überhaupt nichts spielerisch zustande bringen. Wir haben defensiv Probleme und vorne sind wir nicht effektiv genug, das ist klar. Aber wir haben heute 2 Tore erzielt, die wegen 2-3 cm nicht gegeben wurden. Wir haben gegen Wehen beispielsweise 4x den Pfosten getroffen. Wie viele großkarätige, herausgespielte Chancen braucht man, um zu sagen, dass wir eine gewisse Struktur haben und dass wir offensiv einen klar erkennbaren Plan haben?
Es ist einfach Quatsch zu sagen, dass da NICHTS stimmt oder so zu tun, als ob andere Mannschaften regelmäßig die Gegner an die Wand spielen.
Wenn jemand anderes kommt und wir aufsteigen, soll mir das Recht sein. Aber ich denke, dass Walters Spielweise im Liga 2 auf lange Sicht eigentlich funktionieren kann. Und auch wenn es einigen nicht klar ist, darum geht es erstmal. Ich bin überzeugt, dass die Mannschaft, die die meisten Spiele beherrscht, am Ende auch mehr Torchancen haben und somit mehr Tore schießen wird.
So gerne ich dir Recht geben würde. Aber dein letzter Satz und die Ergebnisse stimmen nun mal nicht. Leider!
ich bin da beim Sonderbaren
wenn ich mehr Chancen als der Gegner herausspiele, gewinne ich eher als dass ich verliere; es ist aber nur ein 'eher', nicht ein 'sicher'
wir sind die Schönsten

thomas
Beiträge: 309
Registriert: 05 Sep 2016, 14:26
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von thomas » 01 Dez 2019, 16:10

Sonderbarer hat geschrieben:
01 Dez 2019, 16:01
Don 1893 hat geschrieben:
01 Dez 2019, 15:46


Sorry, ich war eigentlich auch kein Freund davon Walter nsch 2 Niederlagen zu kicken, da der Faktor Pech ne Rolle gespielt hat.

Aber Mal ehrlich, siehst du irgendeine Verbesserung von Niederlage zu Niederlage? Walter scheint überfragt zu sein. Die Defensive bekommt er in keinem Spiel stabilisiert, mit Ihm werden wir sehr sicher nicht aufsteigen.

Warum sollten man bei 5 Niederlage aus 15 Spielen, mit unseren Ansprüchen, an ihm festhalten?
Es geht mir nicht darum, Walter zu verteidigen. Es ging mir jetzt auch einfach mal darum, zu sagen, dass es völlig übertrieben ist, so zu tun, als würden wir überhaupt nichts spielerisch zustande bringen. Wir haben defensiv Probleme und vorne sind wir nicht effektiv genug, das ist klar. Aber wir haben heute 2 Tore erzielt, die wegen 2-3 cm nicht gegeben wurden. Wir haben gegen Wehen beispielsweise 4x den Pfosten getroffen. Wie viele großkarätige, herausgespielte Chancen braucht man, um zu sagen, dass wir eine gewisse Struktur haben und dass wir offensiv einen klar erkennbaren Plan haben?
Es ist einfach Quatsch zu sagen, dass da NICHTS stimmt oder so zu tun, als ob andere Mannschaften regelmäßig die Gegner an die Wand spielen.
Wenn jemand anderes kommt und wir aufsteigen, soll mir das Recht sein. Aber ich denke, dass Walters Spielweise im Liga 2 auf lange Sicht eigentlich funktionieren kann. Und auch wenn es einigen nicht klar ist, darum geht es erstmal. Ich bin überzeugt, dass die Mannschaft, die die meisten Spiele beherrscht, am Ende auch mehr Torchancen haben und somit mehr Tore schießen wird.
So gerne ich dir Recht geben würde. Aber dein letzter Satz und die Ergebnisse stimmen nun mal nicht. Leider!

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast