Talk

thorsten
Beiträge: 447
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 10 Jan 2017, 20:57

Joe hat geschrieben:
10 Jan 2017, 19:25
Weclhe Position spielt der Mikel denn?
ob er wohl gerne wollpullover trägt?

Benutzeravatar
Starbuck72
Beiträge: 125
Registriert: 06 Sep 2016, 06:54
Wohnort: Hof bei Bamberg, Franken

Re: Talk

Beitrag von Starbuck72 » 10 Jan 2017, 19:55

G.G. Sackinger hat geschrieben:
10 Jan 2017, 17:01
Starbuck72 hat geschrieben:
10 Jan 2017, 16:46
Oha jetzt wird die WM also aufgestockt. Das Gejammer um mehr Spiele ist aber natürlich ein Stück weit Krampf - denn mit den Dreiergruppen hat jede einzelne Mannschaft ja zunächst sogar ein Spiel weniger!

Vermute mal die ersten und zweiten jeder Gruppe kommen weiter, das würde dann ein Sechzehntelfinale statt eines dritten Vorrundenspiels bedeuten, also mehr Play Offs.

Im Idealfall also weiterhin Weltmeister in sieben Spielen. Kann man jetzt aber natürlich wieder Politik damit betreiben und rumjammern, wie belastet die armen Profisportler sind, buhu ...
Die Erfahrungen mit einem aufgeblähten Teilnehmerfeld bei der EM in Frankreich waren ja ganz hervorragend....
Hallo, Island, Ungarn, Wales ... zudem Stimmungshighlights beider Iren. Dagegen Gegurke der souverän qualifizierten Engländer und Österreicher, zum Beispiel. Kann man schon auch was Positives dran sehen.

Mir geht's bei der Diskussion primär ums Gejammer der Grosskopfeten. Ancelotti macht sich Sorgen um den Terminplan, während er mit seinem Drecksverein Zeit hat, sich in Katar den Popo mit Geld vollblasen zu lassen, mit null schlechtem Gewissen wegen der politischen Situation dort. Selber den Hals nicht vollkriegen, aber mit dem Finger auf die FIFA zeigen, damit kann man schön von sich ablenken.

Und Bierhoff und Konsorten tun so, als müssten sie gegen alle 47 Mannschaften selber antreten. Das nervt mich auch. Für Deutschland ändert sich wirklich gar nix. Klar, Vogts wäre es lieber wenn Mannschaften wie Kroatien oder Bulgarien nicht mehr dabei wären :-)

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1645
Registriert: 05 Sep 2016, 13:27

Re: Talk

Beitrag von Joe » 10 Jan 2017, 19:25

Weclhe Position spielt der Mikel denn?
Talk the Walk and Walk the Talk!

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 1453
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 10 Jan 2017, 18:43

hört sich nach einem guten Mann an, dieser Merino

müssen ihn halt Schindel und Wolf emotional aufladen :1uhr:
Das Wolfs-Rudel ist zurück - Comeback "Jetzt Noch Härter" Tour 2017/18
nur noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 560
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 10 Jan 2017, 17:31

1969rene hat geschrieben:
10 Jan 2017, 17:22
Laut TM sind wir an Merino von den Majas dran.
stammt aus dem StN Transferticker:

10. Januar, 16.45 Uhr: Auf der Suche nach Verstärkungen schaut sich der VfB Stuttgart intensiv auf dem Markt um. Bis Ende der Transferphase soll noch mindestens ein Spieler kommen. VfB-Trainer Hannes Wolf hat dabei ein Auge auf BVB-Spieler Mikel Merino geworfen. Der Spanier kommt unter Thomas Tuchel nicht zum Zug. Eine Ausleihe um Spielpraxis zu sammeln ist im Sinne des Spielers und auch Dortmund wäre dieser Variante nicht abgeneigt. Gegenüber unserer Zeitung bestätigte Wolf das Interesse an Merino. „Es wird sicherlich nicht einfach ihn zu bekommen, da viele Vereine an ihm interessiert sind. Fest steht, dass er in unser Anforderungsprofil passt. Es wäre klasse, wenn wir den Spieler vom VfB überzeugen könnten“, so der VfB-Trainer.

Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 560
Registriert: 05 Sep 2016, 13:11

Re: Talk

Beitrag von Carlos » 10 Jan 2017, 17:30

G.G. Sackinger hat geschrieben:
10 Jan 2017, 17:01
Starbuck72 hat geschrieben:
10 Jan 2017, 16:46
Oha jetzt wird die WM also aufgestockt. Das Gejammer um mehr Spiele ist aber natürlich ein Stück weit Krampf - denn mit den Dreiergruppen hat jede einzelne Mannschaft ja zunächst sogar ein Spiel weniger!

Vermute mal die ersten und zweiten jeder Gruppe kommen weiter, das würde dann ein Sechzehntelfinale statt eines dritten Vorrundenspiels bedeuten, also mehr Play Offs.

Im Idealfall also weiterhin Weltmeister in sieben Spielen. Kann man jetzt aber natürlich wieder Politik damit betreiben und rumjammern, wie belastet die armen Profisportler sind, buhu ...
Die Erfahrungen mit einem aufgeblähten Teilnehmerfeld bei der EM in Frankreich waren ja ganz hervorragend....
Eben. Und bei der WM wird sich die Langeweile dann potenzieren, wenn Du pro Gruppe einen Starken, eine Mittelklassetruppe und eine komplette Gurkentruppe vom Kaliber Haiti oder Thailand drin haben wirst. Damit kann man die Vorrunde de facto begraben.

Benutzeravatar
1969rene
Beiträge: 471
Registriert: 05 Sep 2016, 10:12

Re: Talk

Beitrag von 1969rene » 10 Jan 2017, 17:22

Laut TM sind wir an Merino von den Majas dran.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1480
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 10 Jan 2017, 17:16

Haben sie beim VfB mal wieder den Praktikanten machen lassen? :chuckle:

http://www.vfb.de/de/aktuell/meldungen/ ... 3-.html?f3
Vor der Trainingseinheit versammelte der neue Trainer Andreas Hinkel seine Mannschaft und schwörte sie auf die bevorstehende Vorbereitung bis zum ersten Punktspiel in der Regionalliga Südwest am 18. Februar 2017 bei Teutonia Watzenborn-Steinberg ein.
Isch schwör, Alta ;)

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 355
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 10 Jan 2017, 17:04


Benutzeravatar
Neverwalkalone
Beiträge: 310
Registriert: 05 Sep 2016, 14:20

Re: Talk

Beitrag von Neverwalkalone » 10 Jan 2017, 17:04

Starbuck72 hat geschrieben:
10 Jan 2017, 16:46
Oha jetzt wird die WM also aufgestockt. Das Gejammer um mehr Spiele ist aber natürlich ein Stück weit Krampf - denn mit den Dreiergruppen hat jede einzelne Mannschaft ja zunächst sogar ein Spiel weniger!

Vermute mal die ersten und zweiten jeder Gruppe kommen weiter, das würde dann ein Sechzehntelfinale statt eines dritten Vorrundenspiels bedeuten, also mehr Play Offs.

Im Idealfall also weiterhin Weltmeister in sieben Spielen. Kann man jetzt aber natürlich wieder Politik damit betreiben und rumjammern, wie belastet die armen Profisportler sind, buhu ...
Die Kritik geht ja auch mehr gegen die zunehmende Verwässerung durch noch mehr Gurkenteams. Zumal die Fifa-Oberen die zusätzlichen Plätze zwecks Stimmenfang den kleinen Verbänden zuschustern werden.

G.G. Sackinger
Beiträge: 552
Registriert: 05 Sep 2016, 18:16

Re: Talk

Beitrag von G.G. Sackinger » 10 Jan 2017, 17:01

Starbuck72 hat geschrieben:
10 Jan 2017, 16:46
Oha jetzt wird die WM also aufgestockt. Das Gejammer um mehr Spiele ist aber natürlich ein Stück weit Krampf - denn mit den Dreiergruppen hat jede einzelne Mannschaft ja zunächst sogar ein Spiel weniger!

Vermute mal die ersten und zweiten jeder Gruppe kommen weiter, das würde dann ein Sechzehntelfinale statt eines dritten Vorrundenspiels bedeuten, also mehr Play Offs.

Im Idealfall also weiterhin Weltmeister in sieben Spielen. Kann man jetzt aber natürlich wieder Politik damit betreiben und rumjammern, wie belastet die armen Profisportler sind, buhu ...
Die Erfahrungen mit einem aufgeblähten Teilnehmerfeld bei der EM in Frankreich waren ja ganz hervorragend....

Benutzeravatar
Starbuck72
Beiträge: 125
Registriert: 06 Sep 2016, 06:54
Wohnort: Hof bei Bamberg, Franken

Re: Talk

Beitrag von Starbuck72 » 10 Jan 2017, 16:46

Oha jetzt wird die WM also aufgestockt. Das Gejammer um mehr Spiele ist aber natürlich ein Stück weit Krampf - denn mit den Dreiergruppen hat jede einzelne Mannschaft ja zunächst sogar ein Spiel weniger!

Vermute mal die ersten und zweiten jeder Gruppe kommen weiter, das würde dann ein Sechzehntelfinale statt eines dritten Vorrundenspiels bedeuten, also mehr Play Offs.

Im Idealfall also weiterhin Weltmeister in sieben Spielen. Kann man jetzt aber natürlich wieder Politik damit betreiben und rumjammern, wie belastet die armen Profisportler sind, buhu ...

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 355
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 10 Jan 2017, 15:10

Jay-Zee hat geschrieben:
10 Jan 2017, 13:08
VfB II: Oliver Barth kommt als Co-Trainer von Kickers
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... ef145.html
Aus dem Kickers-Forum:
"So macht man am leichtesten Karriere als Trainer. Erfahrungsgemäß fliegt in den nächsten 12-18 Monaten entweder der Wolf oder der Hinkel raus. Dann kann er leicht und geschmeidig aufrücken. Vorhersehbare Lampendummheit dient hier mal als wasserdichte Karriereplanung. Das ist doch mal was Neues!"

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1480
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 10 Jan 2017, 14:49

Heise Transfer nun auch offiziell durch
Philip Heise verlässt den VfB

Der Außenbahnspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zum Ligakonkurrenten SG Dynamo Dresden. Über die Transfermodalitäten haben die beiden Vereine Stillschweigen vereinbart. Der 25-Jährige stand seit Sommer 2015 beim VfB unter Vertrag. Er bestritt in eineinhalb Jahren fünf Partien in der Bundesliga, eine in der 2. Bundesliga sowie zwei im DFB-Pokal für das Team mit dem roten Brustring. Zudem lief er für den VfB II fünf Mal in der 3. Liga auf.

Sportvorstand Jan Schindelmeiser: „Es war der ausdrückliche Wunsch von Philip Heise einen neuen Weg einzuschlagen, um nach einem Vereinswechsel häufiger zum Einsatz zu kommen. Hinsichtlich der Transfermodalitäten haben wir mit Dynamo Dresden eine gute Lösung gefunden. Wir danken Philip für seinen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1480
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 10 Jan 2017, 13:08

VfB II: Oliver Barth kommt als Co-Trainer von Kickers
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... ef145.html

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1480
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 10 Jan 2017, 10:14

vollbart hat geschrieben:
10 Jan 2017, 09:52
Ganz ehrlich betrachtet - mehr Wert hatte Heise in seiner VfB-Zeit nicht.

Bin gespannt wann ein Innenverteidiger verpflichtet wird.
hat uns halt 750.000 gekostet und dafür nix gezeigt. aber gut, dutt hat uns an anderer stelle wesentlich mehr geld gekostet. da kommt´s jetzt also auch nicht mehr drauf an....

vollbart
Beiträge: 282
Registriert: 05 Sep 2016, 15:04
Wohnort: Zürich

Re: Talk

Beitrag von vollbart » 10 Jan 2017, 09:52

Ganz ehrlich betrachtet - mehr Wert hatte Heise in seiner VfB-Zeit nicht.

Bin gespannt wann ein Innenverteidiger verpflichtet wird.

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1480
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 10 Jan 2017, 07:28

Olli hat geschrieben:
09 Jan 2017, 20:04
Heise Transfer laut STZ auch perfekt
100.000 plus Bonuszahlungen hört sich aber sehr mau an
Zunächst sind knapp 100 000 Euro fällig. Je nach Einsatzzeiten und sportlichem Erfolg (z.B. Aufstieg, Pokalsieg) könnte später eine Nachzahlung fällig werden.
Quelle: Bild

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 1453
Registriert: 05 Sep 2016, 18:55
Wohnort: auf den Fildern

Re: Talk

Beitrag von Olli » 09 Jan 2017, 20:04

Bobic hat geschrieben:
09 Jan 2017, 19:56
Und Burgstaller vom Glubb nach Schlacke lt. Kicker
sehr gut, stärkt keinen direkten Konkurrenten um den Aufstieg

Heise Transfer laut STZ auch perfekt
Das Wolfs-Rudel ist zurück - Comeback "Jetzt Noch Härter" Tour 2017/18
nur noch 30 Punkte bis zum Klassenerhalt

Bobic
Beiträge: 1
Registriert: 05 Sep 2016, 14:07
Wohnort: Böblingen

Re: Talk

Beitrag von Bobic » 09 Jan 2017, 19:56

Und Burgstaller vom Glubb nach Schlacke lt. Kicker

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1480
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 09 Jan 2017, 16:01

Es ist ein neuer Interessent für Stürmer Boris Tashchy aufgetaucht. Nachdem das Interesse der Bielefelder Arminia erkaltet ist, Tashchy spielt laut der „Neuen Westfälischen“ dort in den Planungen keine Rolle, hat nun der FC Erzgebirge Aue Interesse signalisiert. Die „Veilchen“ haben nach unseren Informationen offiziell beim VfB angefragt und sich nach den Konditionen für einen Transfer erkundigt. Parallel nimmt der Ligakonkurrent nun die Verhandlungen mit Tashchys Berater Robert Schneider auf.
StN Transferticker

Benutzeravatar
fildergento
Beiträge: 355
Registriert: 06 Sep 2016, 22:11

Re: Talk

Beitrag von fildergento » 09 Jan 2017, 13:45

Ehe hier alles einschläft mal was erfreuliches :)

https://www.skybet.com/cms/breaking-tra ... unji%C4%87

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1480
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 08 Jan 2017, 18:42

Warum der VfB Besuschkow ziehen lässt
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... smtwkicker

Benutzeravatar
Jay-Zee
Beiträge: 1480
Registriert: 05 Sep 2016, 10:18
Wohnort: Pleasantbookglade

Re: Talk

Beitrag von Jay-Zee » 08 Jan 2017, 10:50


thorsten
Beiträge: 447
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 07 Jan 2017, 21:41


Antworten

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NoName, Olli, Pedro und 1 Gast