Talk

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 22 Mai 2020, 06:43

Pascha hat geschrieben:
21 Mai 2020, 18:28
olidoc hat geschrieben:
21 Mai 2020, 17:47


DARUM zum Beispiel:

https://www.tagesspiegel.de/politik/kno ... 33740.html

Willst Du noch mehr?

Du verschließt deine Augen, weil Du aus Angst vor einer Erkrankung zitterst, die faktisch gar nicht mehr vorhanden ist.Die Demonstrationen (in Stuttgart geschätzt 10000-20000 Menschen am 09.05.) ohne Maskenerlaubnis und nur vereinzelt eingehaltenem Abstandsgebot haben keine Erhöhung der Infektionszahlen gebracht, im Gegenteil, die Kurve bewegt sich immer weiter nach unten. Das ist übrigens in ganz Deutschland so. Das ist einfach Fakt. Die von Dir so vehement geforderte Maskenpflicht hatte keine Auwirkung auf die Kurve. Aber sie ist ein Symbol für die ab jetzt währende Unfreiheit der Menschen, weil sie sich nie wieder frei und unbeschwert in der Öffentlichkeit aufhalten werden können, und das ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Noch einmal: in Stuttgart gibt es 47 Infizierte (die alle isoliert sind) auf 600000 Einwohner. Das ist alles nicht mehr real, das ist absurd, was hier abgeht.
Bravo, weichst immer aus und kommst wieder mit etwas Neuem. Ich tue dir trotzdem den Gefallen: Setze mal 10.000 bis 20.000 zur Population ins Verhältnis und vermische nicht geschlossene Räume (im öffentlichen Nahverkehr/in Einkaufsläden) mit der frischen Luft (Demos), wo aúch ich entspannt ohne Maske rumlaufe. Schon habe ich dich inhaltilich komplett auseinander genommen. Das war es von meiner Seite auch schon wieder.
Jetzt sind es also die geschlossenen Räume.

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 22 Mai 2020, 06:41

thorsten hat geschrieben:
21 Mai 2020, 20:46
Olidoc, lade deinen müll doch bitte endlich woanders ab. In deiner Facebook Gruppe, auf ner Demo aber einfach nicht hier.
Um Dich mal zu beruhigen:

Ich bin weder in irgendeiner „Facebook -Gruppe“(nicht mehr), die sich mit Corona auseinandersetzt, noch gehe ich auf irgendwelche Demos, weil ich mir absolut im Klaren bin, dass da einige unterwegs sind, deren Einstellung ich absolut nicht teile.

Wenn man aber wie Du Gewinner dieser ganzen Thematik ist, medizinisch aber mal überhaupt keine Ahnung hat, sollte man Meinungen wie die meinige nicht als Müll diffamieren.

Sonst läuft man Gefahr, dass einen diese Aussagen irgendwann einmal einholen. Zumindest durch das eigene Gewissen.

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 22 Mai 2020, 06:36

Indi hat geschrieben:
21 Mai 2020, 19:35
Die Maskenpflicht als Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu bezeichnen ist irre.
Nicht die Maskenpflicht an sich , sondern das gewollte Implantieren von Angst in den Köpfen der Menschen.
Damit ich jetzt nicht wieder falsch verstanden werde, ich meine jetzt nicht irgendwelche „Gates-Gates„, sondern Angst als Mittel zum Zweck, die Bevölkerung größtmöglichst zu schocken, um Zustimmung zu Maßnahmen zu bekommen, die noch vor einigen Wochen undenkbar gewesen wären.

Benutzeravatar
thorsten
Beiträge: 1957
Registriert: 05 Sep 2016, 11:54
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von thorsten » 21 Mai 2020, 20:46

Olidoc, lade deinen müll doch bitte endlich woanders ab. In deiner Facebook Gruppe, auf ner Demo aber einfach nicht hier.

ollo1893
Beiträge: 226
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 21 Mai 2020, 19:42

Könnt Ihr nicht mal am Vatertag Eure Scharmützel lassen?

Das war heut echt ein schöner Tag. Normalerweise bin ich an dem Tag immer für meinen Verein im Einsatz, dieses Jahr war das erste Mal, dass ich den Tag mit meiner Familie genießen konnte.

Ne schöne 12km Wanderung im Schwäbischen Wald mit Einkehr in nen Biergarten, was will man mehr?

Die Pandemie hat auch was "Gutes".

Indi
Beiträge: 388
Registriert: 09 Sep 2016, 18:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Indi » 21 Mai 2020, 19:35

Die Maskenpflicht als Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu bezeichnen ist irre.

Pascha
Beiträge: 1738
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 21 Mai 2020, 18:28

olidoc hat geschrieben:
21 Mai 2020, 17:47
Pascha hat geschrieben:
21 Mai 2020, 15:56

Eigentlich bist du bei mir auf Ignore, aber bin häufig nicht angemeldet und muss dann wieder sehen, was du hier verzapfst. Sonderbarer hat nur einen Link zu einer Studie gepostet mit kurzem Kommentar, der die Ergebnisse zusammenfasst. Mehr war da nicht. Wer ist daraufhin angesprungen und hat versucht zum Rundumschlag auszuholen, hier im Forum und dann auch noch gegen Drosten? Wer provoziert hier eigentlich?
DARUM zum Beispiel:

https://www.tagesspiegel.de/politik/kno ... 33740.html

Willst Du noch mehr?

Du verschließt deine Augen, weil Du aus Angst vor einer Erkrankung zitterst, die faktisch gar nicht mehr vorhanden ist.Die Demonstrationen (in Stuttgart geschätzt 10000-20000 Menschen am 09.05.) ohne Maskenerlaubnis und nur vereinzelt eingehaltenem Abstandsgebot haben keine Erhöhung der Infektionszahlen gebracht, im Gegenteil, die Kurve bewegt sich immer weiter nach unten. Das ist übrigens in ganz Deutschland so. Das ist einfach Fakt. Die von Dir so vehement geforderte Maskenpflicht hatte keine Auwirkung auf die Kurve. Aber sie ist ein Symbol für die ab jetzt währende Unfreiheit der Menschen, weil sie sich nie wieder frei und unbeschwert in der Öffentlichkeit aufhalten werden können, und das ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Noch einmal: in Stuttgart gibt es 47 Infizierte (die alle isoliert sind) auf 600000 Einwohner. Das ist alles nicht mehr real, das ist absurd, was hier abgeht.
Bravo, weichst immer aus und kommst wieder mit etwas Neuem. Ich tue dir trotzdem den Gefallen: Setze mal 10.000 bis 20.000 zur Population ins Verhältnis und vermische nicht geschlossene Räume (im öffentlichen Nahverkehr/in Einkaufsläden) mit der frischen Luft (Demos), wo aúch ich entspannt ohne Maske rumlaufe. Schon habe ich dich inhaltilich komplett auseinander genommen. Das war es von meiner Seite auch schon wieder.

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 21 Mai 2020, 17:54

Leu hat geschrieben:
21 Mai 2020, 10:13
Sonderbarer hat geschrieben:
21 Mai 2020, 09:24


Übrigens, wo habe ich behauptet, dass die Zahlen durch die Demonstranten steigen werden? Vermutlich ist es so, dass das Virus hauptsächlich durch Aerosole oder durch Tröpfchen weitergegeben wird. Wenn man Abstand hält und sich im Freien befindet, dürfte es kein großes Problem geben.
Davon abgesehen, kann man ja jetzt wirklich von den Erfahrungen aus Schweden und Deutschland auch etwas für eine eventuelle zweite Welle lernen. Der schwediesche Weg, der etwas weniger restriktiv ist, kann auch funktionieren, wenngleich man damit natürlich mehr Opfer in Kauf nimmt. In Schweden sind 380 Menschen pro Million Einwohner gestorben. Das entspräche hier 31.500 Toten.
Schweden hat ja auch mitnichten nichts gegen das Virus unternommen. Es gibt dort auch gewissen Einschränkungen und die Gastronomie bzw. das Hotelgewerbe laufen dort ja auch nicht normal weiter. Wirtschaftlich wird Schweden also wenig von der Strategie profitieren.
Aber wie schon gesagt: Man hat jetzt weitaus mehr Erfahrungen gesammelt und weiß weitaus mehr über das Virus. Davon kann man im Herbst/Winter profitieren.
Dass die Schweden aber aus dem Gröbsten sind, weil die Herdenimmunität im Sommer fast erreicht sein wird, wie von Tegnell prognostiziert, das ist nicht eingetroffen. Der Mann scheint wirklich etwas seltsam zu sein. Er geht auf Grundlage der 7.3%, die Ende April erreicht wurden, übrigens davon aus, dass jetzt 20% Infiziert wurden. Und das, obwohl in Schweden eine Reproduktionszahl von um die 1 angenommen wird. Wie das funktionieren soll, weiß kein Mensch.
Wenn man außerdem von - sagen wir mal 5-6 % Infizierten in ganz Schweden ausgeht, dann liegt die Letalität bei etwa 0,6 bis 0,75 %.

zu den wirtschaftlichen Zahlen:
https://www.tagesschau.de/ausland/coron ... t-101.html
die Süddeutsche fasst die Fakten gegen den größten Quatsch zusammen:

https://projekte.sueddeutsche.de/artike ... k-e401112/
Der Faktencheck zum Faktencheck:

https://www.bmj.com/content/369/bmj.m1931

In Großbritannien.

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 21 Mai 2020, 17:47

Pascha hat geschrieben:
21 Mai 2020, 15:56
olidoc hat geschrieben:
21 Mai 2020, 15:25
Nein, ruhig Blut.

Ab und an muss man sich einfach mal melden.

@Mitleser

Ich habe genug zu tun, keine Sorge. Deshalb lese ich in meiner Freizeit mal im Talk mit. Es war so schön ruhig, alle konzentrierten sich auf den Elfmeter (imo: Sauerei, was da im Keller abgeht, Keller-VAR und Keller-Virologen, komischer Zufall).

Und siehe da, es kommt ein Sonderbarer daher und fängt mal wieder an.

I am not guilty.
Eigentlich bist du bei mir auf Ignore, aber bin häufig nicht angemeldet und muss dann wieder sehen, was du hier verzapfst. Sonderbarer hat nur einen Link zu einer Studie gepostet mit kurzem Kommentar, der die Ergebnisse zusammenfasst. Mehr war da nicht. Wer ist daraufhin angesprungen und hat versucht zum Rundumschlag auszuholen, hier im Forum und dann auch noch gegen Drosten? Wer provoziert hier eigentlich?
DARUM zum Beispiel:

https://www.tagesspiegel.de/politik/kno ... 33740.html

Willst Du noch mehr?

Du verschließt deine Augen, weil Du aus Angst vor einer Erkrankung zitterst, die faktisch gar nicht mehr vorhanden ist.Die Demonstrationen (in Stuttgart geschätzt 10000-20000 Menschen am 09.05.) ohne Maskenerlaubnis und nur vereinzelt eingehaltenem Abstandsgebot haben keine Erhöhung der Infektionszahlen gebracht, im Gegenteil, die Kurve bewegt sich immer weiter nach unten. Das ist übrigens in ganz Deutschland so. Das ist einfach Fakt. Die von Dir so vehement geforderte Maskenpflicht hatte keine Auwirkung auf die Kurve. Aber sie ist ein Symbol für die ab jetzt währende Unfreiheit der Menschen, weil sie sich nie wieder frei und unbeschwert in der Öffentlichkeit aufhalten werden können, und das ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Noch einmal: in Stuttgart gibt es 47 Infizierte (die alle isoliert sind) auf 600000 Einwohner. Das ist alles nicht mehr real, das ist absurd, was hier abgeht.

Pascha
Beiträge: 1738
Registriert: 05 Sep 2016, 15:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Pascha » 21 Mai 2020, 15:56

olidoc hat geschrieben:
21 Mai 2020, 15:25
Nein, ruhig Blut.

Ab und an muss man sich einfach mal melden.

@Mitleser

Ich habe genug zu tun, keine Sorge. Deshalb lese ich in meiner Freizeit mal im Talk mit. Es war so schön ruhig, alle konzentrierten sich auf den Elfmeter (imo: Sauerei, was da im Keller abgeht, Keller-VAR und Keller-Virologen, komischer Zufall).

Und siehe da, es kommt ein Sonderbarer daher und fängt mal wieder an.

I am not guilty.
Eigentlich bist du bei mir auf Ignore, aber bin häufig nicht angemeldet und muss dann wieder sehen, was du hier verzapfst. Sonderbarer hat nur einen Link zu einer Studie gepostet mit kurzem Kommentar, der die Ergebnisse zusammenfasst. Mehr war da nicht. Wer ist daraufhin angesprungen und hat versucht zum Rundumschlag auszuholen, hier im Forum und dann auch noch gegen Drosten? Wer provoziert hier eigentlich?

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 672
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 21 Mai 2020, 15:46

Ja, mea culpa!

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 21 Mai 2020, 15:25

Nein, ruhig Blut.

Ab und an muss man sich einfach mal melden.

@Mitleser

Ich habe genug zu tun, keine Sorge. Deshalb lese ich in meiner Freizeit mal im Talk mit. Es war so schön ruhig, alle konzentrierten sich auf den Elfmeter (imo: Sauerei, was da im Keller abgeht, Keller-VAR und Keller-Virologen, komischer Zufall).

Und siehe da, es kommt ein Sonderbarer daher und fängt mal wieder an.

I am not guilty.

thomas
Beiträge: 392
Registriert: 05 Sep 2016, 14:26
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von thomas » 21 Mai 2020, 15:10

Jetzt fehlt nur noch der Saisonabbruch. :oops:

borible
Beiträge: 151
Registriert: 06 Sep 2016, 11:44
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von borible » 21 Mai 2020, 15:06

Boar, geht das schon wieder los :roll:

Mitleser
Beiträge: 1699
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 21 Mai 2020, 11:32

olidoc hat geschrieben:
21 Mai 2020, 11:25
Leu hat geschrieben:
21 Mai 2020, 10:13


die Süddeutsche fasst die Fakten gegen den größten Quatsch zusammen:

https://projekte.sueddeutsche.de/artike ... k-e401112/
Ich stelle eine Frage nach den von einigen hier prognostizierten ansteigenden Infektionszahlen aufgrund der Corona-Demos, (@Sonderbarer, Du hast das wirklich niemals geschrieben, hatte ich auch nicht so gemeint) . Wo sind die? Wo sind sie?

Dann stellst Du den ultimativen Faktencheck der Süddeutschen Zeitung dagegen, der in vielen Punkten durchaus richtig ist (Gates z.Bsp.), aber in der entscheidenden Frage dermaßen regierungsspeichelleckerisch rüber kommt, dass es mir schon fast hoch kommt.

Ich behaupte nicht, dass die Übersterblichkeit momentan hauptsächlich durch die Corona-Maßnahmen hervorgerufen wird, natürlich sterben gerade mehr Menschen an Infektionskrankheiten der Atemwege, auch durch COVID-19. Aber die Zahl derer, die in den kommenden Monaten sterben wird, weil sie beispielsweise nicht operiert worden sind (Krebszufallsbefunde werden sehr häufig bei sogenannten "nicht notwendigen Operationen" (noch so ein Begriff, wo mir die Galle hochkommt) erhoben) oder weil sie nicht ins Krankenhaus / zum Arzt gegangen sind, wird so viel höher liegen. Der Faktencheck in der SZ ist an Zynismus in diesem Fall nicht mehr zu überbieten, Tote gegen Tote aufzurechnen, ist wirklich das allerletzte. Und damit meine ich die SZ, nicht Dich.

Geh doch mal zu deinem Hausarzt und frage ihn, was er von der ganzen Sache hält. Bilde Dir doch mal eine eigene Meinung außerhalb der Leitmedien, und damit meine ich nicht YouTube, sondern die Menschen da draußen, die sich tagtäglich um ihre Zukunft sorgen müssen. Rede mit Ihnen, Du wirst Dich wundern, wie vielen der ganze Zinnober zum Hals raushängt.

Denn jetzt ist es wirklich nur noch Zinnober und "Ärsche retten". Wir haben noch 47 Infizierte in Stuttgart. SIEBENUNDVIERZIG.
Kannst Du rechnen? Aber die Kinder dürfen nicht in die Schule und wenn, dann werden sie in ihren kindlichen Freiheiten eingeschränkt, dass es an Körperverletzung grenzt. Nein, es ist Körperverletzung. Sie müssen sich 20x am Tag die Hände waschen, wir produzieren Hautkrankheiten, Zwangsneurosen und Allergien, dass es nur so kracht.

Sorry, aber mir fehlt mittlerweile jedes Verständnis für Leute , die sich hinter irgendwelchen gefälschten Statistiken verstecken. Die Regierenden und Virologen vertrauen, die sich bei einfachsten Rechenaufgaben verrechnen.

Quo vadis, Deutschland?
Hast Du am Vatertag eigentlich nichts anderes zu tun als seitenweise immer dasselbe Thema zu beackern ? Wir haben kein Ausgehverbot und geiles Wetter, also schnapp Dir doch nen Kumpel und ein paar Bier und zieh los. Aber bitte Abstand beachten.

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 21 Mai 2020, 11:25

Leu hat geschrieben:
21 Mai 2020, 10:13
Sonderbarer hat geschrieben:
21 Mai 2020, 09:24


Übrigens, wo habe ich behauptet, dass die Zahlen durch die Demonstranten steigen werden? Vermutlich ist es so, dass das Virus hauptsächlich durch Aerosole oder durch Tröpfchen weitergegeben wird. Wenn man Abstand hält und sich im Freien befindet, dürfte es kein großes Problem geben.
Davon abgesehen, kann man ja jetzt wirklich von den Erfahrungen aus Schweden und Deutschland auch etwas für eine eventuelle zweite Welle lernen. Der schwediesche Weg, der etwas weniger restriktiv ist, kann auch funktionieren, wenngleich man damit natürlich mehr Opfer in Kauf nimmt. In Schweden sind 380 Menschen pro Million Einwohner gestorben. Das entspräche hier 31.500 Toten.
Schweden hat ja auch mitnichten nichts gegen das Virus unternommen. Es gibt dort auch gewissen Einschränkungen und die Gastronomie bzw. das Hotelgewerbe laufen dort ja auch nicht normal weiter. Wirtschaftlich wird Schweden also wenig von der Strategie profitieren.
Aber wie schon gesagt: Man hat jetzt weitaus mehr Erfahrungen gesammelt und weiß weitaus mehr über das Virus. Davon kann man im Herbst/Winter profitieren.
Dass die Schweden aber aus dem Gröbsten sind, weil die Herdenimmunität im Sommer fast erreicht sein wird, wie von Tegnell prognostiziert, das ist nicht eingetroffen. Der Mann scheint wirklich etwas seltsam zu sein. Er geht auf Grundlage der 7.3%, die Ende April erreicht wurden, übrigens davon aus, dass jetzt 20% Infiziert wurden. Und das, obwohl in Schweden eine Reproduktionszahl von um die 1 angenommen wird. Wie das funktionieren soll, weiß kein Mensch.
Wenn man außerdem von - sagen wir mal 5-6 % Infizierten in ganz Schweden ausgeht, dann liegt die Letalität bei etwa 0,6 bis 0,75 %.

zu den wirtschaftlichen Zahlen:
https://www.tagesschau.de/ausland/coron ... t-101.html
die Süddeutsche fasst die Fakten gegen den größten Quatsch zusammen:

https://projekte.sueddeutsche.de/artike ... k-e401112/
Ich stelle eine Frage nach den von einigen hier prognostizierten ansteigenden Infektionszahlen aufgrund der Corona-Demos, (@Sonderbarer, Du hast das wirklich niemals geschrieben, hatte ich auch nicht so gemeint) . Wo sind die? Wo sind sie?

Dann stellst Du den ultimativen Faktencheck der Süddeutschen Zeitung dagegen, der in vielen Punkten durchaus richtig ist (Gates z.Bsp.), aber in der entscheidenden Frage dermaßen regierungsspeichelleckerisch rüber kommt, dass es mir schon fast hoch kommt.

Ich behaupte nicht, dass die Übersterblichkeit momentan hauptsächlich durch die Corona-Maßnahmen hervorgerufen wird, natürlich sterben gerade mehr Menschen an Infektionskrankheiten der Atemwege, auch durch COVID-19. Aber die Zahl derer, die in den kommenden Monaten sterben wird, weil sie beispielsweise nicht operiert worden sind (Krebszufallsbefunde werden sehr häufig bei sogenannten "nicht notwendigen Operationen" (noch so ein Begriff, wo mir die Galle hochkommt) erhoben) oder weil sie nicht ins Krankenhaus / zum Arzt gegangen sind, wird so viel höher liegen. Der Faktencheck in der SZ ist an Zynismus in diesem Fall nicht mehr zu überbieten, Tote gegen Tote aufzurechnen, ist wirklich das allerletzte. Und damit meine ich die SZ, nicht Dich.

Geh doch mal zu deinem Hausarzt und frage ihn, was er von der ganzen Sache hält. Bilde Dir doch mal eine eigene Meinung außerhalb der Leitmedien, und damit meine ich nicht YouTube, sondern die Menschen da draußen, die sich tagtäglich um ihre Zukunft sorgen müssen. Rede mit Ihnen, Du wirst Dich wundern, wie vielen der ganze Zinnober zum Hals raushängt.

Denn jetzt ist es wirklich nur noch Zinnober und "Ärsche retten". Wir haben noch 47 Infizierte in Stuttgart. SIEBENUNDVIERZIG.
Kannst Du rechnen? Aber die Kinder dürfen nicht in die Schule und wenn, dann werden sie in ihren kindlichen Freiheiten eingeschränkt, dass es an Körperverletzung grenzt. Nein, es ist Körperverletzung. Sie müssen sich 20x am Tag die Hände waschen, wir produzieren Hautkrankheiten, Zwangsneurosen und Allergien, dass es nur so kracht.

Sorry, aber mir fehlt mittlerweile jedes Verständnis für Leute , die sich hinter irgendwelchen gefälschten Statistiken verstecken. Die Regierenden und Virologen vertrauen, die sich bei einfachsten Rechenaufgaben verrechnen.

Quo vadis, Deutschland?

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 672
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 21 Mai 2020, 10:25

Leu hat geschrieben:
21 Mai 2020, 10:13

die Süddeutsche fasst die Fakten gegen den größten Quatsch zusammen:

https://projekte.sueddeutsche.de/artike ... k-e401112/
Boah, die sollten dringend am Design arbeiten. Da kriegt man ja Augenkrebs, wenn man das liest. Weiße Schrift auf dunklem Hintergrund ist ja die Pest.

Benutzeravatar
Leu
Beiträge: 1475
Registriert: 11 Sep 2016, 11:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Leu » 21 Mai 2020, 10:13

Sonderbarer hat geschrieben:
21 Mai 2020, 09:24
olidoc hat geschrieben:
21 Mai 2020, 07:47


Übrigens,
wo bleiben eigentlich die drastisch ansteigenden Infektionszahlen in Stuttgart und Umgebung durch die ach so pösen Demonstranten?

Die Schweden-Zahlen sprechen wohl eher dafür, dass dieses Virus coronarius drostensis doch nicht so virulent ist, wie stets postuliert.

Jetzt kommt dieser Kassandra-Rufer und Weltuntergangs-(„Es wird schlimm“) Kellervirologe in seinem neuen Podcast auch noch dahin, die Toten, die aus den Maßnahmen resultieren, dem Virus zuzuschreiben. Das ist an Unverschämtheit nicht mehr zu übertreffen.
Vor 2 Wochen spricht er über die Hintergrundimmunität bei SARS-COV2 und jetzt soll die für das Abflauen der Schweinegrippe verantwortlich gewesen sein, während er diese bei diesem Virus nicht annimmt.
Entschuldige bitte, der Typ hat jegliches klinische Verständnis verloren, wenn er es denn je gehabt hat. Er ist ein unbestrittener Experte für Corona-Viren, das ist richtig. Aber er sieht einfach nicht die Zusammenhänge, die viele Ärzte da draußen tagtäglich erleben.

Hätten mehr Schweden Antikörper, spräche das für eine deutlich geringere Letalität, dann läge die Gefahr in der Kontagiosität (was die Maßnahmen sogar rechtfertigen würde), aber so muss man eher von einer geringeren Ansteckungsrate ausgehen, was in der Konsequenz ein völlig anderes Vorgehen erlauben dürfte.
Übrigens, wo habe ich behauptet, dass die Zahlen durch die Demonstranten steigen werden? Vermutlich ist es so, dass das Virus hauptsächlich durch Aerosole oder durch Tröpfchen weitergegeben wird. Wenn man Abstand hält und sich im Freien befindet, dürfte es kein großes Problem geben.
Davon abgesehen, kann man ja jetzt wirklich von den Erfahrungen aus Schweden und Deutschland auch etwas für eine eventuelle zweite Welle lernen. Der schwediesche Weg, der etwas weniger restriktiv ist, kann auch funktionieren, wenngleich man damit natürlich mehr Opfer in Kauf nimmt. In Schweden sind 380 Menschen pro Million Einwohner gestorben. Das entspräche hier 31.500 Toten.
Schweden hat ja auch mitnichten nichts gegen das Virus unternommen. Es gibt dort auch gewissen Einschränkungen und die Gastronomie bzw. das Hotelgewerbe laufen dort ja auch nicht normal weiter. Wirtschaftlich wird Schweden also wenig von der Strategie profitieren.
Aber wie schon gesagt: Man hat jetzt weitaus mehr Erfahrungen gesammelt und weiß weitaus mehr über das Virus. Davon kann man im Herbst/Winter profitieren.
Dass die Schweden aber aus dem Gröbsten sind, weil die Herdenimmunität im Sommer fast erreicht sein wird, wie von Tegnell prognostiziert, das ist nicht eingetroffen. Der Mann scheint wirklich etwas seltsam zu sein. Er geht auf Grundlage der 7.3%, die Ende April erreicht wurden, übrigens davon aus, dass jetzt 20% Infiziert wurden. Und das, obwohl in Schweden eine Reproduktionszahl von um die 1 angenommen wird. Wie das funktionieren soll, weiß kein Mensch.
Wenn man außerdem von - sagen wir mal 5-6 % Infizierten in ganz Schweden ausgeht, dann liegt die Letalität bei etwa 0,6 bis 0,75 %.

zu den wirtschaftlichen Zahlen:
https://www.tagesschau.de/ausland/coron ... t-101.html
die Süddeutsche fasst die Fakten gegen den größten Quatsch zusammen:

https://projekte.sueddeutsche.de/artike ... k-e401112/
wir sind die Schönsten

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 672
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 21 Mai 2020, 09:24

olidoc hat geschrieben:
21 Mai 2020, 07:47
Sonderbarer hat geschrieben:
20 Mai 2020, 23:31
Übrigens: in Stockholm hat eine Antikörperstudie ergeben, dass Anfang Mai 7.3% infiziert waren. Insgesamt in Schweden wohl um die 5%. Da ist man weit weg von Herdenimmunität...
https://www.folkhalsomyndigheten.se/nyh ... -19-virus/
Übrigens,
wo bleiben eigentlich die drastisch ansteigenden Infektionszahlen in Stuttgart und Umgebung durch die ach so pösen Demonstranten?

Die Schweden-Zahlen sprechen wohl eher dafür, dass dieses Virus coronarius drostensis doch nicht so virulent ist, wie stets postuliert.

Jetzt kommt dieser Kassandra-Rufer und Weltuntergangs-(„Es wird schlimm“) Kellervirologe in seinem neuen Podcast auch noch dahin, die Toten, die aus den Maßnahmen resultieren, dem Virus zuzuschreiben. Das ist an Unverschämtheit nicht mehr zu übertreffen.
Vor 2 Wochen spricht er über die Hintergrundimmunität bei SARS-COV2 und jetzt soll die für das Abflauen der Schweinegrippe verantwortlich gewesen sein, während er diese bei diesem Virus nicht annimmt.
Entschuldige bitte, der Typ hat jegliches klinische Verständnis verloren, wenn er es denn je gehabt hat. Er ist ein unbestrittener Experte für Corona-Viren, das ist richtig. Aber er sieht einfach nicht die Zusammenhänge, die viele Ärzte da draußen tagtäglich erleben.

Hätten mehr Schweden Antikörper, spräche das für eine deutlich geringere Letalität, dann läge die Gefahr in der Kontagiosität (was die Maßnahmen sogar rechtfertigen würde), aber so muss man eher von einer geringeren Ansteckungsrate ausgehen, was in der Konsequenz ein völlig anderes Vorgehen erlauben dürfte.
Übrigens, wo habe ich behauptet, dass die Zahlen durch die Demonstranten steigen werden? Vermutlich ist es so, dass das Virus hauptsächlich durch Aerosole oder durch Tröpfchen weitergegeben wird. Wenn man Abstand hält und sich im Freien befindet, dürfte es kein großes Problem geben.
Davon abgesehen, kann man ja jetzt wirklich von den Erfahrungen aus Schweden und Deutschland auch etwas für eine eventuelle zweite Welle lernen. Der schwediesche Weg, der etwas weniger restriktiv ist, kann auch funktionieren, wenngleich man damit natürlich mehr Opfer in Kauf nimmt. In Schweden sind 380 Menschen pro Million Einwohner gestorben. Das entspräche hier 31.500 Toten.
Schweden hat ja auch mitnichten nichts gegen das Virus unternommen. Es gibt dort auch gewissen Einschränkungen und die Gastronomie bzw. das Hotelgewerbe laufen dort ja auch nicht normal weiter. Wirtschaftlich wird Schweden also wenig von der Strategie profitieren.
Aber wie schon gesagt: Man hat jetzt weitaus mehr Erfahrungen gesammelt und weiß weitaus mehr über das Virus. Davon kann man im Herbst/Winter profitieren.
Dass die Schweden aber aus dem Gröbsten sind, weil die Herdenimmunität im Sommer fast erreicht sein wird, wie von Tegnell prognostiziert, das ist nicht eingetroffen. Der Mann scheint wirklich etwas seltsam zu sein. Er geht auf Grundlage der 7.3%, die Ende April erreicht wurden, übrigens davon aus, dass jetzt 20% Infiziert wurden. Und das, obwohl in Schweden eine Reproduktionszahl von um die 1 angenommen wird. Wie das funktionieren soll, weiß kein Mensch.
Wenn man außerdem von - sagen wir mal 5-6 % Infizierten in ganz Schweden ausgeht, dann liegt die Letalität bei etwa 0,6 bis 0,75 %.

zu den wirtschaftlichen Zahlen:
https://www.tagesschau.de/ausland/coron ... t-101.html

olidoc
Beiträge: 461
Registriert: 05 Sep 2016, 11:34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von olidoc » 21 Mai 2020, 07:47

Sonderbarer hat geschrieben:
20 Mai 2020, 23:31
Übrigens: in Stockholm hat eine Antikörperstudie ergeben, dass Anfang Mai 7.3% infiziert waren. Insgesamt in Schweden wohl um die 5%. Da ist man weit weg von Herdenimmunität...
https://www.folkhalsomyndigheten.se/nyh ... -19-virus/
Übrigens,
wo bleiben eigentlich die drastisch ansteigenden Infektionszahlen in Stuttgart und Umgebung durch die ach so pösen Demonstranten?

Die Schweden-Zahlen sprechen wohl eher dafür, dass dieses Virus coronarius drostensis doch nicht so virulent ist, wie stets postuliert.

Jetzt kommt dieser Kassandra-Rufer und Weltuntergangs-(„Es wird schlimm“) Kellervirologe in seinem neuen Podcast auch noch dahin, die Toten, die aus den Maßnahmen resultieren, dem Virus zuzuschreiben. Das ist an Unverschämtheit nicht mehr zu übertreffen.
Vor 2 Wochen spricht er über die Hintergrundimmunität bei SARS-COV2 und jetzt soll die für das Abflauen der Schweinegrippe verantwortlich gewesen sein, während er diese bei diesem Virus nicht annimmt.
Entschuldige bitte, der Typ hat jegliches klinische Verständnis verloren, wenn er es denn je gehabt hat. Er ist ein unbestrittener Experte für Corona-Viren, das ist richtig. Aber er sieht einfach nicht die Zusammenhänge, die viele Ärzte da draußen tagtäglich erleben.

Hätten mehr Schweden Antikörper, spräche das für eine deutlich geringere Letalität, dann läge die Gefahr in der Kontagiosität (was die Maßnahmen sogar rechtfertigen würde), aber so muss man eher von einer geringeren Ansteckungsrate ausgehen, was in der Konsequenz ein völlig anderes Vorgehen erlauben dürfte.

Benutzeravatar
Sonderbarer
Beiträge: 672
Registriert: 06 Sep 2016, 18:23
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Sonderbarer » 20 Mai 2020, 23:31

Übrigens: in Stockholm hat eine Antikörperstudie ergeben, dass Anfang Mai 7.3% infiziert waren. Insgesamt in Schweden wohl um die 5%. Da ist man weit weg von Herdenimmunität...
https://www.folkhalsomyndigheten.se/nyh ... -19-virus/

ollo1893
Beiträge: 226
Registriert: 23 Mai 2017, 15:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von ollo1893 » 20 Mai 2020, 14:38

Carlos hat geschrieben:
20 Mai 2020, 11:06
Joe hat geschrieben:
20 Mai 2020, 10:32
mal angenommen dem Einspruch wird stattgegeben: Heisst das dann 1zu1 Wertung oder gar Wiederholung?
es wird zu 100% nix passieren - weil die DFL genau weiss, welches Fass sie hier aufmachen, wenn sie dem Einspruch stattgeben.

Aber wenn, dann wohl nur Wiederholungsspiel.
Wir sind ja öfter konträrer Meinung, aber da bin ich bei Dir. Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass dem Einspruch stattgegeben wird. Dieses Fass würden Sie nie mehr geschlossen bekommen.

Benutzeravatar
SchweineHuhn
Beiträge: 811
Registriert: 05 Sep 2016, 14:37
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von SchweineHuhn » 20 Mai 2020, 14:32

madvfb hat geschrieben:
20 Mai 2020, 14:28
Carlos hat geschrieben:
20 Mai 2020, 11:06

es wird zu 100% nix passieren - weil die DFL genau weiss, welches Fass sie hier aufmachen, wenn sie dem Einspruch stattgeben.

Aber wenn, dann wohl nur Wiederholungsspiel.
Ein Geisterwiederholungsspiel
Hui Buh gefällt das
Sic Parvis Magna

madvfb
Beiträge: 243
Registriert: 06 Sep 2016, 12:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von madvfb » 20 Mai 2020, 14:28

Carlos hat geschrieben:
20 Mai 2020, 11:06
Joe hat geschrieben:
20 Mai 2020, 10:32
mal angenommen dem Einspruch wird stattgegeben: Heisst das dann 1zu1 Wertung oder gar Wiederholung?
es wird zu 100% nix passieren - weil die DFL genau weiss, welches Fass sie hier aufmachen, wenn sie dem Einspruch stattgeben.

Aber wenn, dann wohl nur Wiederholungsspiel.
Ein Geisterwiederholungsspiel

Mitleser
Beiträge: 1699
Registriert: 20 Apr 2017, 22:19
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Talk

Beitrag von Mitleser » 20 Mai 2020, 13:22

Den Einspruch finde ich gut. Da wird zwar im konkreten Fall sicher nichts rauskommen, aber das ganze Geschwurbel aus dem Keller wird mal ins Licht der Öffentlichlichkeit gebracht und die selbstgefälligen Herren da werden in Zukunft sicher vorsichtiger sein. Wir müssen uns aber natürlich auf einigen Hohn und Spott seitens der Anhänger anderer Vereine gefasst machen.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Du bist VfB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast